Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Amazon.com    AMZN

AMAZON.COM

(AMZN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Wdh: Facebook verkauft Kamera für Videotelefonie auf dem Fernseher

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.09.2019 | 14:45

MENLO PARK (awp international) - Facebook baut das Angebot seiner "Portal"-Geräte für Videotelefonie aus und bietet erstmals auch eine Kamera zum Anschliessen an den Fernseher heraus. Ausserdem gibt es zwei neue "Portal"-Modelle, die äusserlich mehr an Bilderrahmen erinnern. Die Videotelefonie-Geräte werden nun auch in Grossbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Australien und Neuseeland verkauft - aber nicht in Deutschland. Neu ist, dass man nicht nur über den Facebook Messenger, sondern auch über WhatsApp telefonieren kann, wie das Online-Netzwerk am Mittwoch ankündigte.

Das "Portal TV"-Gerät wird über einen HDMI-Port an den Fernseher angeschlossen und hat zusätzlich zur Kamera acht Mikrofone. Zu den Funktionen gehört die Möglichkeit, Facebook-Videos auch während eines Telefonats anzuschauen.

In den USA startet das Weckwort "Hey, Portal" einen Sprachassistenten. Facebook weist ausdrücklich darauf hin, dass Unterhaltungen mit den Geräten aufgezeichnet und standardmässig gespeichert werden - und dass Fragmente davon von einem "ausgebildeten Team" zur Verbesserung des Dienstes angehört werden können. Die Erkenntnis, dass Mitschnitte der Interaktion mit Sprachassistenten verschiedener Anbieter zum Teil auch von Menschen angehört werden, hatte zuletzt für massive Kritik gesorgt. In den "Portal"-Geräten ist auch Amazons Sprachassistentin Alexa integriert.

Facebook hatte die "Portal"-Reihe im vergangenen Herbst auf den Markt gebracht. Ähnliche Geräte gibt es unter anderem von Amazon sowie von verschiedenen Herstellern mit der Sprachassistenz-Software Google Assistant an Bord./so/DP/jha

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET -0.45%1247.18 verzögerte Kurse.19.89%
ALPHABET INC. -0.47%1247.2 verzögerte Kurse.21.00%
AMAZON.COM -1.36%1763.17 verzögerte Kurse.19.01%
FACEBOOK -2.19%186.26 verzögerte Kurse.45.24%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AMAZON.COM
16:30Neuer Ärger bei Ceconomy - Media-Saturn-Miteigner will Einfluss
RE
17.10.Ford plant mit VW und Amazon größtes E-Auto-Ladenetz Nordamerikas
DP
17.10.STUDIE : Apple, Google und Amazon bleiben wertvollste Marken
AW
16.10.Machtkampf bei Ceconomy eskaliert - Chef vor dem Abgang
RE
15.10.STUDIE : Deutsche haben große Vorbehalte gegen Handy-Zahlung
DP
15.10.Neues 'Pixel'-Smartphone von Google erwartet
DP
10.10.Spahn und von der Leyen fordern soziale Marktwirtschaft für Daten
DP
09.10.Vodafone schließt weltweit mehr als 1000 Filialen
RE
09.10.Wegwerfen statt Spenden - Millionen Online-Retouren landen im Müll
DP
09.10.Besteuerung von Google und Co. - OECD legt Vorschlag vor
DP
Mehr News
News auf Englisch zu AMAZON.COM
19:36MARK HURD : Oracle co-CEO Mark Hurd dies at 62
RE
16:25GRAPHIC - TAKE FIVE : Super Saturday, Super Mario
RE
15:52TODAY'S LOGISTICS REPORT : Fred Smith's Growing FedEx Challenge; Seeking Rail Vo..
DJ
15:26EXCLUSIVE : Lampert helps bankroll Sears as woes persist after bankruptcy - sour..
RE
17.10.Debt-laden Casino sees third quarter sales slow but keeps 2019 targets
RE
17.10.Ford partners with Volkswagen, Amazon to build charging network for cars
RE
17.10.Barneys enters deal to sell assets to Authentic Brands, B. Riley for $271 mil..
RE
17.10.Ex-Cisco engineers raise $278 million for startup
RE
16.10.Amazon Surges and Facebook Falls Again in Report on Brand Value
DJ
16.10.AMAZON COM : Deliveroo Investment Attracts Formal U.K. Probe -- 8th Update
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 279 Mrd.
EBIT 2019 14 832 Mio
Nettoergebnis 2019 11 764 Mio
Liquide Mittel 2019 33 901 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 75,9x
KGV 2020 53,4x
Marktkap. / Umsatz2019 3,05x
Marktkap. / Umsatz2020 2,52x
Marktkap. 884 Mrd.
Chart AMAZON.COM
Dauer : Zeitraum :
Amazon.com : Chartanalyse Amazon.com | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AMAZON.COM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 50
Mittleres Kursziel 2 263,07  $
Letzter Schlusskurs 1 787,48  $
Abstand / Höchstes Kursziel 46,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 26,6%
Abstand / Niedrigsten Ziel -17,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Jeffrey P. Bezos Chairman, President & Chief Executive Officer
Brian T. Olsavsky Chief Financial Officer & Senior Vice President
Patricia Q. Stonesifer Independent Director
Thomas O. Ryder Independent Director
Jonathan Jake Rubinstein Lead Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AMAZON.COM19.01%884 188
WAYFAIR INC.27.20%10 580
ETSY, INC.27.01%7 278
ZOZO, INC.27.33%7 074
MONOTARO CO., LTD.9.28%6 573
B2W COMPANHIA DIGITAL32.06%6 072