Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Crédit Agricole    ACA   FR0000045072

CRÉDIT AGRICOLE

(ACA)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Credit Agricole verdient mehr als erwartet - Aktie fällt nach Rally

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.11.2019 | 15:35

PARIS (awp international) - Die französische Bank Credit Agricole hat im dritten Quartal dank gut laufender Geschäfte in der Vermögensverwaltung und im Investmentbanking überraschend viel verdient. Der Überschuss sei um knapp neun Prozent auf 1,2 Milliarden Euro gestiegen, teilte die Bank am Freitag in Paris mit. Bei den Erträgen verzeichnete Credit Agricole einen Anstieg um knapp fünf Prozent auf etwas mehr als fünf Milliarden Euro. Damit übertraf die Bank bei diesen beiden Kennziffern die Erwartungen der Experten. Einige Analysten bemängelten aber die Qualität der Resultate. Die Aktien gerieten unter Druck.

Die Bank übertraf die Markterwartungen laut dem Analysten Omar Fall von der britischen Bank Barclays vor allem wegen des Investmentbankings sowie der Entwicklung in der Konzernzentrale - dem so genannten Corporate Centre, in dem Aktivitäten zusammengefasst werden, die keinem Geschäftsbereich direkt zugeordnet werden. Das könnte einigen Investoren nicht so gut gefallen, erklärte der Analyst. Daher überraschten Gewinnmitnahmen bei den Aktien nach deren guten Lauf wenig.

Im Geschäft mit Grosskunden, zu dem auch das Investmentbanking sowie das Geschäft mit Anleihen, Währungen und Rohstoffen zählt, zog der Gewinn unter dem Strich um knapp 13 Prozent auf 488 Millionen Euro an.

Im französischen Privatkundengeschäft lief laut Analyst Fall es hingegen ein wenig schlechter als gedacht. Hier fiel der Überschuss im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um etwas mehr als ein Prozent auf 161 Millionen Euro.

Die Papiere des Finanzkonzerns fielen bis zum Nachmittag um 2,51 Prozent auf 12,255 Euro. Allerdings hatten sie erst am gestrigen Donnerstag mit 12,57 Euro den höchsten Stand seit mehr als einem Jahr erreicht. Das war eine Erholung um mehr als ein Viertel seit dem Zwischentief im August.

Die Credit Agricole ist börsennotiert, gehört aber mehrheitlich kleineren Genossenschaftsbanken. Von der Struktur her ist das Geldhaus damit in Deutschland am ehesten mit der DZ Bank vergleichbar, die als Zentralinstitut für den Genossenschaftssektor dient. Die DZ Bank ist allerdings nicht börsennotiert./mis/zb/fba

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BARCLAYS PLC -1.09%170.88 verzögerte Kurse.14.78%
CRÉDIT AGRICOLE -1.92%12.485 Realtime Kurse.34.99%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu CRÉDIT AGRICOLE
08.11.Credit Agricole verdient mehr als erwartet - Aktie fällt nach Rally
AW
08.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 08.11.2019 - 15.15 Uhr
DP
08.11.AKTIEN EUROPA : EuroStoxx nimmt Auszeit nach Zweijahreshoch
AW
08.11.Credit Agricole steigert Gewinn stärker als erwartet
AW
08.11.Tagesvorschau International
AW
07.11.Commerzbank kippt Gewinnziel - Strafzinsen für reiche Kunden
RE
05.11.CRÉDIT AGRICOLE S.A. : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
07.10.Bankenaufseher veröffentlichen Ergebnisse zu Liquiditäts-Stresstest
DP
26.09.ANLEIHE : Credit Agricole begibt Anleihe über 150 Mio Franken
AW
24.09.EU-Gericht hebt Geldbuße gegen HSBC im Euribor-Skandal auf
RE
Mehr News
News auf Englisch zu CRÉDIT AGRICOLE
11.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
11.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
08.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
08.11.EUROPA : European shares break five-day winning run as Trump dampens trade talk ..
RE
08.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
08.11.CREDIT AGRICOLE : 4Q Income to Include EUR1.04 Billion Provision Write Back
DJ
08.11.CREDIT AGRICOLE SA : Information
GL
08.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
08.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Financial Services News of the Day
DJ
08.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 20 083 Mio
EBIT 2019 7 427 Mio
Nettoergebnis 2019 4 229 Mio
Schulden 2019 -
Div. Rendite 2019 5,64%
KGV 2019 8,76x
KGV 2020 8,70x
Wert / Umsatz2019 1,76x
Wert / Umsatz2020 1,71x
Marktkap. 35 390 Mio
Chart CRÉDIT AGRICOLE
Dauer : Zeitraum :
Crédit Agricole : Chartanalyse Crédit Agricole | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CRÉDIT AGRICOLE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 13,57  €
Letzter Schlusskurs 12,28  €
Abstand / Höchstes Kursziel 39,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,5%
Abstand / Niedrigsten Ziel -30,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Philippe Brassac Chief Executive Officer
Dominique Lefèbvre Chairman
Jérôme Grivet Chief Financial Officer & Deputy General Manager
Eric Baudson Head-Group Information Systems
Laurence Dors-Meary Independent Director