Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Carrefour    CA   FR0000120172

CARREFOUR

(CA)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Carrefour will Umbau- und Sparkurs beschleunigen - Aktie zieht an

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
28.02.2019 | 09:44

BOULOGNE-BILLANCOURT (awp international) - Europas grösster Handelskonzern Carrefour muss im Zuge seines Konzernumbaus Abstriche hinnehmen. So fiel im vergangenen Jahr ein Verlust von 561 Millionen Euro an, wie das Unternehmen am Donnerstag in Boulogne-Billancourt nahe Paris mitteilte. Das Minus war damit noch einmal 30 Millionen Euro höher als im vergangenen Jahr. Den Sparplan bis 2022 will der Konzern schneller vorantreiben.

Die Trennung von 273 ehemaligen Dia-Supermärkten wurde 2018 abgeschlossen und trug somit zum Gewinnrückgang bei. Mit der Umstrukturierung will Carrefour auch Personal einsparen. Im vergangenen Jahr schloss der Konzern daher freiwillige Auflösungsverträge mit 2400 Mitarbeitern am französischen Hauptsitz sowie jeweils 1000 Mitarbeitern in Argentinien und Belgien ab.

Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) fiel im Vergleich zum Vorjahr um 4,6 Prozent auf 3,47 Milliarden Euro. Der Nettoumsatz sank um knapp vier auf 76 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr. An der Börse kamen die Zahlen und vor allem der forcierte Sparkurs gut an - die Aktie legte in den ersten Handelsminuten rund drei Prozent zu.

Seinen strategischen Umbau will Konzernchef Alexandre Bompard weiter vorantreiben. Dabei sollen die Kosten um 2,8 Milliarden Euro statt der zuvor angekündigten 2 Milliarden Euro jährlich reduziert werden. Bis 2022 will Carrefour zudem jeweils 5 Milliarden Euro Umsatz im Internethandel und mit Bio-Produkten erzielen.

Ausserdem sollen bis dahin nicht strategisch wichtige Immobilien in Höhe von 500 Millionen Euro verkauft werden. Geplant ist auch, die Verkaufsfläche weltweit um rund 400 000 Quadratmeter zu verkleinern.

Mit dem Umbau reagiert Carrefour auf die veränderten Einkaufsgewohnheiten vieler Kunden. Konkurrenz durch Online-Anbieter und spezialisierte Händler machen dem Konzern das Leben schwer, ebenso wie ein Preiskrieg mit den anderen französischen Supermarkt-Rivalen.

An die Aktionäre soll für das Gesamtjahr 2018 eine Dividende von 0,46 Euro je Aktie gezahlt werden. Dies soll auf der Jahreshauptversammlung am 14. Juni beschlossen werden./elm/zb/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CARREFOUR 4.58%15.29 Realtime Kurse.2.27%
EURO / ARGENTINE PESO (EUR/ARS) -0.24%66.161 verzögerte Kurse.-1.36%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu CARREFOUR
24.01.Aktien Europa Schluss: Mit Kursgewinnen ins Wochenende
DP
24.01.Goldman belässt Carrefour auf 'Neutral' - Ziel 15,90 Euro
DP
24.01.AKTIEN EUROPA : Sehr fest - Schwankungen der Vortage setzen sich fort
AW
23.01.Lateinamerika treibt Carrefour-Umsatz an - Rückgang in Frankreich
DP
23.01.TAGESVORSCHAU : Termine am 23. Januar 2020
DP
20.01.CARREFOUR : Veröffentlichung des Jahresumsatzes
13.01.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 28. Januar 2020
DP
09.01.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 24. Januar 2020
DP
06.01.AMAZON COM : Handelskonzern Carrefour schluckt Essenslieferdienst in Frankreich
RE
2019Deutsche Bank belässt Carrefour auf 'Hold' - Ziel 15 Euro
DP
Mehr News
News auf Englisch zu CARREFOUR
24.01.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
24.01.France's Amethis set to buy 30% stake in Kenyan retailer Naivas
RE
24.01.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
23.01.Carrefour set for 2019 profit growth after Q4 sales accelerate
RE
23.01.CARREFOUR : 2019 Results Reflect Successes of Carrefour 2022 Plan
BU
23.01.BNP Paribas, other French firms to open innovation hub for Brazil startups
RE
20.01.CARREFOUR : Acquires Potager City, the Online Leader of Extra-fresh, Seasonal Fr..
BU
20.01.CARREFOUR : annual sales release
20.01.CARREFOUR : opens its first hypermarket in Uganda
AQ
17.01.Casino shares sink after profit warning, pain spreads to Carrefour, Darty
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 73 687 Mio
EBIT 2020 2 268 Mio
Nettoergebnis 2020 943 Mio
Schulden 2020 7 682 Mio
Div. Rendite 2020 3,69%
KGV 2020 13,6x
KGV 2021 12,5x
Marktkap. / Umsatz2020 0,27x
Marktkap. / Umsatz2021 0,25x
Marktkap. 12 198 Mio
Chart CARREFOUR
Dauer : Zeitraum :
Carrefour : Chartanalyse Carrefour | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CARREFOUR
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 18,52  €
Letzter Schlusskurs 15,29  €
Abstand / Höchstes Kursziel 63,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,1%
Abstand / Niedrigsten Ziel -17,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Alexandre Bompard Chairman & Chief Executive Officer
Matthieu Malige Chief Financial Officer
Nicolas Bazire Non-Independent Director
Jean-Laurent Bonnafé Director
Charles Edelstenne Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
CARREFOUR2.27%13 451
WALMART INC.-2.55%324 488
ALIMENTATION COUCHE-TARD INC.7.86%37 616
SEVEN & I HOLDINGS CO., LTD.6.73%34 024
SM INVESTMENTS CORPORATION--.--%24 454
AVENUE SUPERMARTS LTD6.43%17 157