Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bertrandt AG    BDT   DE0005232805

BERTRANDT AG

(BDT)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Bertrandt wird wegen schwacher Autoindustrie pessimistischer

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
22.08.2019 | 09:30

EHNINGEN (dpa-AFX) - Der Entwicklungsdienstleister für die Auto- und die Luftfahrtbranche Bertrandt zeigt sich für das laufende Geschäftsjahr 2018/19 pessimistischer. Die konjunkturelle Schwäche der Autoindustrie und die geplanten Sparprogramme der Hersteller und Zulieferer könnten zu kurzfristigen Projektverschiebungen führen, teilte der im SDax notierte Konzern am Mittwochabend in Ehningen mit. Daher erwartet das Unternehmen nun nur noch ein operatives Ergebnis (Ebit) zwischen 52,1 und 80,3 Millionen Euro. Bislang war Bertrandt von 72,9 bis 96,4 Millionen Euro ausgegangen.

Die Aktie verlor am Donnerstag an Boden und gab zu Börsenbeginn weitere 2 Prozent nach. Bereits am Vortag war der Kurs nach der Prognosesenkung um knapp 12 Prozent eingebrochen.

Mittelfristig sieht der Vorstand jedoch gute Perspektiven bei Wachstum und Ergebnis. "Insgesamt ist Bertrandt gut für die Zukunft aufgestellt", erklärte Finanzvorstand Markus Ruf bei der Vorlage der ausführlichen Zahlen für die ersten neun Monate am Donnerstag. "Die konsequente Ausrichtung entlang der Trendthemen und zielgerichteten Investitionen wie in die Elektromobilität oder das autonome Fahren bieten uns gute Perspektiven."

"Eine Herausforderung für uns sind derzeit die anspruchsvollen und

unsicheren Rahmenbedingungen im Markt und in der Automobilbranche", hatte Ruf zuvor erklärt. Bei der entsprechenden Marge schätzt das Unternehmen im günstigsten Fall ebenfalls nur noch das untere Ende der bislang anvisierten Spanne zu erreichen und erwartet eine Rendite von 5 bis 7,5 Prozent, statt zuvor 7 bis 9 Prozent. Die Prognose für die Gesamtleistung wurde bestätigt. Bertrandt kündigte an, die Investitionen im bis zum 30. September laufenden Geschäftsjahr zu kürzen.

In den ersten neun Monaten (per Ende Juni) stieg die Gesamtleistung um 4,3 Prozent auf 784,9 Millionen Euro. Das Ebit nahm hingegen von 49,4 auf 46,1 Millionen Euro ab. Nach Steuern verdiente Bertrandt 30,3 Millionen Euro nach 32,1 Millionen ein Jahr zuvor./nas/knd/jha/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BERTRANDT AG -0.54%45.9 verzögerte Kurse.-33.04%
SDAX 1.17%11313.98 verzögerte Kurse.18.98%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 1.04%11260.25 verzögerte Kurse.18.41%
VOLKSWAGEN AG 0.83%158.06 verzögerte Kurse.13.78%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BERTRANDT AG
10.09.BERTRANDT AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europawe..
EQ
29.08.Deutsche Bank senkt Ziel für Bertrandt auf 50 Euro - 'Hold'
DP
27.08.BERTRANDT AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europawe..
EQ
23.08.Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Bertrandt auf 50 Euro - 'Hold'
DP
22.08.Aktien Frankfurt Schluss: Dax sinkt - Thyssenkrupp lockt an
AW
22.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 22.08.2019 - 15.15 Uhr
DP
22.08.Aktien Frankfurt: Investoren halten sich vor Notenbanktagung zurück
AW
22.08.DZ Bank senkt fairen Wert für Bertrandt auf 50 Euro - 'Halten'
DP
22.08.Warburg Research senkt Bertrandt auf 'Hold' - Ziel auf 54 Euro
DP
22.08.AKTIE IM FOKUS : Bertrandt bleiben unter Druck - Warburg stuft ab, Kepler negati..
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BERTRANDT AG
10.09.BERTRANDT AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Germa..
EQ
27.08.BERTRANDT AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Germa..
EQ
22.08.BERTRANDT AG : Report on the 3rd quarter 2018/2019 - Total revenues up by 4.3 pe..
EQ
21.08.BERTRANDT AG : Year on year growth of 4.3 percent - Management Board nonetheless..
EQ
21.08.BERTRANDT AG : Adjusted forecast corridor reflects gathering economic clouds, in..
EQ
18.07.BERTRANDT AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Germa..
EQ
06.06.BERTRANDT AG : Report on the 1st half 2018/2019 - Targeted investment in the fut..
EQ
03.06.BERTRANDT AG : half-yearly earnings release
06.05.BERTRANDT AG : Preliminary announcement of the publication of financial reports ..
EQ
11.04.BERTRANDT AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Germa..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 1 058 Mio
EBIT 2019 63,7 Mio
Nettoergebnis 2019 42,2 Mio
Schulden 2019 150 Mio
Div. Rendite 2019 4,42%
KGV 2019 10,9x
KGV 2020 10,3x
Marktkap. / Umsatz2019 0,58x
Marktkap. / Umsatz2020 0,57x
Marktkap. 463 Mio
Chart BERTRANDT AG
Dauer : Zeitraum :
Bertrandt AG : Chartanalyse Bertrandt AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BERTRANDT AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 5
Mittleres Kursziel 50,60  €
Letzter Schlusskurs 45,45  €
Abstand / Höchstes Kursziel 18,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,3%
Abstand / Niedrigsten Ziel 1,21%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Dietmar Bichler Chief Executive Officer
Klaus P. Bleyer Chairman-Supervisory Board
Markus Ruf Head-Finance & Member-Management Board
Maximilian Wölfle Vice Chairman-Supervisory Board
Horst Binnig Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BERTRANDT AG-33.04%513
CINTAS CORPORATION46.84%25 282
TELEPERFORMANCE36.89%12 396
EDENRED32.14%11 432
BUREAU VERITAS SA23.63%10 883
INTERTEK GROUP12.08%10 781