Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Commerzbank    CBK   DE000CBK1001

COMMERZBANK (CBK)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

Devisen: Euro gibt zum Dollar nach, stabil zum Franken nach Draghi-Assuagen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.03.2018 | 13:20

FRANKFURT (awp international) - Der Euro ist am Mittwoch gegenüber dem US-Dollar etwas gefallen. Gegen Mittag kostet die Gemeinschaftswährung 1,2377 US-Dollar und damit einen halben Cent weniger als im Tageshoch. Unter Druck geriet der Euro nach Äusserungen von EZB-Präsident Mario Draghi.

Zum Franken bewegt er sich dagegen weiter in einer engen Spanne um die Marke von 1,17 und notiert aktuell exakt auf dem Kurs. Der US-Dollar macht mit 0,9451 CHF nur minimal Boden zum Franken gut.

EZB-Chef Draghi hatte am Morgen in einer Rede in Frankfurt erneut keine schnelle Straffung der extrem lockeren Geldpolitik in Aussicht gestellt und damit den Euro belastet. Der Notenbankchef sagte, dass die Inflation in der Eurozone trotz eines robusten Aufschwungs weiter gedämpft sei. Er machte deutlich, dass die Teuerung erst nachhaltig in Richtung des Zwei-Prozent-Ziels der EZB steigen müsse, bevor die lockere Geldpolitik etwas zurückgenommen werde.

An den Märkten wurde dies als Hinweis auf eine allenfalls langsame geldpolitische Wende gedeutet. Zurzeit rechnen Fachleute mit einem Ende der EZB-Wertpapierkäufe um den Jahreswechsel 2018/19 herum. Zinserhöhungen werden erst im Laufe des kommenden Jahres erwartet.

Vor Draghis Äusserungen hatte der Euro von einer breitangelegten Dollar-Schwäche profitiert. Die US-Währung wurde durch die jüngste politische Entwicklung in Washington belastet. US-Präsident Donald Trump hatte seinen Aussenminister Rex Tillerson durch CIA-Chef Mike Pompeo ersetzt. Der Personalwechsel reiht sich ein in zahlreiche Rücktritte und Entlassungen in Trumps Administration. "Die US-Administration versinkt tiefer im Chaos", kommentierte Devisenexperte Ulrich Leuchtmann von der Commerzbank die jüngste Entwicklung.

/bgf/jsl/jha/hr

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu COMMERZBANK
07:02COMMERZBANK : Deutsche-Bank-Chef - Kein Nein zu Zusammengehen mit Commerzbank
RE
24.09.Deutsche-Bank-Chef erteilt Kombination mit Commerzbank Absage - Vorerst
DP
24.09.Helaba-Studie - Frankfurt größter Brexit-Gewinner
RE
21.09.KREISE : Regierung würde Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank befürworten
DP
21.09.Deutsche Börse beendet Dotcom-Ära mit Öffnung für Technologie-Werte
DP
20.09.WEIDMANN : Politik sollte Bankenfusionen nicht forcieren
AW
19.09.COMMERZBANK : erneuerbare Energien weltweit auf Wachstumskurs bei sinkenden Kost..
PU
19.09.ANALYSE/RBC : Commerzbank-Kauf durch Deutsche Bank ist wahrscheinlicher geworden
DP
19.09.RBC hebt Commerzbank auf 'Outperform' und Kursziel auf 11 Euro
DP
18.09.Top-Banker spielen Bedingungen für Branchenkonsolidierung durch
RE
Mehr News
News auf Englisch zu COMMERZBANK
24.09.COMMERZBANK : Deutsche Bank CEO plays down talk of possible merger
RE
24.09.COMMERZBANK : #18-1717 Listing of instrument issued by Commerzbank AG
AQ
24.09.COMMERZBANK : #18-1714 Listing of Knock out warrants issued by Commerzbank AG
AQ
24.09.COMMERZBANK : #18-1713 Listing of Turbo warrants issued by Commerzbank AG
AQ
21.09.COMMERZBANK : #18-1706 Listing of Knock out warrants issued by Commerzbank AG
AQ
21.09.COMMERZBANK : #18-1705 Listing of Knock out warrants issued by Commerzbank AG
AQ
21.09.COMMERZBANK : #18-1704 Listing of Turbo warrants issued by Commerzbank AG
AQ
21.09.COMMERZBANK : #18-1703 Listing of Turbo warrants issued by Commerzbank AG
AQ
21.09.COMMERZBANK : #18-1702 Listing of Mini futures issued by Commerzbank AG
AQ
20.09.COMMERZBANK : #18-1697 Listing of Knock out warrants issued by Commerzbank AG
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 8 807 Mio
EBIT 2018 1 578 Mio
Nettoergebnis 2018 937 Mio
Schulden 2018 -
Div. Rendite 2018 2,04%
KGV 2018 12,51
KGV 2019 11,27
Wert / Umsatz 2018 1,35x
Wert / Umsatz 2019 1,34x
Marktkap. 11 861 Mio
Chart COMMERZBANK
Laufzeit : Zeitraum :
Commerzbank : Chartanalyse Commerzbank | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse COMMERZBANK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 10,3 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Martin Zielke Chairman-Management Board
Stefan Schmittmann Chairman-Supervisory Board
Frank Annuscheit Chief Operating Officer
Stephan Engels Chief Financial Officer
Uwe Tschäge Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
COMMERZBANK-24.26%13 947
JP MORGAN CHASE & COMPANY10.20%396 080
BANK OF AMERICA4.13%309 935
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA-7.26%277 331
WELLS FARGO-9.36%264 839
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION-6.12%229 429