Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Credit Suisse Group AG    CSGN   CH0012138530

CREDIT SUISSE GROUP AG

(CSGN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Fed verbietet US-Banken wegen Corona-Krise Dividendenzahlungen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
26.06.2020 | 07:23
The seal for the Board of Governors of the Federal Reserve System is displayed in Washington

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise hat die US-Notenbank Fed den amerikanischen Banken weitreichende Auflagen gemacht zur Stärkung ihrer Kapitalbasis.

Bis mindestens zum vierten Quartal müssen große Banken auf Dividendenzahlungen und Aktienrückkäufe verzichten, wie die Fed am Donnerstag mitteilte. Damit sollen die Institute gestärkt werden, um die Folgen der Viruskrise besser zu überstehen. Auf die Geldhäuser könnten Kreditverluste von insgesamt 700 Milliarden Dollar zukommen, schätzt die Fed in ihrem Stresstest, bei dem 34 Banken untersucht wurden.

Die Notebank teilte nicht mit, wie die einzelnen Häuser im Detail abschnitten - aber alle bestanden ihn. Grundsätzlich könnten die Institute - also auch die US-Tochter der Deutschen Bank - einen schweren, stürmischen und lang anhaltenden wirtschaftlichen Abschwung überstehen. "Zum ersten Mal in den zehn Jahren, in denen wir Stresstests durchführen, verlangen wir von allen großen Banken, dass sie ihren Kapitalbedarf neu bewerten und ihre Kapitalpläne der Federal Reserve im Laufe dieses Jahres erneut vorlegen", sagte Fed-Vizechef Randal Quarles.

Als Konsequenz aus der Finanzkrise 2008/09 testet die Fed jedes Jahr, wie die großen, in den USA aktiven Häuser mit einer Wirtschaftskrise zurecht kämen. In diesem Jahr prüfte sie zudem die möglichen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Kapitalpolster der Banken. Bei ausländischen Banken, die wie die Deutsche Bank eine US-Sparte haben, will die Fed unter anderem herausfinden, ob und wie viel die Tochter Kapital an ihre Mutter übertragen darf. Anders als in den Vorjahren veröffentlicht die Fed die Ergebnisse nicht in zwei Teilen sondern auf einmal.

Im vergangenen Jahr hatte die Deutsche Bank den Stresstest zum ersten Mal seit Jahren bestanden. 2018, 2017 und 2015 konnte sie die Aufseher nicht überzeugen.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CREDIT SUISSE GROUP AG 2.52%9.906 verzögerte Kurse.-26.23%
DEUTSCHE BANK AG 3.71%8.657 verzögerte Kurse.20.67%
DWS GROUP GMBH & CO. KGAA 4.72%33.585 verzögerte Kurse.0.95%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu CREDIT SUISSE GROUP AG
11:51Credit Suisse hebt CRH auf 'Outperform' - Ziel 38 Euro
DP
11:50Aktien Schweiz: SMI zeigt sich vor US-Jobdaten leicht freundlich
AW
11:49Credit Suisse belässt Total auf 'Outperform' - Ziel 43 Euro
DP
11:48Credit Suisse belässt Shell auf 'Outperform' - Ziel 1700 Pence
DP
11:45Credit Suisse senkt Telefonica auf Neutral und Ziel auf 5,10 Euro
DP
11:43Credit Suisse hebt Ziel für BP auf 360 Pence - 'Neutral'
DP
11:40AKTIEN EUROPA : Sehr fest vor US-Arbeitsmarktdaten - Hoffnung auf bessere Zukunf..
AW
10:32CREDIT SUISSE : Google Pay ergänzt das Angebot für mobiles Bezahlen
PU
10:09Kreditkartenfirma Swisscard schaltet Google Pay ab Mitte August auf
AW
01.07.Aktien Schweiz Schluss: Erfreulicher Start ins zweite Halbjahr
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CREDIT SUISSE GROUP AG
11:52AIRBUS : Gets a Buy rating from Credit Suisse
MD
11:51CRH : Credit Suisse takes a positive view
MD
11:49TOTAL SA : Buy rating from Credit Suisse
MD
11:48SHELL A : Receives a Buy rating from Credit Suisse
MD
11:47BP : Credit Suisse sticks Neutral
MD
11:47ENI : Credit Suisse gives a Neutral rating
MD
11:45TELEFONICA SA : Downgraded to Neutral by Credit Suisse
MD
11:43STMICRO : Credit Suisse maintains a Buy rating
MD
09:04CREDIT SUISSE : Google Pay added to mobile payment offering
PU
01.07.CREDIT SUISSE : appoints Christine Graeff as Group Head Corporate Communications..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 20 550 Mio 21 775 Mio -
Nettoergebnis 2020 2 506 Mio 2 656 Mio -
Nettoverschuldung 2020 - - -
KGV 2020 9,39x
Dividendenrendite 2020 2,42%
Marktkapitalisierung 23 194 Mio 24 550 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2019
Wert / Umsatz 2020 1,13x
Mitarbeiterzahl 48 500
Streubesitz 93,8%
Chart CREDIT SUISSE GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Credit Suisse Group AG : Chartanalyse Credit Suisse Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CREDIT SUISSE GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 11,41 CHF
Letzter Schlusskurs 9,67 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 75,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel -37,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Thomas Gottstein Chief Executive Officer
Urs Rohner Chairman
James Walker Chief Operating Officer
David Richard Mathers Chief Financial Officer
John Ivan Tiner Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CREDIT SUISSE GROUP AG-26.23%24 550
JPMORGAN CHASE & CO.-33.10%284 121
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA LIMITED-21.67%242 888
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION-6.84%203 115
BANK OF AMERICA CORPORATION-32.57%201 795
BANK OF CHINA LIMITED-13.81%135 283