Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bechtle AG    BC8   DE0005158703

BECHTLE AG

(BC8)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

WDH/AKTIE IM FOKUS: Bechtle wieder auf Rekordhoch - Luft könnte aber dünn werden

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
22.05.2019 | 11:53

(Im letzten Absatz wurde der Name Baader Bank berichtigt.)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - In dem aktuell freundlichen Marktumfeld sind die Bechtle-Aktien wieder auf Rekordjagd gegangen. Nachdem die Papiere des IT-Dienstleisters zu Wochenbeginn noch unter der allgemein trüben Stimmung wegen der Eskalation des internationalen Handelskonflikts gelitten hatten, knüpften sie am Mittwoch nun erneut an ihren Aufwärtstrend seit Jahresbeginn an.

Im Handelsverlauf hatten die Anteilsscheine bei gut 107 Euro den bisher höchsten Stand ihrer Geschichte erreicht. Zuletzt stand noch ein Plus von 3 Prozent auf 106,60 Euro zu Buche. Das reichte für den ersten Platz im Index der mittelgroßen Werte MDax.

Nach dem deutlichen Kursausbruch nach oben vor knapp 2 Wochen haben sich die Aktien damit um bereits gut 18 Prozent von der runden Marke von 90 Euro entfernt, die sich noch im September letzten Jahres als hartnäckiger Widerstand erwiesen hatte.

Angetrieben werden die Papiere von den jüngsten, überraschend positiv ausgefallenen Quartalszahlen. So hatte Bechtle in den ersten drei Monaten des Jahres einen Umsatzrekord verzeichnet und den Gewinn deutlich gesteigert. Die Geschäfte des IT-Systemhauses entwickelten sich hervorragend, kommentierte Analyst Knut Woller von der Bank Bank am Dienstag. Bechtle hilft Unternehmen beim Einrichten und Verwalten ihrer Informationstechnologie und betreibt einen Online-Shop für Produkte.

Lobende Worte fand auch der Experte Henrik Paganetty von der britischen Investmentbank HSBC. Bechtle sei im widrigen Umfeld stark ins Jahr gestartet. Im für die Branche eigentlich schwächsten Quartal des Jahres liege man mit Blick auf die Jahresziele über Plan.

Wie ein Vergleich der neun im dpa-AFX-Analyser ausgewerteten Analysten zeigt, rät bis dato neben Knut Woller und Henrik Paganetty auch Andreas Wolf von Warburg Research zum Kauf der Bechtle-Aktie. Ansonsten aber fällt auf, dass fünf Fachleute den Papieren neutral gegenüber eingestellt sind und ein Analyst sogar empfiehlt, die Anteilsscheine zu veräußern.

So wiesen die Analysten Gustav Froberg von der Privatbank Berenberg und Uwe Schupp von der Deutschen Bank darauf hin, dass das hohe Wachstum zu Lasten der Profitabilität gegangen sei. Andere Fachleute bemängelten die inzwischen recht hohe Bewertung der Bechtle-Aktien. Diese habe sich inzwischen gar von den Fundamentaldaten abgekoppelt, meinte Alina Köhler von der Privatbank Hauck & Aufhäuser.

Selbst Knut Woller von der Baader Bank als optimistischster Experte hat ein Kursziel von 112 Euro angesetzt. Viel Spielraum nach oben bliebe damit für die Anteilsscheine nicht mehr./la/ag/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BECHTLE AG 0.37%95.5 verzögerte Kurse.40.75%
MDAX -0.75%25897.3 verzögerte Kurse.19.96%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BECHTLE AG
18.09.Aktien Frankfurt: Dax vor Fed-Zinsentscheid in ruhigem Fahrwasser
AW
18.09.Aktien Frankfurt: Gespannte Ruhe vor dem Fed-Zinsentscheid
AW
18.09.AKTIE IM FOKUS : Bechtle nach Kapitalmarkttag mit neuem Vorwärtsschub
DP
18.09.Tagesvorschau International
AW
16.09.KREISE : Cancom denkt über Offerten möglicher Käufer nach
DP
03.09.IBM im ersten Halbjahr Top-Berater der Bundesregierung
DP
30.08.CANCOM IM FOKUS : Digitalisierungs-Profiteur ist jetzt MDax-Neuling
DP
23.08.Aktien Frankfurt: China-Vergeltungszölle auf US-Waren drücken Dax ins Minus
AW
23.08.Aktien Frankfurt: Im Plus - Investoren warten gespannt auf Powell-Rede
AW
23.08.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax holt vor Notenbanker-Treffen wieder auf
AW
Mehr News
News auf Englisch zu BECHTLE AG
29.05.BECHTLE : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
10.05.BECHTLE : again reports two-digit growth
EQ
15.03.GLOBAL MARKETS LIVE : UBS, Facebook, BAT, Oracle…
15.03.BECHTLE : Demonstrates Its Strength
EQ
14.03.BECHTLE AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
06.02.BECHTLE : again with record-breaking figures in 2018
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 5 201 Mio
EBIT 2019 233 Mio
Nettoergebnis 2019 164 Mio
Schulden 2019 174 Mio
Div. Rendite 2019 1,22%
KGV 2019 25,0x
KGV 2020 22,4x
Marktkap. / Umsatz2019 0,80x
Marktkap. / Umsatz2020 0,74x
Marktkap. 4 011 Mio
Chart BECHTLE AG
Dauer : Zeitraum :
Bechtle AG : Chartanalyse Bechtle AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BECHTLE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 10
Mittleres Kursziel 94,26  €
Letzter Schlusskurs 96,00  €
Abstand / Höchstes Kursziel 16,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,81%
Abstand / Niedrigsten Ziel -37,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Thomas Olemotz Chairman-Executive Board & Chief Executive Officer
Klaus Winkler Chairman-Supervisory Board
Kurt Dobitsch Member-Supervisory Board
Uli Drautz Vice Chairman-Supervisory Board
Daniela Eberle Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BECHTLE AG40.75%4 413
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION24.82%125 688
ACCENTURE36.93%123 026
TATA CONSULTANCY SERVICES11.04%109 076
AUTOMATIC DATA PROCESSING21.53%69 127
VMWARE, INC.9.95%61 614