Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayer    BAYN   DE000BAY0017

BAYER (BAYN)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Bayer : Kommt jetzt der Rebound?

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
07.01.2019 | 09:07
Kauf
Live
Einstiegskurs : 65.01€ | Target : 71€ | Stop-loss : 56€ | Potenzial : 9.21%
Die Marktteilnehmer interessieren sich seit einigen Tagen wieder für die Bayer Aktie. Das Chartbild erscheint nun positiv innerhalb eines kurzfristigen Zeitfensters, so dass weiteres Potential für einen starken Rebound besteht. Angesichts des volatilen Marktumfelds empfehlen wir Anlegern jedoch, eine Stop Loss Order knapp unterhalb der Unterstützung bei 60,55 Euro zu setzen.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 71 € anzuvisieren.
Chart BAYER
Laufzeit : Zeitraum :
Bayer : Chartanalyse Bayer | MarketScreener
Vollbild-Chart
Stärken
  • Die derzeitige Zone stellt einen guten Einstiegspunkt für Anleger dar, die sich für das Unternehmen über einen mittel- bis langfristigen Zeitraum interessieren. Das Wertpapier befindet sich in der Nähe der Unterstützung bei 60.56 EUR - berechnet auf Wochenkursdaten.
  • Die Nähe einer mittelfristigen Unterstützung bei 59.16 EUR bietet ein gutes Timing für den Kauf des Wertpapiers.
  • Die Geschäftsaktivität des Unternehmens weist dank hoher Gewinnspannen ein hohes Maß an Rentabilität auf.
  • Das Wertpapier fällt in die Kategorie der renditestarken Aktien mit einer relativ hohen prognostizierten Dividende.
  • Für das abgelaufene Jahr haben die Analysten ihre Umsatzerwartungen für das Unternehmen regelmäßig nach oben revidiert.
  • Die für das Unternehmen zuständigen Analysten empfehlen mehrheitlich den Kauf bzw. eine Übergewichtung der Aktie.
  • Das durchschnittliche Kursziel der Analysten ist relativ weit vom aktuellen Kurs entfernt, was auf eine möglicherweise bedeutende Wertsteigerung schließen lässt.

Schwächen
  • Bei diesem Unternehmen ist das Verhältnis von Nettoverbindlichkeiten zu EBITDA relativ hoch.
  • Die Schätzungen der Analysten, die dem Unternehmen folgen, driften weit auseinander. Der Unterschied zwischen den Schätzungen lässt entweder auf eine schwierige Vorhersagbarkeit der Ergebnisse oder auf eine grundlegend unterschiedliche Auslegung von Seiten der Analysten schließen.
  • Unterhalb des Widerstandes bei 77.59 EUR weist die Aktie innerhalb eines wöchentlichen Betrachtungszeitraums eine negative Konfiguration auf.
Rating Chart
Sub-Branche Pharmaceuticals - NEC
01.01.Capitalisation (M$)Investm. Rating
BAYER9.81%70 449
JOHNSON & JOHNSON0.03%350 508
PFIZER-2.70%246 674
NOVARTIS5.66%227 840
ROCHE HOLDING LTD.6.16%223 498
MERCK AND COMPANY-0.71%197 291
AMGEN4.73%129 916
ELI LILLY AND COMPANY2.97%126 229
SANOFI-3.62%103 331
GLAXOSMITHKLINE0.50%95 764
NOVO NORDISK A/S5.77%91 754
Autres valeurs du secteur

Ulrich Ebensperger
© MarketScreener.com 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website 4-traders.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website 4-traders.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 39 255 Mio
EBIT 2018 7 484 Mio
Nettoergebnis 2018 4 910 Mio
Schulden 2018 38 418 Mio
Div. Rendite 2018 4,23%
KGV 2018 12,31
KGV 2019 14,28
Marktkap. / Umsatz 2018 2,56x
Marktkap. / Umsatz 2019 2,12x
Marktkap. 62 015 Mio
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 91,8 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 38%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Werner Baumann Chairman-Management Board
Werner Wenning Chairman-Supervisory Board
Wolfgang U. Nickl Chief Financial Officer
Katharina Jansen Head-Science & Research
Hartmut Klusik Head-Human Resources, Technology & Sustainability