Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  Admiral Group plc    ADM   GB00B02J6398

ADMIRAL GROUP PLC

(ADM)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichten

Britische Aufsicht prangert unfaire Preise für Autoversicherungen an

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
04.10.2019 | 16:19
A man takes a photograph of the skyline as the sun rises behind the city of London financial district in London

London (Reuters) - Auto- und Hausrat-Versicherern in Großbritannien droht Ärger mit der Finanzaufsicht.

Die Financial Conduct Authority (FCA) prangert die verbreitete Praxis an, von treuen Kunden höhere Preise zu nehmen als von solchen, die jedes Jahr den Versicherer wechselten. Das müsse sich ändern, sagte der für den Wettbewerb zuständige Exekutivdirektor der FCA, Christopher Woolard, am Freitag in London. Andernfalls erwäge er Maßnahmen gegen die "Margenoptimierung", bei der Versicherer den Preis nach der Wechselwahrscheinlichkeit ihrer Kunden kalkulieren. Der britische Versichererverband ABI räumte Fehlanreize ein. Man arbeite gemeinsam mit der Aufsicht an dem Thema.

Nach einer Marktstudie der FCA zahlten 2018 sechs Millionen Versicherungskunden überhöhte Preise, ein Drittel davon hat es aus finanziellen Gründen schwer, den Versicherer zu wechseln. Insgesamt ist der untersuchte Markt 18 Milliarden Pfund schwer. Einer der größten Autoversicherer in Großbritannien ist die Liverpool Victoria Friendly Society (LV=), deren Sach-Sparte kürzlich von der Allianz übernommen wurde.

Die Aktien britischer Versicherer gaben am Freitag deutlich nach, am stärksten die von Saga, einem Versicherer, der sich auf ältere Kunden spezialisiert hat. Analysten von JPMorgan Cazenove sehen auch Direct Line und Admiral von einem möglichen Eingreifen der Aufsicht betroffen.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADMIRAL GROUP PLC 2.80%2202 verzögerte Kurse.7.57%
ALLIANZ SE 0.66%219.7 verzögerte Kurse.25.44%
DIRECT LINE INSURANCE GROUP PLC 4.39%313.6 verzögerte Kurse.-1.60%
HASTINGS GROUP HOLDINGS PLC 0.45%178.1 verzögerte Kurse.-4.71%
RSA INSURANCE GROUP PLC 4.78%570.2 verzögerte Kurse.11.02%
SAGA -2.60%48 verzögerte Kurse.-53.67%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ADMIRAL GROUP PLC
05.11.USA verhängen weitere Sanktionen gegen venezolanische Funktionäre
DP
04.10.Britische Aufsicht prangert unfaire Preise für Autoversicherungen an
RE
05.09.ADMIRAL GROUP PLC : Ex-Dividende Tag für außerordentliche Dividende
FA
05.09.ADMIRAL GROUP PLC : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
04.09.TRUMP : Hurrikan hat Florida verschont - USA helfen den Bahamas
DP
14.08.Tagesvorschau International
AW
09.05.ADMIRAL GROUP : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
09.05.ADMIRAL GROUP : Ex-Dividende Tag für außerordentliche Dividende
FA
04.03.ADMIRAL GROUP PLC : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
2018ADMIRAL GROUP : Ex-Dividende Tag für außerordentliche Dividende
FA
Mehr News
News auf Englisch zu ADMIRAL GROUP PLC
09.12.ADMIRAL : Notice of Results
AQ
07.12.Disney Disturbs The Force -- WSJ -2-
DJ
21.11.Direct Line to rein in costs as competition intensifies
RE
25.10.Hastings warns on loss ratio as claims cost continues to bite
RE
23.10.ADMIRAL : supports young gymnasts
PU
11.10.UK car insurance premiums drop 1% in third quarter - survey
RE
04.10.Stop penalising loyal customers, UK regulator tells car and home insurers
RE
03.10.ADMIRAL : named one of the World's best workplaces
PU
26.09.ADMIRAL : big top sponsorship with No Fit State
PU
26.09.Boeing CEO Will Take Reins On Safety -- WSJ
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (GBP)
Umsatz 2019 723 Mio
EBIT 2019 480 Mio
Nettoergebnis 2019 353 Mio
Schulden 2019 48,6 Mio
Div. Rendite 2019 5,64%
KGV 2019 18,3x
KGV 2020 17,5x
Marktkap. / Umsatz2019 8,34x
Marktkap. / Umsatz2020 7,86x
Marktkap. 5 982 Mio
Chart ADMIRAL GROUP PLC
Dauer : Zeitraum :
Admiral Group plc : Chartanalyse Admiral Group plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ADMIRAL GROUP PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 18
Mittleres Kursziel 2 017,81  GBp
Letzter Schlusskurs 2 202,00  GBp
Abstand / Höchstes Kursziel 8,99%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -8,36%
Abstand / Niedrigsten Ziel -29,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
David Graham Stevens Chief Executive Officer & Executive Director
Annette Elizabeth Court Non-Executive Chairman
Geraint Allan Jones Chief Financial Officer & Executive Director
Charlotte Bennett Head-Information Technology
Matt Wintle Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ADMIRAL GROUP PLC7.57%7 977
PROGRESSIVE CORPORATION20.49%42 191
PICC PROPERTY AND CASUALTY COMPANY LIMITED20.22%27 481
TRYG A/S19.34%8 741
PORTO SEGURO S.A.15.46%4 736
DB INSURANCE CO LTD--.--%3 160