Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayer AG    BAYN   DE000BAY0017

BAYER AG

(BAYN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Deutsche Biotech-Branche wächst - Rekord bei Finanzierungen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.04.2019 | 15:33

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der wachsende Markt für biotechnologisch hergestellte Medikamente in Deutschland lockt Investoren. Der Umsatz der Biotech-Branche stieg 2018 gemessen am Vorjahr kräftig um 9 Prozent auf 4,4 Milliarden Euro, wie die Beratungsgesellschaft EY am Montag in Frankfurt berichtete. Beim eingeworbenen Kapital gab es einen Rekord: Die Gelder für Biotech-Unternehmen, darunter börsennotierte wie Qiagen oder Morphosys ebenso wie noch junge Firmen, verdoppelten sich auf gut 1,2 Milliarden Euro.

Biotech-Firmen tüfteln etwa mithilfe von Zellkulturen an komplizierten Wirksubstanzen. Das gilt als teuer und aufwendig. Da weltweit Patente für umsatzstarke Biotech-Medikamente auslaufen, feilen Konzerne an Nachahmerarzneien (Biosimilars). Da sie billiger angeboten werden als die Originale, lassen sich bei gleichem Budget mehr Patienten versorgen. Pharmakonzerne wie Boehringer Ingelheim und Fresenius sind wegen des großen Potenzials in den Markt eingestiegen.

Allerdings gab es auch Rückschläge. Zwar stiegen die Ausgaben für Forschung und Entwicklung 2018 nach Jahren des Rückgangs wieder um 4 Prozent auf 1,2 Milliarden Euro, erklärte EY. Das war aber weniger als erwartet. Zudem halbierte sich die Zahl der Gründungen von 27 auf 15 fast.

Die eingeworbenen Gelder entfielen zudem auf wenige Firmen wie die Mainzer Biontech, die an Krebstherapien forscht und fast 229 Millionen Euro von Investoren bekam. Ohne diese Summe sei das Wagniskapital gesunken, sagte EY-Experte Siegfried Bialojan. Und bei den börsennotierten Firmen heimsten Qiagen und Morphosys den Löwenanteil ein. "Die Finanzierung in der Breite steht auch wackligen Füßen." Gerade die teure Therapeutika-Entwicklung habe es schwer.

In den USA mit ihrem starken Kapitalmarkt stiegen die Investitionen in Biotech-Firmen mit 46,2 Milliarden Dollar (plus 34 Prozent) auf ein Allzeithoch. US-Firmen mischten stark bei großen Übernahmen mit, während deutsche Biotechunternehmen dabei keine Rolle spielten./als/DP/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BAYER AG -0.57%53.9 verzögerte Kurse.-11.00%
EVOTEC AG 0.82%23.32 verzögerte Kurse.34.29%
MERCK KGAA 0.78%90.64 verzögerte Kurse.0.73%
MORPHOSYS AG 1.02%93.7 verzögerte Kurse.5.34%
QIAGEN -0.65%38.2 verzögerte Kurse.11.61%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYER AG
24.05.WEGEN PESTIZID-ZULASSUNG : Umweltverband verklagt Bundesbehörde
DP
24.05.BAYER & MONSANTO : Irgendwann könnte der Druck zu groß werden
MA
23.05.STUDIE : So viele Aktionäre auf Dax-Hauptversammlungen wie noch nie
DP
23.05.'HB' : Umstrittene Listen mit Monsanto-Kritikern sorgen für Zoff bei Bayer
DP
22.05.WDH/US-Richter bestellt Mediator im Streit um glyphosathaltige Mittel von Bay..
DP
22.05.NRW-Datenschutzbeauftragte will Auskünfte über Monsanto-Listen
DP
21.05.BAYER : Kunst und Kultur aus unterschiedlichen Perspektiven
PU
21.05.BAYER :  Umstrittene Monsanto-Listen gab es wohl in mindestens sieben EU-Ländern
DP
20.05.STUDIE : USA und Schweiz hängen deutsche Pharmabranche ab
DP
20.05.STUDIE : Deutsche Pharmakonzerne hinter Branchenschwergewichten
AW
Mehr News
News auf Englisch zu BAYER AG
24.05.BAYER : announces 5-year partnership with the World Federation of Hemophilia Hum..
AQ
23.05.BAYER : Donates Hemophilia Treatments in New Partnership
DJ
21.05.BAYER : hires law firm to probe Monsanto data collection
RE
20.05.BAYER : Collaboration to focus on driving novel technologies and applications fo..
PU
15.05.BAYER : Investors Fret Over Roundup Liability
DJ
14.05.GRAIN HIGHLIGHTS : Top Stories of the Day
DJ
14.05.Materials Up as Trade-War Fears Fade -- Materials Roundup
DJ
14.05.Factbox - More Roundup trials, appeals in store for Bayer after $2 billion ve..
RE
14.05.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
14.05.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 46 546 Mio
EBIT 2019 8 215 Mio
Nettoergebnis 2019 3 662 Mio
Schulden 2019 37 837 Mio
Div. Rendite 2019 5,34%
KGV 2019 14,09
KGV 2020 11,55
Marktkap. / Umsatz 2019 1,89x
Marktkap. / Umsatz 2020 1,78x
Marktkap. 50 265 Mio
Chart BAYER AG
Laufzeit : Zeitraum :
Bayer AG : Chartanalyse Bayer AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BAYER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 77,7 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 44%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Werner Baumann Chairman-Management Board
Werner Wenning Chairman-Supervisory Board
Wolfgang U. Nickl Chief Financial Officer
Katharina Jansen Head-Science & Research
Hartmut Klusik Head-Human Resources, Technology & Sustainability
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYER AG-11.00%56 306
JOHNSON & JOHNSON8.32%368 655
PFIZER-3.96%233 239
ROCHE HOLDING LTD.11.42%233 096
NOVARTIS17.44%219 832
MERCK AND COMPANY6.23%208 984