Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Continental AG    CON   DE0005439004

CONTINENTAL AG

(CON)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 31.03. 15:21:35
64.525 EUR   +0.77%
11:05AKTIEN IM FOKUS : Autowerte setzen Erholung fort
DP
08:52Goldman senkt Ziel für Continental AG auf 72 Euro - 'Neutral'
DP
27.03.VIRUS/ANALYSE : Commerzbank erwartet weitere Dividendenrücknahmen
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

VIRUS: Conti begrenzt Reisen - Schutzausrüstung für Mitarbeiter

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
27.02.2020 | 11:03

HANNOVER (dpa-AFX) - Wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus erhöht der weltweit vernetzte Autozulieferer Continental seine Vorsichtsmaßnahmen. "Wir haben Geschäftsreisen von und nach China sowie Südkorea und in Teile Italiens eingeschränkt", hieß es am Donnerstag vom Dax-Konzern in Hannover. Außerdem werde der Gesundheitsschutz für die Belegschaft verstärkt: Man unterstütze die einzelnen Standorte "mit der Lieferung von geeigneter persönlicher Schutzausrüstung für unsere Mitarbeiter". Ein weiterer Schwerpunkt sei es, die Lieferfähigkeit des Unternehmens aufrechtzuerhalten.

Conti hat Fabriken und Niederlassungen auf allen Kontinenten. In China, wo die Corona-Epidemie ausbrach, hatte das Unternehmen die Produktion nach zeitweiligen Unterbrechungen seit dem 10. Februar wieder schrittweise aufgenommen. Auch in der Nähe des Infektionsherds in Norditalien betreibt der Konzern Standorte - etwa in der Nähe von Mailand, in Turin und in Padua - sowie im ebenfalls stark vom Virus betroffenen Südkorea. Das Unternehmen hatte erklärt, es stehe "in engem Austausch mit unseren Zulieferern und Kunden, um potenzielle Einschränkungen der Lieferkette so gering wie möglich zu halten".

Mit Blick auf China erwarten Ökonomen eine leichte Entspannung der Probleme durch die Virus-Ausbreitung. "Langsam mehren sich die Hoffnungszeichen, dass es mit der chinesischen Wirtschaft bald wieder aufwärts gehen könnte", schätzen Analysten der Commerzbank. "Offenbar fahren Unternehmen die Produktion wieder hoch." Die Ratingagentur Moody's rechnet infolge des Nachfrage-Dämpfers aber mit einem Rückgang der weltweiten Autoverkäufe um 2,5 Prozent in diesem Jahr./jap/DP/stk

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMMERZBANK AG -2.55%3.2635 verzögerte Kurse.-39.50%
CONTINENTAL AG 0.64%64.52 verzögerte Kurse.-44.45%
DAX 0.24%9842.65 verzögerte Kurse.-25.91%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu CONTINENTAL AG
11:05AKTIEN IM FOKUS : Autowerte setzen Erholung fort
DP
08:52Goldman senkt Ziel für Continental AG auf 72 Euro - 'Neutral'
DP
27.03.VIRUS/ANALYSE : Commerzbank erwartet weitere Dividendenrücknahmen
DP
27.03.Deutsche Bank senkt Ziel für Continental auf 75 Euro - 'Hold'
DP
26.03.Kepler Cheuvreux belässt Continental auf 'Hold' - Ziel 60 Euro
DP
26.03.Shutdown in der Autobranche - Hunderttausende in Kurzarbeit
RE
26.03.Morgan Stanley senkt Ziel für Continental - 'Overweight'
DP
26.03.ZF Friedrichshafen erwartet starken Umsatzrückgang durch Corona
RE
25.03.Gewerkschaft fordert mehr Geld für Kautschuk-Beschäftigte
DP
25.03.Gewerkschaft fordert mehr Geld für Kautschuk-Beschäftigte
DP
Mehr News
News auf Englisch zu CONTINENTAL AG
20.03.Germany will block foreign takeovers to avoid economy sell-out
RE
19.03.CONTINENTAL : to Pay Bonus to All Eligible Staff Despite 2019 Net Loss
DJ
19.03.CONTINENTAL : Financial Recognition for All Employees Worldwide
PU
19.03.Carmakers suspend European production over coronavirus
RE
18.03.Carmakers suspend European production in face of coronavirus crisis
RE
16.03.Deutsche Telekom postpones shareholder meeting over coronavirus
RE
13.03.CONTINENTAL : Postpones Shareholders Meeting; Vitesco Technologies Spinoff Delay..
DJ
13.03.CONTINENTAL : Postponement of Annual Shareholders‘ Meeting 2020
PU
13.03.BAN ON LARGE EVENTS : Continental Postpones 2020 Annual Shareholders'
PU
13.03.CONTINENTAL AG : Postponement of Annual Shareholders' Meeting 2020
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 41 865 Mio
EBIT 2020 2 120 Mio
Nettoergebnis 2020 924 Mio
Schulden 2020 3 922 Mio
Div. Rendite 2020 4,92%
KGV 2020 15,3x
KGV 2021 7,13x
Marktkap. / Umsatz2020 0,40x
Marktkap. / Umsatz2021 0,36x
Marktkap. 12 806 Mio
Chart CONTINENTAL AG
Dauer : Zeitraum :
Continental AG : Chartanalyse Continental AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CONTINENTAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 91,07  €
Letzter Schlusskurs 64,03  €
Abstand / Höchstes Kursziel 150%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 42,2%
Abstand / Niedrigsten Ziel -41,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Elmar Degenhart Chairman-Executive Board
Wolfgang W. Reitzle Chairman-Supervisory Board
Wolfgang Schäfer Head-Finance, Controlling, Compliance, & Law
Michael Iglhaut Member-Supervisory Board
Dirk Nordmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
CONTINENTAL AG-44.45%14 129
DENSO CORPORATION3.79%25 742
WEICHAI POWER CO., LTD.-2.74%13 191
APTIV PLC-47.44%12 741
HYUNDAI MOBIS CO.,LTD0.30%12 520
HUAYU AUTOMOTIVE SYSTEMS COMPANY LIMITED-17.58%9 513