Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Microsoft Corporation    MSFT

MICROSOFT CORPORATION

(MSFT)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Bill Gates: Bevölkerungswachstum gefährdet Kampf gegen Armut

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.09.2018 | 06:09

NEW YORK (dpa-AFX) - Das rasante Bevölkerungswachstum in den ärmsten Ländern der Welt gefährdet nach Ansicht von Microsoft-Gründer Bill Gates (62) den Kampf gegen Armut. Zwar hätten sich in den vergangenen 20 Jahren rund eine Milliarde Menschen weltweit aus extremer Armut herausarbeiten können, sagte Gates in einem Gespräch mit Journalisten. Wenn der rasant steigende Trend beim Bevölkerungswachstum in den ärmsten Ländern aber anhalte, dann werde die Zahl der extrem armen Menschen auf der Welt wohl bald nicht mehr sinken - und vielleicht sogar wieder steigen.

Um das zu verhindern, riefen Gates und seine Ehefrau Melinda in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht zu mehr Investitionen für junge Menschen in den am schnellsten wachsenden und ärmsten Ländern Afrikas auf. "Insbesondere sollte in ihre Gesundheit und ihre Bildung investiert werden."

Bis 2050 werden nach Vorhersagen des Berichts mehr als 40 Prozent aller extrem armen Menschen der Welt in Nigeria und in der Demokratischen Republik Kongo leben. Investitionen in Gesundheit und Bildung junger Menschen könnte dem Bericht zufolge das Bruttoinlandsprodukt in Afrika südlich der Sahara um mehr als 90 Prozent steigern.

Der in diesem Jahr zum zweiten Mal veröffentlichte "Goalkeepers"-Bericht von Bill und Melinda Gates untersucht den bislang erreichten weltweiten Fortschritt beim Kampf gegen Armut und Krankheiten und prognostiziert, wie es weitergehen könnte - wenn mehr oder weniger Geld als bislang zur Verfügung gestellt wird. Der Bericht soll bis 2030 jährlich aktualisiert werden./cah/DP/zb


© dpa-AFX 2018 / Crédit photo © Maxppp
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu MICROSOFT CORPORATION
15.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 15.11.2019 - 15.15 Uhr
DP
15.11.Amazon fordert Überprüfung von Pentagon-Auftragsvergabe an Microsoft
DP
14.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 14.11.2019 - 15.15 Uhr
DP
14.11.WDH/Allianz wird Softwareanbieter und schließt Bündnis mit Microsoft
DP
14.11.WDH : Allianz wird Softwareanbieter - Bündnis mit Microsoft
DP
12.11.SAP setzt auf Effizienz, Sparmaßnahmen und höhere Ausschüttungen
DP
06.11.'Pokémon Go'-Entwickler setzen auf AR-Brillen
DP
05.11.PRESSESTIMME : 'Rhein-Zeitung' zu Zollstreit zwischen USA und EU
DP
04.11.Saudi-Arabien startet Mega-Börsengang des Ölgiganten Aramco
RE
01.11.SoftwareOne will in Japan Kompetenzzentrum für AWS und Azure schaffen
AW
Mehr News
News auf Englisch zu MICROSOFT CORPORATION
00:56How social media sites handle political ads
RE
15.11.TIMELINE : Amazon challenges Pentagon awarding $10 billion cloud deal to Microso..
RE
15.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
15.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
15.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
15.11.AMAZON COM : U.S. defence chief rejects Amazon's accusations of bias in cloud co..
RE
15.11.WHAT'S NEWS : World-Wide -- WSJ
DJ
15.11.Demand Improving For Chip Maker Nvidia -- WSJ
DJ
15.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
15.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2020 140 Mrd.
EBIT 2020 49 637 Mio
Nettoergebnis 2020 41 382 Mio
Liquide Mittel 2020 71 780 Mio
Div. Rendite 2020 1,34%
KGV 2020 27,9x
KGV 2021 24,9x
Marktkap. / Umsatz2020 7,64x
Marktkap. / Umsatz2021 6,79x
Marktkap. 1 144 Mrd.
Chart MICROSOFT CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Microsoft Corporation : Chartanalyse Microsoft Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse MICROSOFT CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 36
Mittleres Kursziel 160,65  $
Letzter Schlusskurs 149,97  $
Abstand / Höchstes Kursziel 13,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,12%
Abstand / Niedrigsten Ziel 0,02%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Satya Nadella Chief Executive Officer & Non-Independent Director
Bradford L. Smith President & Chief Legal Officer
John Wendell Thompson Independent Chairman
Jean-Philippe Courtois President-Global Sales, Marketing & Operations
Amy E. Hood Chief Financial Officer & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
MICROSOFT CORPORATION45.77%1 129 521
ATLASSIAN CORPORATION PLC35.81%29 505
SYNOPSYS63.97%20 759
CADENCE DESIGN SYSTEMS, INC.54.58%18 845
SPLUNK INC.11.58%18 056
SEA LIMITED226.15%17 103