Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Amsterdam  >  Altice Europe N.V.    ATC   NL0011333752

ALTICE EUROPE N.V.

(ATC)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Französischer Milliardär kauft Auktionshaus Sotheby's

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.06.2019 | 17:45
A logo is pictured outside Sotheby's auction house in Geneva in Geneva

Paris (Reuters) - Der französisch-israelische Milliardär Patrick Drahi fügt das Auktionshaus Sotheby's zu seiner Sammlung hinzu.

Er übernimmt Sotheby's für 3,7 Milliarden Dollar, wie das Auktionshaus am Montag mitteilte. Mit 57 Dollar je Aktie zahlt er einen Aufschlag von 61 Prozent auf den Schlusskurs vom Freitag. Nach 31 Jahren an der New Yorker Börse soll Sotheby's von den Kurszetteln verschwinden. Drahi, der den Telekom- und Medienkonzern Altice< kontrolliert, gehört laut Forbes zu den 200 reichsten Menschen der Welt.

"Ich fühle mich geehrt, dass das Board von Sotheby's mein Angebot empfohlen hat", sagte Drahi, der sich als langjähriger Kunde des Auktionshauses bezeichnete. Mit Drahi als Eigentümer werde Sotheby's über Jahrzehnte in exzellenten Händen sein, sagte Sotheby's-Chef Tad Smith.

EIN STÜCK KUNSTGESCHICHTE

Sotheby's gehört wie die ebenfalls weltbekannte Konkurrenz von Cristie's zur Top-Liga der Auktionshäuser und veranstaltet jährlich rund 300 Auktionen weltweit. Gegründet wurde Sotheby's 1744 in London und expandierte im 20. Jahrhundert in die USA, und Asien. Zu den bekanntesten Kunstwerken, die bei Sotheby's unter den Hammer kamen, sind Stücke aus der privaten Sammlung des US-Pop-Art-Künstlers Andy Warhol und "Der Schrei" von Edvard Munch, der 2012 für rund 120 Millionen Dollar den Besitzer wechselte.

International Aufmerksamkeit zog die Versteigerung des Bildes "Girl with Balloon" des britischen Streetart-Künstlers Banksy im vergangenen Oktober auf sich. Unmittelbar nach der Versteigerung für umgerechnet rund 1,2 Millionen Euro wurde das Bild durch einen im Rahmen eingebauten Schredder zum Teil zerstört. Dieser Mechanismus war vom Künstler so vorgesehen, der Öffentlichkeit und dem Auktionshaus vorher jedoch nicht bekannt. Die Käuferin übernahm das Bild trotzdem.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALTICE EUROPE N.V. 3.21%3.216 verzögerte Kurse.83.40%
ALTICE USA INC -0.81%25.67 verzögerte Kurse.56.66%
SOTHEBYS 1.37%59.2 verzögerte Kurse.46.18%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ALTICE EUROPE N.V.
17.06.Französischer Milliardär kauft Auktionshaus Sotheby's
RE
14.06.'NYT' : US-Justizministerium vor Erlaubnis von Fusion Sprint/T-Mobile US
DP
25.03.ALTICE EUROPE NV : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
2018PRESSE : Baseballclub Yankees spricht mit Amazon über Kauf von Sportsender
AW
2018ALTICE EUROPE NV : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2018Orange rechnet mit Telekom-Fusion in Frankreich
RE
2018Vivendi-Tochter Canal Plus verliert Fußball-Rechte in Frankreich
RE
2018AKTIEN IM FOKUS : Telekomwerte gefragt - Konsolidierungsfantasie in Frankreich
DP
2018ALTICE NV : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2018AKTIE IM FOKUS : Altice im Aufwind nach Kreise-Berichten über Bouygues-Interesse
DP
Mehr News
News auf Englisch zu ALTICE EUROPE N.V.
12.07.ALTICE USA, INC. : Entry into a Material Definitive Agreement, Creation of a Dir..
AQ
27.06.Telecom Italia hopes board member appointment could improve shareholder dialo..
RE
21.06.Italy pushing telecoms merger to break broadband logjam - sources
RE
18.06.GLOBAL MARKETS LIVE : Boeing, Google, Sotheby’s, Naspers…
17.06.Sotheby's snapped up by French tycoon Drahi for $3.7 billion
RE
17.06.PATRICK DRAHI : Sotheby's snapped up by French tycoon Drahi for $3.7 billion
RE
17.06.Drahi says to keep focus on TMT businesses after Sotheby's deal
RE
13.06.Altice, Charter, DISH on DoJ shortlist for Sprint, T-Mobile assets
AQ
07.06.UBS appoints Regis Turrini head of French investment banking
RE
21.05.France to push ahead with 5G launch in 2020 despite Huawei woes
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 14 521 Mio
EBIT 2019 3 063 Mio
Nettoergebnis 2019 2 002 Mio
Schulden 2019 30 504 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 2,10x
KGV 2020 7,60x
Marktkap. / Umsatz2019 2,36x
Marktkap. / Umsatz2020 2,32x
Marktkap. 3 770 Mio
Chart ALTICE EUROPE N.V.
Dauer : Zeitraum :
Altice Europe N.V. : Chartanalyse Altice Europe N.V. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ALTICE EUROPE N.V.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 18
Mittleres Kursziel 3,42  €
Letzter Schlusskurs 3,22  €
Abstand / Höchstes Kursziel 118%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,19%
Abstand / Niedrigsten Ziel -37,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Alain Weill Chief Executive Officer
Patrick Drahi President & Executive Director
Jurgen van Breukelen Chairman
Malo Corbin Chief Financial Officer
Dennis Okhuijsen Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ALTICE EUROPE N.V.83.40%3 909
VERIZON COMMUNICATIONS2.42%235 404
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP15.17%90 314
DEUTSCHE TELEKOM AG1.62%81 734
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%56 306
TELEFONICA0.56%42 948