Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  BMW AG    BMW   DE0005190003

BMW AG

(BMW)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Europäischer Automarkt bricht im August ein - Sonderboom wiederholt sich nicht

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.09.2019 | 08:06

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der Autoabsatz in Europa ist im August nach dem Sonderboom ein Jahr zuvor merklich eingebrochen. In der Europäischen Union wurden im abgelaufenen Monat rund 1,04 Millionen Personenwagen neu zugelassen und damit 8,4 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, wie der europäische Branchenverband Acea am Mittwoch in Brüssel mitteilte. Für den Vormonat Juli stand hingegen noch ein Zuwachs von 1,4 Prozent auf fast 1,3 Millionen Autos zu Buche.

Im August des Vorjahres hatten Autohersteller wegen der Umstellung auf das neue Abgas-Testverfahren WLTP viele Wagen mit dem älteren Standard mittels hoher Rabatte an Kunden losgeschlagen. Dieser Boom wiederholte sich nun nicht. In Summe wurden in den ersten acht Monaten des Jahres insgesamt 10,5 Millionen Pkw in der EU neu zugelassen und damit 3,2 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

Im August gingen die Neuzulassungen in den fünf größten Absatzmärkten der EU zurück. Mit fast 31 Prozent fiel der Einbruch in Spanien am höchsten aus. In Deutschland hielt er sich mit 0,8 Prozent in Grenzen. Unter den einzelnen Herstellern büßte die Marke VW knapp 14 Prozent ein, bei Renault und Fiat Chrysler belief sich der Rückgang sogar auf rund ein Viertel. BMW kam mit einem Minus von rund 5 Prozent glimpflich davon, während Daimler mit seinen Marken Mercedes-Benz und Smart insgesamt sogar um rund 23 Prozent zulegen konnte./stw/jha/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BMW AG 2.45%64.78 verzögerte Kurse.-8.37%
DAIMLER AG 3.34%47.06 verzögerte Kurse.2.50%
FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES 2.10%11.862 Schlusskurs.-8.39%
NISSAN MOTOR CO., LTD. 1.86%668.7 Schlusskurs.-21.89%
PEUGEOT 4.63%23.03 Realtime Kurse.23.52%
RENAULT 5.12%53.4 Realtime Kurse.-2.11%
VOLKSWAGEN AG 4.91%161.5 verzögerte Kurse.16.25%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BMW AG
07:48BMW : Turner Motorsport feiert GTD-Sieg mit dem BMW M6 GT3 beim IMSA-Finale &nda..
PU
02:08BMW : Motorrad WorldSBK Team trotzt in San Juan schwierigsten Bedingungen.
PU
12.10.BMW : #24 BMW M8 GTE startet beim IMSA-Finale aus Reihe zwei – Eng fährt d..
PU
11.10.DER BMW 530 MLE : Eine Rennsport-Rarität erstrahlt in neuem Glanz.
PU
11.10.BMW : steigert Absatzwachstum im September
PU
11.10.BMW verkauft deutlich mehr Elektro- und Hybridautos
AW
11.10.BMW-Verkäufe ziehen im September dank China und USA an
AW
10.10.BMW will Rendite mit höherem Luxuswagen-Absatz retten
RE
10.10.BMW will Absatz von Luxusautos verdoppeln
AW
10.10.Volkswagen trotzt Abwärtstrend in China
RE
Mehr News
News auf Englisch zu BMW AG
07:16BMW : Turner Motorsport wins GTD class with BMW M6 GT3 at IMSA finale – Po..
PU
02:11BMW : Motorrad WorldSBK Team defies tricky conditions at San Juan.
PU
12.10.BMW : #24 BMW M8 GTE will start the IMSA finale from second row on the grid &nda..
PU
11.10.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW recalls 250,000 vehicles to fix blind setting on ..
AQ
11.10.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Plane hits car in emergency landing on road; no major..
AQ
11.10.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW's 1 and 3 get five stars; Peugeot and Jeep follow..
AQ
11.10.BMW : sales growth increases further in September
PU
10.10.GREAT WALL MOTOR : BMW bets on doubling of luxury car sales to boost margins
RE
09.10.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW recalls cars, SUVs to fix backup camera display p..
AQ
09.10.BMW : Team RLL aims to end the IMSA season on a high at Petit Le Mans.
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 98 851 Mio
EBIT 2019 7 364 Mio
Nettoergebnis 2019 5 242 Mio
Liquide Mittel 2019 16 265 Mio
Div. Rendite 2019 4,71%
KGV 2019 8,17x
KGV 2020 6,81x
Marktkap. / Umsatz2019 0,26x
Marktkap. / Umsatz2020 0,25x
Marktkap. 41 829 Mio
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 31
Mittleres Kursziel 72,45  €
Letzter Schlusskurs 64,87  €
Abstand / Höchstes Kursziel 81,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,7%
Abstand / Niedrigsten Ziel -25,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BMW AG-8.37%46 220
TOYOTA MOTOR CORPORATION17.62%186 770
VOLKSWAGEN AG16.25%89 295
DAIMLER AG2.50%55 632
GENERAL MOTORS COMPANY6.34%50 784
HONDA MOTOR CO., LTD.1.02%45 868