Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Air Berlin Plc    AB1   GB00B128C026

AIR BERLIN PLC (AB1)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseNewsTermineUnternehmenFundamentaldaten 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweetsMarketScreener Analysen

Air Berlin : Früherer Air-Berlin-Investor Etihad schreibt erneut Milliardenverlust

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.06.2018 | 12:26
Plane of Etihad Airways company is seen at the National Airport Minsk

Dubai (Reuters) - Der frühere Air-Berlin-Großaktionär Etihad Airways kämpft weiter mit Milliardenverlusten.

Für das vergangene Jahr wies die arabische Fluggesellschaft am Donnerstag einen Fehlbetrag von 1,52 Milliarden Dollar aus. Der Umsatz stieg knapp zwei Prozent auf 6,1 Milliarden Dollar, die Passagierzahl stagnierte bei 18,6 Millionen. Das Management führte die roten Zahlen auf gestiegene Treibstoffpreise, die Kosten der laufenden Umstrukturierung sowie Geschäftsausfälle durch den Zusammenbruch von Air Berlin und Probleme bei der Beteiligung Alitalia zurück.

Der Staatskonzern aus Abu Dhabi leidet unter seiner kostspieligen Expansion. Er kaufte über Jahre für Milliarden Anteile an Fluggesellschaften im Ausland, ohne dass sich die Investitionen auszahlten. Bei Air Berlin war Etihad einst mit 29 Prozent größter Aktionär. Im vergangenen Jahr drehte der Hauptaktionär dem deutschen Unternehmen den Geldhahn ab, woraufhin dieses im August 2017 Insolvenz anmeldete. Bereits im Frühjahr zuvor war Alitalia in die Insolvenz gegangen.

2016 rutschte Etihad mit einem Minus von fast zwei Milliarden Dollar tief in die roten Zahlen und schrieb den ersten Verlust seit 2010. Die Fluggesellschaft leitete einen grundlegenden Strategiewandel ein. Sie wechselte die Konzernspritze aus, gab unprofitable Strecken auf und zog Flugzeuge aus dem Verkehr.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AIR BERLIN PLC
02.11.Easyjet will schnellere Gepäckabfertigung in Berlin
DP
30.10.Lufthansa will höheren Kerosinpreis an Kunden weitergeben
AW
30.10.FLUGCHAOS UND KEROSINPREIS : Lufthansa tritt auf die Bremse
DP
30.10.Lufthansa hält trotz Chaos-Sommer Kurs auf Gewinnziel
DP
26.10.Noch immer Flugzeuge im Air-Berlin-Design unterwegs
DP
26.10.Noch immer Flugzeuge im Air-Berlin-Design am Himmel
DP
25.10.Billigflieger haben im Sommer ihr Angebot stark ausgeweitet
DP
25.10.Billigflieger im Sommer in Deutschland stark gewachsen
DP
09.10.ALLTOURS-CHEF : Touristen-Steuer auf Mallorca schreckt Urlauber ab
DP
05.10.Hamburger Luftfahrt-Gipfel berät über Verbesserungen im Flugverkehr
DP
Mehr News
News auf Englisch zu AIR BERLIN PLC
09.11.AIR BERLIN : Lufthansa Group 9-month revenue tops $30bn
AQ
11.10.COLOGNE/BONN : Airport expects 800,000 passengers during fall break
AQ
05.10.Airlines agree to provide more aircraft in Germany - transport ministry
RE
05.10.EASYJET : Passengers up in september
AQ
01.08.LUFTHANSA : All Lufthansa Group airlines achieve substantial growth in the first..
AQ
01.08.AIR BERLIN : TAILWINDS FOR LUFTHANSA North Atlantic helps revenue outlook take o..
AQ
12.07.AIR BERLIN : Post-Monarch review finds too many passengers flying unprotected
AQ
11.07.AIR BERLIN : Non-EU passenger traffic continues to drive European growth, new fi..
AQ
22.06.Lufthansa's Eurowings says Air Berlin plane transfer almost done
RE
15.06.AIR BERLIN : Etihad Airways logs AED 22.41bn revenues in 2017
AQ
Mehr News auf Englisch
Chart AIR BERLIN PLC
Laufzeit : Zeitraum :
Air Berlin Plc : Chartanalyse Air Berlin Plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände
NameTitel
Thomas Winkelmann Chief Executive Officer & Executive Director
Gerd Becht Chairman
Oliver Iffert Chief Operating Officer
Courtelis Dimitri Chief Financial Officer
Joachim Edmund Hunold Co-Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AIR BERLIN PLC-18.42%2
DELTA AIR LINES1.46%38 689
UNITED CONTINENTAL HOLDINGS INC36.19%25 010
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP-0.34%16 760
AIR CHINA LTD.-33.12%16 320
RYANAIR HOLDINGS PLC-15.92%16 190