Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  BMW AG    BMW   DE0005190003

BMW AG

(BMW)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Woidke: Sind mit Tesla in intensiven Verhandlungen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.12.2019 | 15:19

POTSDAM (dpa-AFX) - Brandenburgs Misterpräsident Dietmar Woidke mahnt trotz des enormen Interesses an der Ansiedlung des US-E-Autobauers Tesla zur Ruhe. Es gebe zwar großen Zeitdruck. "Aber die Ansiedlung soll für Jahrzehnte halten, und da darf man keine Fehler machen", betonte der SPD-Politiker am Freitag in Potsdam. "Wir sind mit Tesla in intensiven Verhandlungen. Der Vertrag ist fertig, wenn er fertig ist", betonte er. Er habe eines gelernt: Bei Verhandlungen in der Öffentlichkeit sollte man zurückhaltend sein.

Zuvor hatte die "BZ" berichtet, dass der Kaufvertrag noch diese Woche unterzeichnet werden könnte. Gültig wird er erst nach der Genehmigung durch den Finanzausschuss im Landtag, der an diesem Mittwoch berät.

Das Projekt Tesla müsse auf solide, statt auf tönerne Füße gestellt werden, forderte Sebastian Walter, Vorsitzender und wirtschaftspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Landtag. Er sehe einen Abschluss mit Giga-Fragezeichen und noch ungeklärte Fragen unter anderem zum immissionschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren.

An diesem Montag kommt im Landkreis Oder-Spree erstmals die kommunale Steuerungsgruppe zusammen. Sie werde sich mit Auswirkungen der geplanten Fabrik in Grünheide auf kommunaler Ebene beschäftigen, teilte ein Sprecher mit. Es solle auch herausgearbeitet werden, welche Bedarfe die umliegenden Städte und Gemeinden sehen. Die Ergebnisse sollen in die Arbeit der Tesla-Taskforce auf Landesebene fließen.

Tesla will auf einem 300 Hektar großen Gelände von 2021 an den Kompakt-SUV Model Y fertigen. Im November waren die Pläne bekannt geworden. 3000 Menschen sollen Arbeit finden./gj/DP/eas

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BMW AG -1.30%66.82 verzögerte Kurse.-7.44%
DAIMLER AG 1.67%43.285 verzögerte Kurse.-13.76%
TESLA INC. 1.59%566.9 verzögerte Kurse.33.39%
VOLKSWAGEN AG 0.48%172.46 verzögerte Kurse.-2.61%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BMW AG
15:59VIRUS/Reiseverzicht, schwache Börsen - Coronavirus belastet Wirtschaft
DP
14:34Neues Coronavirus in Deutschland - 33-Jähriger in Bayern infiziert
DP
10:43Verband - Deutsche Elektronikbranche erwartet 2020 nur Stagnation
RE
07:43Morning Briefing - International
AW
27.01.KORREKTUR/Mehr als 16 000 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote
DP
27.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 27.01.2020 - 15.15 Uhr
DP
27.01.BMW will nur noch mit Ökostrom produzieren
DP
27.01.Autoaktien verlieren den Anschluss - Furcht vor US-Zöllen
RE
27.01.Car-Sharing-Anbieter Turo nimmt weitere Städte in den Blick
DP
27.01.Mehr als 15 000 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BMW AG
20:57High expectations for Tesla, and a long way to go to match rivals' steady pro..
RE
07:13BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Morgan spiced
AQ
27.01.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW M6 GT3 on world tour with the Intercontinental GT..
AQ
27.01.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : ILLUMINATED RADIATOR GRILLE FROM HELLA GIVES SPORTS A..
AQ
27.01.BMW TEAM RLL WINS DAYTONA THRILLER : Second GTLM consecutive triumph for the BMW..
AQ
24.01.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Think global, act local. The BMW Group is committed t..
AQ
24.01.Underperforming Euro auto shares reflect fear of new front in U.S. trade wars
RE
23.01.Tesla's German factory gets off to an explosive start
RE
23.01.Tesla overtakes VW as world's second most valuable carmaker
RE
23.01.FORTINET : Hits the Accelerator as Official Partner of Formula E's BMW i Motorsp..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 101 Mrd.
EBIT 2019 7 494 Mio
Nettoergebnis 2019 5 285 Mio
Liquide Mittel 2019 15 564 Mio
Div. Rendite 2019 4,32%
KGV 2019 8,38x
KGV 2020 6,98x
Marktkap. / Umsatz2019 0,28x
Marktkap. / Umsatz2020 0,27x
Marktkap. 43 676 Mio
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 78,07  €
Letzter Schlusskurs 66,82  €
Abstand / Höchstes Kursziel 76,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel -11,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BMW AG-7.44%48 134
TOYOTA MOTOR CORPORATION2.01%197 839
VOLKSWAGEN AG-2.61%94 582
DAIMLER AG-13.76%50 197
GENERAL MOTORS COMPANY-8.72%47 736
HONDA MOTOR CO., LTD.-5.10%46 675