Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Ams    AMS   AT0000A18XM4

AMS

(AMS)
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 13.09. 17:31:26
48.18 CHF   +3.70%
13.09.IG Metall lehnt Osram-Übernahme durch AMS weiter ab
DP
12.09.AMS hat für Osram-Digitalsparte mehrere Kaufinteressenten
AW
11.09.AMS-Aktien von neuen Apple-Produkten beflügeln
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

AMS und andere Tech-Aktien stehen nach Broadcom-Warnung unter Druck

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.06.2019 | 09:34

Zürich (awp) - Den Aktien des Sensorenherstellers AMS und anderen Technologiewerten macht am Freitag eine Umsatzwarnung des US-Konzerns Broadcom zu schaffen. Der Halbleiterkonzern rechnet mit einer sinkenden Nachfrage nach Smartphones, Speicherchips und Halbleitern für Breitbandanwendungen. Titel wie AMS oder von Branchennachbarn wie VAT und U-blox stehen unter erhöhtem Abgabedruck.

Während der Gesamtmarkt (SPI) bis um 09.25 Uhr um 0,43 Prozent auf 11'862,52 Punkte nachgibt, zählen Tech-Aktien zu Wochenschluss zu den grössten Verlierern am Schweizer Aktienmarkt. Die AMS-Papiere brechen dabei mit 6,2 Prozent auf 32,60 Franken am stärksten ein. Die Österreicher sind von Nachfragerückgängen am Smartphone-Markt direkt betroffen, denn der wichtigste Kunde ist Apple.

Broadcom rechne wegen des Handelsstreits zwischen den USA und China mit einer breiten Abschwächung der Chipnachfrage, hiess es im Handel. Die Grossbank JPMorgan hat in der Folge die Gewinnschätzungen und das Kursziel für die Broadcom gesenkt.

Die Handelssorgen und die angespannte Stimmung im Tech-Sektor setzt auch anderen Titeln an der Schweizer Börse zu. So büssen die Aktien des Navigations-Chipherstellers U-Blox 3,9 Prozent auf 76 Franken ein, jene des Vakuumventil-Spezialisten VAT geben um 3,2 Prozent auf 112,05 Franken nach oder die Papiere der ebenfalls im Chipgeschäft tätigen Comet verlieren 1,0 Prozent auf 94,70 Franken.

mk/yr

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMS 3.70%48.18 verzögerte Kurse.97.20%
APPLE -1.94%218.75 verzögerte Kurse.41.43%
BROADCOM INC -3.41%290.32 verzögerte Kurse.14.17%
COMET HOLDING AG -0.97%86.45 verzögerte Kurse.9.47%
JP MORGAN CHASE & COMPANY 1.97%120.23 verzögerte Kurse.20.78%
U-BLOX HOLDING AG 1.15%79.5 verzögerte Kurse.-0.44%
VAT GROUP 1.67%134.2 verzögerte Kurse.52.95%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AMS
13.09.IG Metall lehnt Osram-Übernahme durch AMS weiter ab
DP
12.09.AMS hat für Osram-Digitalsparte mehrere Kaufinteressenten
AW
11.09.AMS-Aktien von neuen Apple-Produkten beflügeln
AW
05.09.AKTIEN IM FOKUS : Chipwerte treiben starken europäischen Technologieindex an
DP
05.09.AMS-Aktie führt Gewinnerliste unter Chipwerten an
AW
04.09.AMS-Papiere dank nachlassender Angst vor einem Bieterstreit im Hoch
AW
04.09.IG Metall droht AMS-Aktionären mit Ärger bei Osram-Übernahme
AW
04.09.ÜBERNAHMEKAMPF UM OSRAM : IG Metall erneuert Kritik an AMS
DP
04.09.Bain & Carlyle verlängern Frist für Osram-Übernahmeangebot bis 1. Oktober
DP
03.09.AMS legt Angebot für Osram vor - Frist bis 1. Oktober
DP
Mehr News
News auf Englisch zu AMS
12.09.AMS already has potential buyers for Osram's digital business - CEO
RE
11.09.EUROPA : European shares hit six-week high on trade relief, stimulus hope
RE
03.09.Austria's AMS makes $4.8 billion counterbid for Germany's Osram
RE
03.09.AMS : announces start of acceptance period of takeover offer for OSRAM Licht AG
PU
22.08.Restructuring at Osram will include job cuts - AMS
RE
22.08.Austria's AMS aims to complete Osram's integration within three years - CFO
RE
21.08.AMS : to launch takeover offer at €38.50 per OSRAM share following waiver of sta..
PU
19.08.Germany's IG Metall union rejects AMS takeover offer for Osram
RE
16.08.EUROPA : German stimulus hopes pull European shares from six-month lows
RE
14.08.Osram and AMS say takeover talks are constructive
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 1 827 Mio
EBIT 2019 247 Mio
Nettoergebnis 2019 225 Mio
Schulden 2019 1 049 Mio
Div. Rendite 2019 0,06%
KGV 2019 16,2x
KGV 2020 11,7x
Marktkap. / Umsatz2019 2,55x
Marktkap. / Umsatz2020 2,11x
Marktkap. 3 606 Mio
Chart AMS
Dauer : Zeitraum :
ams : Chartanalyse ams | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AMS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 15
Mittleres Kursziel 50,96  €
Letzter Schlusskurs 43,91  €
Abstand / Höchstes Kursziel 77,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,1%
Abstand / Niedrigsten Ziel -12,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Alexander Friedrich Everke Chief Executive Officer
Hans Jörg Kaltenbrunner Chairman-Supervisory Board
Thomas Stockmeier Chief Operating Officer
Michael Wachsler-Markowitsch Chief Financial Officer
Guido Klestil Honorary Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AMS97.20%4 000
INTEL CORPORATION11.95%235 222
TAIWAN SEMICONDUCTOR MFG. CO. LTD.--.--%220 168
TEXAS INSTRUMENTS37.15%121 006
BROADCOM INC14.17%115 161
NVIDIA CORPORATION36.28%110 801