Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  NASDAQ OMX COPENHAGEN  >  Danske Bank A/S    DANSKE   DK0010274414

DANSKE BANK A/S

(DANSKE)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Danske Bank : Deutsche Bank - Zeit verfehlter Ziele bei Kosten vorbei

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.01.2019 | 14:51
von Moltke, CFO of Germany's Deutsche Bank is pictured in Frankfurt

Düsseldorf (Reuters) - Die Deutsche Bank hat im vergangenen Jahr offenbar ihr Sparziel eingehalten.

"Wir haben unsere Kosten im Griff", sagte Finanzchef James von Moltke am Freitag bei einem Neujahrsempfang des Instituts in Düsseldorf. "2018 haben wir in einem solchen Umfang nachhaltig die Kosten gesenkt, dass wir selbstbewusst sagen können: Wir sind überzeugt, dass die Zeiten vorbei sind, in denen die Deutsche Bank Ziele gesetzt hat, die sie dann nicht einhält."

Mit ausufernden Kosten kämpft die Bank seit Jahren. Dem früheren Vorstandschef John Cryan war es nicht gelungen, diese nachhaltig in den Griff zu bekommen. Dies soll sich nun ändern. Das Institut hatte angekündigt, dass die Kosten 2018 rund 23 Milliarden Euro nicht überschreiten sollen. 2019 sollen sie dann auf 22 Milliarden Euro sinken.

Die Bank hat aber nicht nur mit ihren Ausgaben zu kämpfen: Nach der Bewältigung zahlreicher teurer Skandale hatten im vergangenen Jahr Staatsanwälte die Frankfurter Zentrale wegen des Verdachts der Geldwäsche durchsucht, auch ist die Bank als Korrespondenzinstitut in den Geldwäsche-Skandal der Danske Bank verwickelt. "Es ist offensichtlich, dass die teilweise verzerrten Diskussionen über diese Themen unserem Geschäft schaden", beklagte von Moltke. "Wir wollen diese Vorwürfe schnellstmöglich aufklären und ausräumen und kooperieren vollumfänglich mit den Behörden", sagte er mit Blick auf die Razzien im November. "Bisher haben wir keine Hinweise auf ein Fehlverhalten unserseits", bekräftigte er.

Die Deutsche Bank sei nach den Turbulenzen der Vergangenheit in den vergangenen drei bis vier Jahren stabilisiert worden, bekräftigte der Finanzchef. "Unsere Bilanz ist solide wie selten zuvor." Das Geschäft mit ihren Kunden wolle die Bank nicht mehr nur stabilisieren - vielmehr solle dieses nun ausgebaut werden. "Wir können wieder kontrolliert wachsen." Detaillierter ließ er sich nicht in die Karten blicken. "Prognosen sind riskant, aber eines wage ich vorauszusagen: 2019 wird wieder ein sehr spannendes Jahr", sagte von Moltke nur.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DANSKE BANK A/S -1.53%122.05 verzögerte Kurse.-3.80%
DEUTSCHE BANK -0.19%7.418 verzögerte Kurse.6.73%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DANSKE BANK A/S
09:07Deutsche Bank erwartet 2019 höhere Kosten durch Klagen
RE
19.03.DANSKE BANK : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
21.02.DANSKE-SKANDAL : Untersuchung gegen Bank in Schweden eingeleitet
DP
21.02.Auch US-Börsenaufsicht untersucht Geldwäscheskandal bei Danske Bank
DP
20.02.Dänische Regierung will Finanzaufsicht nach Danske-Skandal stärken
DP
20.02.TV - Auch Swedbank in Geldwäsche-Skandal bei der Danske Bank verwickelt
RE
20.02.AKTIEN EUROPA : Nach freundlichem Start schmelzen Gewinne dahin
AW
19.02.Danske Bank muss estnische Niederlassung schließen
DP
19.02.DANSKE BANK A/S : zieht sich wegen Geldwäsche-Skandal aus Estland zurück
RE
15.02.Geldwäsche-Sonderaufpasser bei Deutscher Bank prüft auch Danske-Fall
AW
Mehr News
News auf Englisch zu DANSKE BANK A/S
10:15DANSKE BANK A/S : Swedbank board backs CEO after external money-laundering repor..
RE
08:19DANSKE BANK A/S : Swedbank investor Folksam to back board after money laundering..
RE
07:53Swedbank Backs CEO in Wake of Money-Laundering Report
DJ
20.03.DANSKE BANK A/S : major shareholder announcement from BlackRock, Inc.
AQ
20.03.DANSKE BANK A/S : Danske Bank A/S Articles Of Association
DJ
20.03.DANSKE BANK A/S : Articles of Association
AQ
19.03.DANSKE BANK A/S : investors seek $475 million in damages over money laundering s..
RE
19.03.Danske Bank A/S Danske Bank A/S -- Major Shareholder Announcement From Blackr..
DJ
19.03.DANSKE BANK A/S : – major shareholder announcement from BlackRock, Inc.
AQ
19.03.DANSKE BANK : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (DKK)
Umsatz 2019 45 875 Mio
EBIT 2019 20 603 Mio
Nettoergebnis 2019 15 569 Mio
Schulden 2019 -
Div. Rendite 2019 7,41%
KGV 2019 6,94
KGV 2020 6,66
Wert / Umsatz 2019 2,43x
Wert / Umsatz 2020 2,35x
Marktkap. 111 Mrd.
Chart DANSKE BANK A/S
Laufzeit : Zeitraum :
Danske Bank A/S : Chartanalyse Danske Bank A/S | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DANSKE BANK A/S
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 163  DKK
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 32%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Jesper Nielsen Chief Executive Officer & Head-Banking
Karsten Dybvad Dalsjö Chairman
James Martin Ditmore COO, Group Head-Services & IT
Christian Baltzer Chief Financial Officer
Charlotte Hoffmann Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DANSKE BANK A/S-3.80%16 997
JP MORGAN CHASE & COMPANY5.38%336 821
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA5.67%290 750
BANK OF AMERICA14.37%271 626
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION10.99%237 880
WELLS FARGO8.20%226 462