Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Aumann AG    AAG   DE000A2DAM03

AUMANN AG

(AAG)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

AKTIE IM FOKUS 2: Aumann nach heftiger Gewinnwarnung im freien Fall

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.07.2019 | 10:43

(neu: Schlusskurse)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger sind in der Autobranche zwar derzeit Kummer gewöhnt. Die Gewinnwarnung des Maschinenbauers Aumann schockte sie am Donnerstag dennoch und führte am Ende zu einem Kurseinbruch um 18,54 Prozent auf 14,50 Euro. Zwischenzeitlich waren die Anteilscheine auf ein Rekordtief von 14,20 Euro abgesackt. 2017 hatten die Papiere noch 95,48 Euro gekostet.

Aumann avisierte für das Gesamtjahr nun ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen und Steuern von bestenfalls 22 Millionen Euro. "Abhängig von der weiteren Marktentwicklung" können es aber auch nur 16 Millionen Euro werden. Eigentlich sollten in diesem Jahr etwas mehr als die 2018 erwirtschafteten 29,3 Millionen Euro herauskommen.

Wiederholte Verschiebungen von Auftragsvergaben mit signifikantem Volumen hatten zu einem enttäuschenden Auftragseingang von 85 Millionen Euro im ersten Halbjahr geführt. Ausschlaggebend für diese Entwicklung waren insbesondere der rückläufige Fahrzeugabsatz und die daraus resultierende Verunsicherung in der Automobilindustrie.

Eine nachhaltige Nachfrageerholung hält Analyst Christian Glowa von der Privatbank Hauck & Aufhäuser momentan für überhaupt nicht absehbar. Mangelnde Auslastung dürfte die Profitabilität über 2019 hinaus belasten. Glowa setzte daher die Bewertung der Papiere aus.

Auch ein anderer Marktbeobachter sieht den heftigen Rückschlag nach der bereits befürchteten Gewinnwarnung nicht als Kaufchance. Die Anlagestory und auch das Management stünden unter heftigem Glaubwürdigkeitsdruck./ag/mis/la/he


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AUMANN AG
15.08.AUMANN AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten ge..
EQ
15.08.TAGESVORSCHAU : Termine am 15. August 2019
DP
06.08.INDEX-MONITOR : Norma droht MDax-Abstieg - Cancom und CTS Eventim auf der Lauer
DP
30.07.Schaeffler bekommt maue Autokonjunktur immer stärker zu spüren
AW
26.07.SCHAEFFLER IM FOKUS : Das lange Warten auf Besserung
DP
18.07.Statusverlust belastet - Berenberg halbiert Aumann-Kursziel
DP
18.07.Berenberg senkt Aumann auf 'Hold' und Ziel auf 17,50 Euro
DP
17.07.LEONI IM FOKUS : Angeschlagener Autozulieferer hofft auf Befreiungsschlag
DP
15.07.AUMANN IM FOKUS : Maue Autokonjunktur macht Maschinenbauer zu schaffen
DP
11.07.AUMANN-AKTIE : Und jetzt?
MA
Mehr News
News auf Englisch zu AUMANN AG
15.08.AUMANN AG : Preliminary announcement of the publication of financial reports acc..
EQ
09.08.AUMANN AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
11.07.Bleak China autos outlook triggers raft of profit warnings
RE
10.07.AUMANN : adjusts sales and earnings forecast
EQ
03.06.AUMANN AG : Correction of a release from 26.05.2019 according to Article 40, Sec..
EQ
15.05.AUMANN AG : Aumann increases sales by 6.6% in the first quarter of 2019 despite ..
EQ
13.05.AUMANN AG : quaterly earnings release
14.03.AUMANN AG : Preliminary announcement of the publication of financial reports acc..
EQ
28.02.AUMANN AG : After record results in 2018, Aumann expects slight growth for 2019 ..
EQ
31.01.AUMANN AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 251 Mio
EBIT 2019 19,3 Mio
Nettoergebnis 2019 12,8 Mio
Liquide Mittel 2019 88,1 Mio
Div. Rendite 2019 1,50%
KGV 2019 15,9x
KGV 2020 14,1x
Marktkap. / Umsatz2019 0,47x
Marktkap. / Umsatz2020 0,44x
Marktkap. 206 Mio
Chart AUMANN AG
Dauer : Zeitraum :
Aumann AG : Chartanalyse Aumann AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse AUMANN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 8
Mittleres Kursziel 20,36  €
Letzter Schlusskurs 13,30  €
Abstand / Höchstes Kursziel 126%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 53,1%
Abstand / Niedrigsten Ziel -2,26%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Rolf Beckhoff Chief Executive Officer
Gert-Maria Freimuth Chairman-Supervisory Board
Sebastian Roll Chief Financial Officer
Christoph Weigler Vice Chairman-Supervisory Board
Christof Nesemeier Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber