Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Airbus SE    AIR   NL0000235190

AIRBUS SE

(AIR)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Airbus : schlägt auf der Hauptversammlung neues Board-Mitglied und Namensänderung der Gesellschaft vor

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
06.03.2017 | 13:12

Amsterdam, 1. März 2017 - Airbus (Börsenkürzel: AIR) hat die Tagesordnung zur Hauptversammlung veröffentlicht, die am 12. April 2017 in Amsterdam stattfindet. Sie sieht unter anderem die Berufung eines neuen Board-Mitglieds, die Verlängerung des Mandats für den Chairman des Board und die Genehmigung der Änderung des Firmennamens vor.

Die Aktionäre werden um Zustimmung zur Ernennung von Lord Drayson, 56,
als unabhängiges Non-Executive Mitglied des Board of Directors für eine Amtszeit von drei Jahren gebeten. Lord Drayson, der bereits mehrere Technologieunternehmen in diversen Branchen geleitet hat und Chairman und CEO von Drayson Technologies Ltd. mit Sitz in Großbritannien ist, wird Nachfolger von Lakshmi Mittal, dessen Amtszeit mit dieser Hauptversammlung endet.

Zudem wird der Hauptversammlung - wie auf der Hauptversammlung 2016 angekündigt - die Verlängerung des Mandats von Denis Ranque als Mitglied des Board of Directors um drei weitere Jahre vorgeschlagen, der damit Chairman des Board bliebe. Auf der Hauptversammlung 2016 wurde zudem angekündigt, im Einklang mit Best-Practices-Vorgaben die Mandate der Mitglieder des Board of Directors im Jahresrhythmus in Viererblöcken um jeweils drei Jahre zu verlängern, um einen reibungslosen Wechsel innerhalb des Board of Directors zu gewährleisten. Damit wird auch ein gleichzeitiger Austausch einer großen Zahl von Directors bei einer einzigen Hauptversammlung vermieden.

Die Mandate der Non-Executive Mitglieder Ralph D. Crosby und Hermann-Josef Lamberti stehen ebenfalls zur Verlängerung an. Die Mandate der übrigen Board-Mitglieder sind nicht Gegenstand einer Entscheidung der diesjährigen Hauptversammlung.

Die Aktionäre werden um formelle Genehmigung der Änderung des Firmennamens von Airbus Group SE in Airbus SE gebeten. Dies folgt der 2016 gefassten Entscheidung, den Mutterkonzern mit der größten Division des Unternehmens, Airbus Commercial Aircraft, zu einer Gesellschaft unter dem Namen Airbus zu verschmelzen. Seit Anfang Januar 2017 tritt das Unternehmen unter dem Namen Airbus auf.

Weitere Beschlüsse umfassen die Genehmigung der 2016 vorgeschlagenen Dividende von € 1,35 je Aktie.

Die Unterlagen für die Hauptversammlung, die am 12. April um 13:30 Uhr MEZ beginnt, sind online verfügbar unter: http://www.airbusgroup.com/int/en/investors-shareholders.html

Über Airbus

Airbus ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Luft- und Raumfahrt sowie den dazugehörigen Dienstleistungen. Der Umsatz betrug € 67 Mrd. im Jahr 2016, die Anzahl der Mitarbeiter rund 134.000. Airbus bietet die umfangreichste Verkehrsflugzeugpalette mit 100 bis über 600 Sitzen an. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen. Airbus ist die europäische Nummer 1 und weltweit die Nummer 2 im Raumfahrtgeschäft. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Kontakte für Medien
Martin Agüera +49 (0) 175 227 4369
Gregor Kursell +49 (0) 89 607 34255

Airbus Group SE veröffentlichte diesen Inhalt am 01 März 2017 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 06 März 2017 12:12:13 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu AIRBUS SE
05.06.WDH : Airbus bekommt im Mai keine Flugzeug-Bestellungen - auch keine Stornierung
DP
05.06.Airbus bekommt im Mai keine Flugzeug-Bestellungen - aber auch keine Stornieru..
AW
05.06.Aktien Europa Schluss: Extrem starke Woche für den EuroStoxx
DP
05.06.Aktien Frankfurt Schluss: US-Daten bescheren Dax starkes Wochen-Finish
AW
04.06.Aktien Frankfurt Schluss: Auch EZB-Milliarden treiben Dax nicht mehr an
AW
04.06.Aktien Frankfurt Schluss: Auch Milliarden von der EZB treiben Dax nicht mehr ..
DP
04.06.Cloud-Initiative Gaia-X wird zum europäischen Daten-Projekt
DP
03.06.Lufthansa will nach staatlicher Rettung strikt sparen
RE
03.06.Schrumpfkur bei Lufthansa - 'Werden jeden Stein umdrehen'
DP
03.06.Morgan Stanley belässt Airbus auf 'Overweight' - Ziel 71 Euro
DP
Mehr News
News auf Englisch zu AIRBUS SE
05.06.Row over undelivered jets as Airbus threatens to sue airlines
RE
05.06.Travel Stocks Rise as Job Additions Point to Recovery
DJ
05.06.Row over undelivered jets as Airbus threatens to sue airlines
RE
05.06.Airbus jetliner deliveries recover some ground in May
RE
05.06.EUROPA : European stocks rack up hefty gains as cyclicals rally
RE
05.06.EUROPA : European stocks rack up hefty gains as cyclicals rally
RE
05.06.Bombardier to cut 2,500 aviation jobs as pandemic dents travel demand
RE
05.06.Bombardier to cut 2,500 aviation jobs as pandemic dents travel demand
RE
05.06.AIRBUS : Qantas to reactivate plans for Sydney-London flights when financial str..
RE
04.06.EUROPA : European stocks pause after rally, ECB stimulus boosts banks
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 49 521 Mio 55 914 Mio 53 799 Mio
Nettoergebnis 2020 2 294 Mio 2 590 Mio 2 492 Mio
Nettoliquidität 2020 1 624 Mio 1 834 Mio 1 764 Mio
KGV 2020 26,7x
Dividendenrendite 2020 0,51%
Marktkapitalisierung 63 429 Mio 71 785 Mio 68 910 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 1,25x
Mitarbeiterzahl 136 518
Streubesitz 72,0%
Chart AIRBUS SE
Dauer : Zeitraum :
Airbus SE : Chartanalyse Airbus SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AIRBUS SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 80,15 €
Letzter Schlusskurs 80,98 €
Abstand / Höchstes Kursziel 61,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,03%
Abstand / Niedrigsten Ziel -63,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Guillaume Faury Chief Executive Officer
René Richard Obermann Chairman
Michael Schöllhorn Chief Operating Officer
Dominik Asam Chief Financial Officer
Luc Hennekens Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
AIRBUS SE-37.94%71 785
BOEING COMPANY (THE)-43.42%115 929
TEXTRON-17.11%8 899
DASSAULT AVIATION-19.57%8 853
AVIC ELECTROMECHANICAL SYSTEMS CO.,LTD.13.69%3 995
AVICOPTER PLC-13.54%3 433