Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayerische Motoren Werke       DE0005190003

BAYERISCHE MOTOREN WERKE

ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmen 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Umfrage: Beim Tempolimit für Autobahnen ist Deutschland gespalten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
25.01.2019 | 06:23

BERLIN (dpa-AFX) - Beim Tempolimit für Autobahnen ist Deutschland nach wie vor gespalten. Nach dem aktuellen Deutschlandtrend im ARD-Morgenmagazin spricht sich die Hälfte der Deutschen (51 Prozent) für die Einführung eines Tempolimits von 130 Kilometern pro Stunde auf deutschen Autobahnen aus, 47 Prozent der Bürger sind gegen eine Geschwindigkeitsbegrenzung. Damit habe sich die Stimmung im Vergleich zum November 2007, als das Thema in der Öffentlichkeit ebenfalls diskutiert worden sei, nicht geändert, hieß es. Auch die Gewerkschaft der Polizei (GdP) spricht sich für ein generelles Tempolimit aus.

"Wir könnten Menschenleben retten und schwer Verletzte verhindern", sagte der stellvertretende Bundesvorsitzende der GdP, Michael Mertens, der "Süddeutschen Zeitung" (Freitag). "Eine Temporeduzierung auf 130 km/h würde nach Einschätzung der Polizei schwere Verkehrsunfälle reduzieren", sagte Mertens. "Hierzulande fahren einige Leute völlig legal 200 oder auch 250 km/h. Um es klar zu sagen: Das ist Wahnsinn. Bei diesem Tempo kann in Stresssituationen niemand sein Auto im Griff haben."

Ende vergangener Woche waren Überlegungen einer von der Regierung eingesetzten Arbeitsgruppe zu mehr Klimaschutz im Verkehr bekannt geworden - darunter ein Tempolimit von 130 Kilometern pro Stunde auf Autobahnen. Es handelt sich allerdings um einen ersten Vorschlag, "mit dem in keiner Weise Vorfestlegungen verbunden sind", wie es in dem Papier heißt. Dennoch folgte eine heftige Debatte.

Während Männer laut dem "Deutschlandtrend" eher gegen die Einführung einer Geschwindigkeitsbegrenzung seien, sprechen sich Frauen dem zufolge eher dafür aus. Wenig von einem Tempolimit halten der Umfrage zufolge die Anhänger von AfD und FDP, die der Grünen und Linken seien mehrheitlich für ein Tempolimit. In den Reihen der Regierungsparteien CDU/CSU und SPD seien die Meinungen geteilt./sl/DP/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUDI AG 0.74%820 verzögerte Kurse.4.09%
DAIMLER AG 1.34%49.43 verzögerte Kurse.6.29%
VOLKSWAGEN AG 0.54%170.92 verzögerte Kurse.22.21%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
11:55UMFRAGE : Mehr als die Hälfte der Deutschen für allgemeines Tempolimit
DP
06:13Bundestag soll über Tempolimit auf Autobahnen abstimmen
DP
05:55Bundesamt rechnet mit deutlich mehr Anträgen für E-Auto-Kaufprämie
DP
16.10.BMW : The rad°hub – Time to move.
PU
16.10.BMW : Sportlicher Charakter des neuen BMW 2er Gran Coupé lässt sich durch M Perf..
PU
14.10.STARTSCHUSS FÜR SAISON 6 : BMW i Andretti Motorsport stellt den BMW iFE.20 und s..
PU
14.10.WDH/VDA :  Entscheidung zu IAA-Standort 2020 - Frankfurt weiter im Rennen
DP
14.10.Autoverkäufe in China fallen weiter - PCA-Daten
AW
13.10.BMW : Turner Motorsport feiert GTD-Sieg mit dem BMW M6 GT3 beim IMSA-Finale &nda..
PU
13.10.BMW : Motorrad WorldSBK Team trotzt in San Juan schwierigsten Bedingungen.
PU
Mehr News
News auf Englisch zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
16.10.BMW : The rad°hub - Time to move.
PU
16.10.BMW : Motorrad International GS Trophy Oceania 2020.
PU
16.10.Factbox - How are businesses preparing for a 'no-deal Brexit'?
RE
16.10.BMW : M Performance Parts enhance athletic character of new BMW 2 Series Gran Co..
PU
14.10.KICK-OFF FOR SEASON 6 : BMW i Andretti Motorsport present the BMW iFE.20 and its..
PU
14.10.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Make a big style statement with bmw door lights
AQ
13.10.BMW : Turner Motorsport wins GTD class with BMW M6 GT3 at IMSA finale – Po..
PU
13.10.BMW : Motorrad WorldSBK Team defies tricky conditions at San Juan.
PU
12.10.BMW : #24 BMW M8 GTE will start the IMSA finale from second row on the grid &nda..
PU
11.10.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW recalls 250,000 vehicles to fix blind setting on ..
AQ
Mehr News auf Englisch
Chart BAYERISCHE MOTOREN WERKE
Dauer : Zeitraum :
Bayerische Motoren Werke : Chartanalyse Bayerische Motoren Werke | MarketScreener
Vollbild-Chart
Unternehmensführung
NameTitel
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-1.56%48 021
TOYOTA MOTOR CORPORATION20.63%191 227
VOLKSWAGEN AG22.21%93 496
DAIMLER AG6.29%57 759
GENERAL MOTORS COMPANY9.57%52 326
BMW AG-5.05%48 021