Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  1&1 Drillisch    DRI   DE0005545503

1&1 DRILLISCH

(DRI)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

5G-Campusnetze können in Deutschland starten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.11.2019 | 11:02

BERLIN (dpa-AFX) - Firmen und Organisationen, die ihre Arbeit mit Hilfe der fünften Mobilfunkgeneration (5G) optimieren wollen, können künftig eigene 5G-Netze auf ihrem Gelände aufbauen. Die für die Nutzung der Frequenzen notwendige Gebührenverordnung wurde am Mittwoch im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Danach können Unternehmen und Organisationen die Nutzung lokaler 5G-Frequenzen von Donnerstag an beantragen.

Die für die 5G-Campusnetze genutzten Frequenzen von 3,7 bis 3,8 GHz wurden nicht bei der 5G-Auktion im Juni für die Mobilfunkanbieter versteigert, sondern vorab von der Bundesnetzagentur reserviert. Die Provider Deutsche Telekom, Vodafone, Telefónica und 1&1 Drillisch hatten insgesamt 6,55 Milliarden Euro gezahlt. Die Frequenzen für 5G-Netzwerke auf dem Werksgelände werden dagegen vergleichsweise preiswert zu nutzen sein.

"Wir sind uns sicher, dass viele mittelständische Unternehmen auf Basis der lokalen Frequenzen eigene 5G-Campusnetze realisieren werden, um für die digitale Zukunft gerüstet zu sein", erklärte der Geschäftsführer des Bundesverbandes Breitbandkommunikation (Breko), Stephan Albers.

Im Vorfeld hatten bereits viele Industrieunternehmen Interesse am Aufbau eigener 5G-Netze bekundet, darunter quasi alle deutschen Automobilhersteller, aber auch Dienstleistungsunternehmen wie die Deutsche Messe AG sowie die Lufthansa. Auch Universitäten wie die RWTH Aachen wollen 5G-Campusnetze aufbauen. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona hatte der Licht- und Sensorikonzern Osram bereits im Frühjahr den Prototypen eines Campusnetzwerks gezeigt./chd/DP/men

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
1&1 DRILLISCH 0.95%21.36 verzögerte Kurse.-7.60%
AMS -1.24%39.65 verzögerte Kurse.2.29%
DEUTSCHE TELEKOM AG 1.81%14.834 verzögerte Kurse.-0.04%
LUFTHANSA GROUP AG -1.09%13.665 verzögerte Kurse.-15.90%
OSRAM LICHT AG 0.20%45.54 verzögerte Kurse.2.94%
VODAFONE GROUP PLC 1.10%155.9 verzögerte Kurse.5.14%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu 1&1 DRILLISCH
20191&1 DRILLISCH : übt die erste Verlängerungsoption des MBA MVNO-Vertrages aus
EQ
20191&1 Drillisch übt die erste Verlängerungsoption des MBA MVNO-Vertrages aus
DP
2019Die Tops und Flops im MDax 2019
DP
2019Die Tops und Flops im SDax 2019
DP
2019Aktien Frankfurt Ausblick: Dax startet vor Weihnachten wohl etwas schwächer
AW
2019Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax nimmt vor 'Hexensabbat' Fahrt auf
AW
20191&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Finales Schiedsgutachten im Preisanpassungsve..
EQ
20191&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Finales Schiedsgutachten im Preisanpassungsve..
DP
2019AKTIE IM FOKUS : 1&1 Drillisch gelingt weiter keine Erholung - Investionen in 5G
DP
20191&1 Drillisch mietet Frequenzblöcke für eigenes 5G-Mobilfunknetz
DP
Mehr News
News auf Englisch zu 1&1 DRILLISCH
21.01.Merkel ally sees growing German support for tough Huawei stance
RE
20.01.Merkel seeks to delay German Huawei position until after March EU summit - so..
RE
20191&1 DRILLISCH : exercises first prolongation option under the MBA MVNO agreement
EQ
20191&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Final expert determination received in the fi..
EQ
20191&1 DRILLISCH : leases spectrum to build its own 5G network
EQ
20191&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : On a Course of Growth in the First Nine Month..
EQ
2019Network Operators Collaborate to Expand Coverage in Germany
DJ
20191&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Preliminary announcement of the publication o..
EQ
2019Luxury stocks drive fifth day of gains in Europe
RE
20191&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Following receipt of the draft expert determi..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 3 715 Mio
EBIT 2019 540 Mio
Nettoergebnis 2019 358 Mio
Liquide Mittel 2019 114 Mio
Div. Rendite 2019 0,24%
KGV 2019 10,4x
KGV 2020 10,00x
Marktkap. / Umsatz2019 0,97x
Marktkap. / Umsatz2020 0,95x
Marktkap. 3 726 Mio
Chart 1&1 DRILLISCH
Dauer : Zeitraum :
1&1 Drillisch : Chartanalyse 1&1 Drillisch | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse 1&1 DRILLISCH
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 33,31  €
Letzter Schlusskurs 21,14  €
Abstand / Höchstes Kursziel 132%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 57,5%
Abstand / Niedrigsten Ziel -10,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ralph Dommermuth Chief Executive Officer
Claudia Borgas-Herold Member-Supervisory Board
Vlasios Choulidis Member-Supervisory Board
Norbert Lang Member-Supervisory Board
André Driesen Member-Management Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
1&1 DRILLISCH-7.60%4 106
SOFTBANK CORP--.--%64 350
BHARTI AIRTEL LTD15.43%39 261
CELLNEX TELECOM12.38%18 301
SAFARICOM PLC--.--%12 190
TELE2 AB (PUBL)9.31%10 465