Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Adidas AG    ADS   DE000A1EWWW0

ADIDAS AG

(ADS)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Puma jagt Nike Ausrüstervertrag für Manchester City ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
28.02.2019 | 09:05
The logo of German sports goods firm Puma is seen at the entrance of one of its stores in Vienna

München (Reuters) - Der amtierende englische Fußball-Meister Manchester City spielt von der Saison 2019/20 an in Puma-Trikots.

Der fränkische Sportartikelhersteller löst als Ausrüster Nike ab, wie er am Donnerstag in Herzogenaurach mitteilte.

Britischen Medienberichten zufolge zahlt Puma für den langfristigen Vertrag 50 Millionen Pfund (58 Millionen Euro) pro Saison an den von Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola betreuten Klub. Das wäre mehr als das Doppelte, was Nike ausgegeben hatte. Mehr zahlten nur Adidas für den Lokalrivalen Manchester United und Nike für den FC Chelsea. Puma-Vorstandschef Björn Gulden wollte sich nicht dazu äußern. Die Zahlungen seien aber von den sportlichen Erfolgen abhängig. Derzeit ist der Verein Tabellenzweiter hinter den FC Liverpool.

"Wir brauchen einen großen Klub in jeder Liga", sagte Gulden der Nachrichtenagentur Reuters. In der Premier League hatte Puma den Ausrüstervertrag mit Arsenal London an Adidas verloren. "Manchester City ist das beste Team in der Liga. Sie denken weit voraus und haben eine extrem analytischen Blick auf das Spiel und das Geschäft", sagte der Puma-Chef, der selbst Fußball-Profi war. ManCity-Spieler wie Vincent Kompany, David Silva und David Agüero haben bereits persönliche Verträge mit Puma. Der Vertrag umfasst auch die Frauenmannschaft und die vier Schwesterklubs von Manchester City in Australien, Spanien, China und Uruguay.

In der Fußball-Bundesliga spielen derzeit Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach und der VfB Stuttgart in Puma-Trikots.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG 1.90%286.1 verzögerte Kurse.54.00%
MANCHESTER UNITED PLC -1.55%15.91 verzögerte Kurse.-16.17%
NIKE, INC. 1.07%94.88 verzögerte Kurse.27.97%
PUMA SE 1.82%72.5 verzögerte Kurse.66.86%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ADIDAS AG
14.10.ADIDAS AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
11.10.Baader Bank hebt Ziel für Adidas auf 290 Euro - 'Hold'
DP
11.10.Aktien Frankfurt: Dax im Aufwind dank Hoffnung im Handelsstreit und SAP
AW
11.10.AKTIE IM FOKUS 2 : Hugo-Boss-Aktionäre ziehen nach Gewinnwarnung die Reißleine
DP
11.10.ADIDAS : Nike macht umstrittenes Trainingslager "Oregon Project" dicht
RE
09.10.Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne dank neuer Hoffnung im Handelsstreit
AW
08.10.ADIDAS AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
07.10.ADIDAS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweite..
EQ
04.10.ADIDAS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweite..
PU
04.10.ADIDAS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweite..
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu ADIDAS AG
14.10.ADIDAS AG : Release of a capital market information
EQ
11.10.Houston Rockets Nike merchandise disappears from China stores
RE
10.10.ADIDAS : China's Topsports rises 8% in Hong Kong debut after $1 billion IPO
RE
08.10.Topgolf seeks to hire banks for IPO - sources
RE
08.10.BlackRock bets on the circular economy with new fund
RE
08.10.ADIDAS AG : Release of a capital market information
EQ
07.10.ADIDAS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
04.10.ADIDAS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
03.10.China's Topsports raises $1.01 billion in Hong Kong IPO -s ources
RE
02.10.Leather & Allied Products Market To Grow At A CAGR of 10.8% During 2018-2022
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 23 505 Mio
EBIT 2019 2 715 Mio
Nettoergebnis 2019 1 948 Mio
Liquide Mittel 2019 1 002 Mio
Div. Rendite 2019 1,37%
KGV 2019 28,5x
KGV 2020 25,4x
Marktkap. / Umsatz2019 2,29x
Marktkap. / Umsatz2020 2,13x
Marktkap. 54 938 Mio
Chart ADIDAS AG
Dauer : Zeitraum :
adidas AG : Chartanalyse adidas AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ADIDAS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 37
Mittleres Kursziel 275,13  €
Letzter Schlusskurs 280,00  €
Abstand / Höchstes Kursziel 17,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,74%
Abstand / Niedrigsten Ziel -27,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Kasper Bo Rørsted Chief Executive Officer
Igor Landau Chairman-Supervisory Board
Martin Shankland Head-Global Operations
Harm Ohlmeyer Chief Financial Officer
Herbert Kauffmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ADIDAS AG54.00%60 544
NIKE, INC.27.97%148 113
ANTA SPORTS PRODUCTS LIMITED86.80%24 121
PUMA SE66.86%11 740
SKECHERS U.S.A., INC.60.20%5 749
FENG TAY ENTERPRISES CO., LTD.--.--%5 280