Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA    BVB   DE0005493092

BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO.KGAA

(BVB)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

BVB-Boss Watzke: 'Keine Angst vor Bayern, aber Respekt'

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.08.2019 | 20:10

DORTMUND (dpa-AFX) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat die Ambitionen von Bundesligist Borussia Dortmund auf die deutsche Fußball-Meisterschaft noch einmal betont. "Wir versuchen es. Ich bin davon überzeugt, dass wir eine Chance haben", sagte der 60-Jährige am Montag in der Sendung "Wontorra On Tour" im Sender Sky Sport News HD. Watzke unterstrich, dass auch Trainer Lucien Favre den Angriff auf den Titel und damit auf Rekordmeister FC Bayern München will. "Ja, absolut. Lucien ist ein vorsichtiger, sachlicher, analytischer Typ. Er tut sich schwer, das mit aller Vehemenz zu sagen. Aber auch er steht voll dahinter."

Watzke weiß um die Gefahr der forschen Töne: "Ich weiß auch, dass du damit das Risiko erhöhst, was auf die Nuss zu bekommen, wenn es nicht klappt." Mit Blick auf die Münchner sagte der BVB-Chef: "Bayern hat eine starke Mannschaft und sie werden jetzt noch stärker. Fakt ist, dass der Transfer von Coutinho der Bundesliga gut tut. Das ist ein außergewöhnlicher Spieler. Auch Ivan Perisic, der bei uns war, ist ein sehr starker Spieler."

Watzke betonte: "Ich habe keine Angst vor Bayern München, aber ich habe Respekt davor, was sie dort in den letzten Jahrzehnten geleistet haben." Insbesondere Robert Lewandowski und Manuel Neuer hob er hervor: "Sie haben den besten Mittelstürmer der Welt und einen der besten Torhüter der Welt." Auch wenn er meint, dass München und Dortmund der Bundesliga-Konkurrenz ein Stück voraus sind, sieht Watzke weitere ambitionierte Clubs: "Ich denke dabei vor allem an Leipzig."/bei/DP/he


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BORUSSIA DORTMUND GMBH & C
15:18BVB DANK HUMMELS IM AUFWIND - ZORC : Bester deutscher Innenverteidiger
DP
14:24Dortmund will Aufwärtstrend fortsetzen - Ohne Schulz gegen Frankfurt
DP
18.09.BVB TRAUERT DEN VIELEN CHANCEN GEGEN : 'Das tut weh'
DP
17.09.BVB NUR 0 : 0 gegen Barca - Reus vergibt Strafstoß gegen ter Stegen
DP
17.09.Barça in Dortmund zunächst ohne Messi - Hazard für Brandt beim BVB
DP
12.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichun..
EQ
11.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 11.09.2019 - 15.15 Uhr
DP
11.09.Borussia Dortmund kündigt stabile Dividende an
DP
11.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH : beabsichtigt, eine Dividende in Höhe von 0,06 EUR je Ak..
EQ
11.09.Borussia Dortmund beabsichtigt, eine Dividende in Höhe von 0,06 EUR je Aktie ..
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BORUSSIA DORTMUND GMBH & C
12.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Preliminary announcement of the publication ..
EQ
11.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH : intends to pay a dividend in an amount of 0.06 EUR per ..
PU
11.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH : intends to pay a dividend in an amount of 0.06 EUR per ..
EQ
16.08.BVB-SHARE : Frankfurt Main Research confirms 'buy' recommendation
EQ
13.08.BORUSSIA DORTMUND GMBH : announces preliminary results for the fiscal year 2018/..
PU
13.08.BORUSSIA DORTMUND GMBH : announces preliminary results for the fiscal year 2018/..
EQ
13.08.BORUSSIA DORTMUND GMBH : annual press conference - preliminary results fiscal ye..
EQ
06.08.BVB-SHARE : Bankhaus Lampe confirms 'buy' recommendation and increases target pr..
EQ
24.05.BORUSSIA DORTMUND GMBH : Frankfurt Main Research AG initiates research coverage ..
PU
24.05.BORUSSIA DORTMUND GMBH : Frankfurt Main Research AG initiates research coverage ..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 491 Mio
EBIT 2020 34,9 Mio
Nettoergebnis 2020 26,5 Mio
Liquide Mittel 2020 19,0 Mio
Div. Rendite 2020 0,61%
KGV 2020 34,2x
KGV 2021 36,4x
Marktkap. / Umsatz2020 1,80x
Marktkap. / Umsatz2021 1,82x
Marktkap. 904 Mio
Chart BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO.KGAA
Dauer : Zeitraum :
Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA : Chartanalyse Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BORUSSIA DORTMUND GMBH & C
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 3
Mittleres Kursziel 11,00  €
Letzter Schlusskurs 9,83  €
Abstand / Höchstes Kursziel 22,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,0%
Abstand / Niedrigsten Ziel 1,78%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Hans-Joachim Watzke Co-Managing Director
Carsten Cramer Director-Sales & Marketing
Reinhard Rauball President
Gerd Pieper Chairman-Supervisory Board
Marcus Knipping Director-Finance & Facilities
Branche und Wettbewerber