Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  Brent Crude Oil Spot       

BRENT CRUDE OIL SPOT

verzögerte Kurse. Verzögert  - 18.10. 17:00:00
59.54 USD   +0.68%
18.10.Ölpreise wenig verändert
DP
18.10.Preis für Opec-Öl gestiegen
DP
17.10.Ölpreise sinken etwas - US-Ölreserven belasten
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

CDU-Außenpolitiker Röttgen fordert 'europäische Initiative' für Golfregion

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.09.2019 | 10:37

BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts einer erneuten Verschärfung der Spannungen in der Golfregion hat CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen eine europäische Initiative gefordert. "Es ist unsere Nachbarschaftsregion. Wenn es dort knallt, sind wir am unmittelbarsten betroffen", sagte Röttgen am Dienstag im Deutschlandfunk. Vorstellbar für ihn wäre eine "Konferenz für Sicherheit und Zusammenarbeit im Mittleren Osten."

Gleichzeitig sprach sich Röttgen für eine Verlängerung des Rüstungsexportstopps nach Saudi-Arabien aus. Deutsche Waffen seien jetzt nicht richtig. Im Hinblick auf die zahlreichen Rüstungsimporte Saudi-Arabiens seien Waffen nicht von "irgendeiner Bedeutung für die Stabilität", sagte Röttgen. Die Situation in der Region ist aus seiner Sicht "ganz kurz vor Krieg". Bemerkenswert sei auch, dass nach den Angriffen keine Forderungen nach einer Vergeltung laut wurden. "Es spricht eindeutig dafür, dass keiner der Beteiligten, weder Iran noch USA, noch Saudi-Arabien ein Interesse am Krieg hat."

Nach Drohnenangriffen auf saudi-arabische Ölanlagen am Wochenende hatten sich die vom Iran unterstützten Huthi-Rebellen zu dem Angriff bekannt. US-Außenminister Mike Pompeo machten den Iran für den Angriff verantwortlich. Die genauen Umstände des Angriffs sollen noch geklärt werden.

Der deutsche Rüstungsexportstopp nach Saudi-Arabien läuft am 30. September aus. Er war vergangenen Herbst nach dem Mord an dem saudischen Journalisten Jamal Khashoggi im saudischen Generalkonsulat in Istanbul verhängt worden. Stimmen aus der CDU fordern eine Wiederaufnahme der Rüstungsexporte. Die SPD als Koalitionspartner lehnt dies bisher ab./arb/DP/men


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BRENT CRUDE OIL SPOT
18.10.Ölpreise wenig verändert
DP
18.10.Preis für Opec-Öl gestiegen
DP
17.10.Ölpreise sinken etwas - US-Ölreserven belasten
DP
16.10.Ölpreise drehen in die Gewinnzone
DP
15.10.Preis für Opec-Öl gesunken
DP
14.10.EU ermöglicht wegen Erdgasbohrungen neue Strafmaßnahmen gegen Türkei
DP
14.10.NACH PROTESTEN : Ecuadors Regierung gibt im Streit um Spritpreise nach
DP
14.10.Ölpreise geben leicht nach
DP
11.10.IEA senkt Prognose für Rohöl-Nachfrage
DP
11.10.ÖLMINISTERIUM : Explosion auf iranischem Öltanker im Roten Meer
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BRENT CRUDE OIL SPOT
2013As long as the Cyprus banking crisis doesn't become a contagion, oil prices s..
RE
Mehr News auf Englisch
Chart BRENT CRUDE OIL SPOT
Dauer : Zeitraum :
Brent Crude Oil Spot : Chartanalyse Brent Crude Oil Spot | MarketScreener
Vollbild-Chart