Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Stock Exchange of Hong Kong  >  Brilliance China Automotive Holding Ltd.    1114   BMG1368B1028

BRILLIANCE CHINA AUTOMOTIVE HOLDING LTD. (1114)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

Brilliance China Automotive : China hat nichts gegen Joint-Venture unter BMW Führung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.07.2018 | 16:50
FILE PHOTO: The BMW logo is seen on a vehicle at the New York Auto Show in New York

Frankfurt/Peking (Reuters) - China hat einem Insider zufolge grünes Licht für eine höhere Beteiligung von BMW an seinem Gemeinschaftsunternehmen mit dem chinesischen Autobauer Brilliance gegeben.

Auf einer Internetseite der chinesischen Regierung hieß es, Chinas Ministerpräsident Li Keqiang habe Bundeskanzlerin Angela Merkel bei seinem Besuch in Berlin gesagt, dass BMW das erste Beispiel für eine Joint-Venture-Beteiligung von mehr als 50 Prozent sei. "Das ist ein Signal, dass es politische Unterstützung für eine höhere Beteiligung von BMW gibt", sagte ein Branchenexperte am Donnerstag. Der Weg sei damit frei. Der Autobauer erklärte, das sehr erfolgreiche Joint-Venture BMW Brilliance Automotive werde weiterentwickelt. "Wir können uns zum aktuellen Zeitpunkt nicht im Detail zu laufenden Gesprächen mit unserem Partner Brilliance äußern", ergänzte ein Sprecher.

Bisher konnten die westlichen Autohersteller nur in Gemeinschaftsunternehmen mit chinesischen Partnern mit maximal 50 Prozent Beteiligung Autos auf dem weltgrößten Markt bauen. Damit wollte China seine heimischen Hersteller aufbauen. Vor einigen Monaten kündigte die Regierung an, der seit 1994 geltende Joint-Venture-Zwang werde für Elektroautos in diesem Jahr, für Nutzfahrzeuge 2020 und für alle Pkw 2022 fallen.

Der Münchener Autobauer wäre der erste, der von der neuen Freiheit Gebrauch macht. Kurz nach Bekanntwerden der Öffnung hatten BMW, Volkswagen und Daimler erklärt, keinen Änderungsbedarf bei den bewährten Partnerschaften zu sehen. Bei einer höheren Beteiligung können die Autobauer mehr Gewinn am profitablen chinesischen Markt einfahren. Doch die Expertise der lokalen Hersteller und die engen Verbindungen dieser Staatsbetriebe zur Regierung sind andererseits ein Vorteil, den die Autobauer durch die Abkehr von gleichberechtigter Kooperation nicht riskieren wollen. Das "Manager Magazin" berichtete, BMW und Brilliance seien sich grundsätzlich schon einig. Li sei auch mit den Worten zitiert worden, eine Beteiligung von mehr als 75 Prozent sei im Gespräch.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BAYERISCHE MOTOREN WERKE 0.53%85.77 verzögerte Kurse.-1.22%
BRILLIANCE CHINA AUTOMOTIVE HOLDING LTD. 8.67%13.54 Schlusskurs.-35.06%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BRILLIANCE CHINA AUTOMOTIV
17.07.BMW-Tochter darf sich an Batteriekonzern CATL beteiligen
RE
12.07.BRILLIANCE CHINA AUTOMOTIVE : China hat nichts gegen Joint-Venture unter BMW Füh..
RE
09.07.BASF darf in China bauen - "Marktöffnung nicht nur ein Wort"
RE
09.07.Deutschland und China verstärken Kooperation bei Zukunftstechnologien
RE
20.04.Automesse in China vor der Ausfahrt zur Marktöffnung
RE
23.03.BRILLIANCE CHINA AUTOMOTIVE HOLDING : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
22.03.BRILLIANCE CHINA AUTOMOTIVE : BMW will sich vom Dieselskandal nicht stören lasse..
RE
21.03.BRILLIANCE CHINA AUTOMOTIVE : BMW will sich vom Dieselskandal nicht stören lasse..
RE
21.03.BMW - Haben bei Carsharing-Firma DriveNow Trümpfe in der Hand
RE
2017Insider - BMW denkt über weitere Gemeinschaftsfirma in China nach
RE
Mehr News
News auf Englisch zu BRILLIANCE CHINA AUTOMOTIV
21.08.BRILLIANCE CHINA AUTOMOTIVE : Voluntary Announcement 自願性..
PU
19.08.BRILLIANCE CHINA AUTOMOTIVE : BMW to give careful consideration to raising stake..
RE
14.08.BRILLIANCE CHINA AUTOMOTIVE : Notification of Board Meeting 董事..
PU
17.07.BMW Gets Rights for Potential Stake in Chinese Battery Supplier CATL -Update
DJ
17.07.BMW Gets Rights for Potential Stake in Chinese Battery Supplier CATL
DJ
17.07.China's CATL to get $420 million upfront from BMW-Brilliance battery deal
RE
12.07.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW to Increase Stake in Joint Venture With China's B..
DJ
12.07.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW says developing joint venture with China's Brilli..
RE
11.07.Tesla goes big in China with Shanghai plant
RE
10.07.Tesla goes big in China with Shanghai plant
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CNY)
Umsatz 2018 5 150 Mio
EBIT 2018 -640 Mio
Nettoergebnis 2018 6 829 Mio
Schulden 2018 213 Mio
Div. Rendite 2018 1,24%
KGV 2018 8,72
KGV 2019 7,17
Marktkap. / Umsatz 2018 11,6x
Marktkap. / Umsatz 2019 10,3x
Marktkap. 59 629 Mio
Chart BRILLIANCE CHINA AUTOMOTIVE HOLDING LTD.
Laufzeit : Zeitraum :
Brilliance China Automotive Holding Ltd. : Chartanalyse Brilliance China Automotive Holding Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BRILLIANCE CHINA AUTOMOTIV
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 37
Mittleres Kursziel 14,1  CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Yu Min Qi President, CEO & Executive Director
Xiao An Wu Chairman
Zu Ming Qian Chief Financial Officer & Executive Director
Bing Jin Xu Independent Non-Executive Director
Jian Song Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BRILLIANCE CHINA AUTOMOTIVE HOLDING LTD.-35.06%8 698
TOYOTA MOTOR CORP-4.11%202 828
VOLKSWAGEN-7.25%90 469
DAIMLER-18.63%72 403
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-1.22%65 470
HONDA MOTOR CO LTD-11.06%56 154