Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Continental AG    CON   DE0005439004

CONTINENTAL AG

(CON)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Continental : erweitert Produktionskapazitäten von Luftfedersystemen...

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
05.02.2020 | 10:21
  • Lokale Fertigung schafft mehr Nähe zu Kunden und Markt
  • Nachfrage nach mehr Komfort und Sicherheit für Bus, Truck und Trailer

Hannover, 5. Februar 2020. Das Technologieunternehmen Continental hat seine bestehenden Kapazitäten in Brasilien um die Produktion von Luftfedersystemen erweitert. Auf den neuen Anlagen werden Luftfedern für das lokale Erstausrüstungs- und Aftermarket-Geschäft von Nutzfahrzeugen gefertigt. Damit stärkt das Unternehmen seine Präsenz auf dem brasilianischen Markt. Mit der Serienproduktion werden die gängigen Luftfedersysteme für Bus, Truck und Trailer-Anwendungen an einem Standort abgebildet.

Produktion für die Erstausrüstung und den Aftermarket

'Wir wollen näher an unseren brasilianischen Kunden sein, sie flexibler und schneller beliefern und engmaschiger betreuen. Insbesondere im Aftermarket müssen wir die Nachfragen sehr zügig und kurzfristig bedienen können - und das tun wir mit den neuen Produktionskapazitäten', sagt Alexander Papadimitriou, der bei Continental das Aftermarket-Geschäft für Nutzfahrzeuge im Bereich Luftfedersysteme verantwortet.


Lokale Produkte - nah am Kunden

'Unsere Kunden in der Region erwarten qualitativ hochwertige Produkte aus lokaler Produktion', sagt Julio Lopes, Projektleiter vor Ort.

Das Ziel ist eine deutliche Umsatzsteigerung im Bereich Nutzfahrzeuge. 'Der Komfort- und Sicherheitsbedarf bei modernen Bussen, Trucks und Trailern steigt im brasilianischen Markt - insbesondere im Erstausrüster-Geschäft - merklich an. Diese Entwicklung wird einen entsprechenden Strahlungseffekt auf das Ersatzteilgeschäft haben', so Papadimitriou.

Galten im brasilianischen Markt bislang noch Blattfedern aus Metall als weit verbreitete Alternative, verlagere sich bereits heute die Nachfrage in Richtung Luftfedern aus Kautschuk und Kunststoff. 'Der lokale Bedarf geht über Komfortansprüche deutlich hinaus. Mit unserem Portfolio stellen wir sicher, dass auch die Nachfrage nach Leichtbau-Lösungen gedeckt wird, die den Schadstoffausstoß reduzieren und dabei genauso robust bleiben wie konventionelle Produkte', erklärt Papadimitriou.

In Brasilien ist Continental bereits an weiteren Standorten aktiv - zum Beispiel produziert das Technologieunternehmen Nutzfahrzeugreifen, manuelle und digitale Tachographen sowie Tacho-Displays für leichte und schwere Nutzfahrzeuge für den südamerikanischen Markt.

Continental AG veröffentlichte diesen Inhalt am 05 Februar 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 05 Februar 2020 09:20:07 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu CONTINENTAL AG
05.06.CONTINENTAL AKTIENGESELLSCHAFT : Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversamm..
EQ
05.06.Independent hebt Ziel für Continental auf 97 Euro - 'Halten'
DP
04.06.AKTIEN IM FOKUS 2 : Konjunkturpaket enttäuscht Autoanleger
DP
04.06.CONTINENTAL : Vitesco Technologies und ROHM kooperieren bei Siliziumkarbid...
PU
03.06.Conti stellt Manager-Vergütung um und will Dividende weiter kürzen
DP
03.06.Conti senkt Dividendenvorschlag - Neues Vergütungssystem
RE
03.06.Continental will Dividende wegen Covid-19 noch weiter kürzen
DP
03.06.CONTINENTAL : passt Dividendenvorschlag an und verankert Nachhaltigke...
PU
03.06.CONTINENTAL AG : Die Continental AG hat beschlossen, den Gewinnverwendungsvorsch..
EQ
03.06.CONTINENTAL AG : Die Continental AG hat beschlossen, den Gewinnverwendungsvorsch..
DP
Mehr News
News auf Englisch zu CONTINENTAL AG
05.06.CONTINENTAL AKTIENGESELLSCHAFT : Announcement of the Convening of the General M..
EQ
05.06.CONTINENTAL AG : Independant Research reaffirms its Neutral rating
MD
04.06.EUROPA : European stocks pause after rally, ECB stimulus boosts banks
RE
04.06.EUROPA : European stocks pause after rally, ECB stimulus boosts banks
RE
03.06.ANDREAS WOLF : Continental Cuts Proposed Dividend for 2019 -- Update
DJ
03.06.CONTINENTAL : Cuts Proposed Dividend for Fiscal 2019
DJ
03.06.CONTINENTAL AG : Continental AG Has Decided to Adjust Proposed Dividend to Annua..
EQ
02.06.CONTINENTAL AG : Goldman Sachs remains Neutral
MD
29.05.CONTINENTAL AG : Morgan Stanley lowers his opinion and switches to Neutral
MD
27.05.CONTINENTAL AG : DZ Bank gives a Buy rating
MD
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 38 322 Mio 43 269 Mio 41 633 Mio
Nettoergebnis 2020 108 Mio 122 Mio 118 Mio
Nettoverschuldung 2020 4 172 Mio 4 711 Mio 4 533 Mio
KGV 2020 182x
Dividendenrendite 2020 1,86%
Marktkapitalisierung 19 729 Mio 22 328 Mio 21 433 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 0,62x
Mitarbeiterzahl 239 649
Streubesitz 54,0%
Chart CONTINENTAL AG
Dauer : Zeitraum :
Continental AG : Chartanalyse Continental AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CONTINENTAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 80,50 €
Letzter Schlusskurs 98,64 €
Abstand / Höchstes Kursziel 63,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -18,4%
Abstand / Niedrigsten Ziel -67,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Elmar Degenhart Chairman-Executive Board
Wolfgang W. Reitzle Chairman-Supervisory Board
Wolfgang Schäfer Head-Finance, Controlling, Compliance & Law
Michael Iglhaut Member-Supervisory Board
Dirk Nordmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CONTINENTAL AG-14.42%22 328
DENSO CORPORATION-12.53%30 677
APTIV PLC-9.60%21 881
HYUNDAI MOBIS CO.,LTD-14.45%17 221
WEICHAI POWER CO., LTD.-12.41%15 223
MAGNA INTERNATIONAL INC.-14.55%14 013