Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  Burberry Group plc    BRBY   GB0031743007

BURBERRY GROUP PLC

(BRBY)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert London Stock Exchange - 17.01. 17:35:12
2329 GBp   +0.82%
17.01.BURBERRY GROUP PLC : Veröffentlichung des Quartalsumsatzes
13.01.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 28. Januar 2020
DP
09.01.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 24. Januar 2020
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener Analysen

Moncler tritt Spekulationen über Kauf durch Kering entgegen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
05.12.2019 | 16:06
The logo of Moncler is seen in a shop in downtown Rome

Der Luxusjacken-Hersteller Moncler hat Spekulationen über eine Übernahme durch die Gucci-Mutter Kering heruntergespielt.

Die beiden Unternehmen sprächen zwar manchmal miteinander, es sei aber kein Deal in Arbeit, sagte Moncler-Vorstandschef Remo Ruffini am Donnerstag. Er pflege zwar von Zeit zu Zeit Kontakt mit Investoren und anderen Unternehmen aus der Branche, auch mit Kering, um strategische Chancen auszuloten und ein erfolgreiche Entwicklung von Moncler voranzutreiben. Derzeit würden aber keine konkreten Pläne verfolgt, sagte Ruffini, der Moncler 2003 gekauft hatte. Kering wollte sich nicht dazu äußern.

Die Nachrichtenagentur "Bloomberg" hatte am Mittwoch unter Berufung auf Insider berichtet, dass Kering die Fühler für eine Übernahme von Moncler ausgestreckt hat und es vorläufige Gespräche gegeben habe. Moncler wird an der Mailänder Börse mit fast zehn Milliarden Euro bewertet, die Aktien legten am Donnerstag mehr als acht Prozent zu. In der Luxusgüter-Branche war erst vor kurzem ein Milliardendeal angekündigt worden: Der französische Konzern LVMH mit Marken wie Louis Vuitton und Dior schluckt den US-Edeljuwelier Tiffany für insgesamt 16,2 Milliarden Dollar.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BURBERRY GROUP PLC 0.82%2329 verzögerte Kurse.5.62%
CHRISTIAN DIOR SE 1.18%479.2 Realtime Kurse.4.90%
KERING 0.84%610.2 Realtime Kurse.4.27%
LVMH MOËT HENNESSY VUITTON SE 1.66%439.05 Realtime Kurse.6.00%
MONCLER S.P.A. 0.05%42.7 verzögerte Kurse.6.51%
SALVATORE FERRAGAMO S.P.A. -0.44%18.175 verzögerte Kurse.-2.64%
TOD'S S.P.A. -0.40%40.04 verzögerte Kurse.-2.47%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BURBERRY GROUP PLC
17.01.BURBERRY GROUP PLC : Veröffentlichung des Quartalsumsatzes
13.01.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 28. Januar 2020
DP
09.01.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 24. Januar 2020
DP
2019BURBERRY GROUP PLC : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
2019Moncler tritt Spekulationen über Kauf durch Kering entgegen
RE
2019Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst klar im Minus
AW
2019Aktien Schweiz: Konsolidierung auf hohem Niveau - Zykliker schwächer
AW
2019AKTIEN EUROPA : Anleger warten ab nach durchwachsenen Vorgaben
AW
2019AKTIE IM FOKUS : Burberry nach Zahlen gefragt
DP
2019AKTIEN EUROPA : Hoffnung auf geordneten Brexit treibt Börsen an
AW
Mehr News
News auf Englisch zu BURBERRY GROUP PLC
17.01.BURBERRY GROUP PLC : quaterly sales release
2019BURBERRY : Transaction in Own Shares
PU
2019BURBERRY : Transaction in Own Shares
PU
2019BURBERRY GROUP PLC : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
2019BURBERRY : Transaction in Own Shares
PU
2019China-U.S. trade deal, Brexit hopes turbo charge UK stocks
RE
2019BÖRSE LONDON : FTSE 100 enjoys best day since July
RE
2019BÖRSE LONDON : FTSE trails Europe as exporters dip, Glencore tumbles
RE
2019REMO RUFFINI : Moncler plays down possible Kering tie-up amid luxury merger wave
RE
2019Gucci owner Kering may bid for Moncler
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (GBP)
Umsatz 2020 2 819 Mio
EBIT 2020 467 Mio
Nettoergebnis 2020 351 Mio
Liquide Mittel 2020 845 Mio
Div. Rendite 2020 1,91%
KGV 2020 27,3x
KGV 2021 23,6x
Marktkap. / Umsatz2020 3,05x
Marktkap. / Umsatz2021 2,88x
Marktkap. 9 440 Mio
Chart BURBERRY GROUP PLC
Dauer : Zeitraum :
Burberry Group plc : Chartanalyse Burberry Group plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BURBERRY GROUP PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 2 129,33  GBp
Letzter Schlusskurs 2 329,00  GBp
Abstand / Höchstes Kursziel 13,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -8,57%
Abstand / Niedrigsten Ziel -23,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Marco Gobbetti Chief Executive Officer & Director
Gerard Martin Murphy Chairman
Julie Brown Director, Chief Operating & Financial Officer
Mark McClennon Global Chief Information Officer
Matthew David Key Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BURBERRY GROUP PLC5.62%12 297
INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL, S.A.0.95%109 691
KERING4.27%84 621
FAST RETAILING CO., LTD.2.26%60 433
ROSS STORES1.40%42 233
HENNES & MAURITZ-2.95%32 168