Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

Kursindikationen von Citigroup
DAX (DAX)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
Vorbörslich
%
PTS
verzögerte Kurse. Verzögert  - 15.01. 17:45:00
10891.79 PTS   +0.33%
15.01.WDH/GESAMT-FIASKO FÜR MAY :  Parlament schmettert Brexit-Abkommen ab
DP
15.01.WDH : Ablehnung des Brexit-Abkommens stützt das britische Pfund etwas
DP
15.01.AKTIE IM FOKUS 4 : Deutsche Post sehr schwach - Mögliche Portoerhöhung enttäuscht
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapDerivateEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den Indexmitgliedern

Ausblick 2019: Gold könnte an Attraktivität gewinnen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
10.01.2019 | 14:00

Wir geben in der Reihe „Ausblick 2019“ marktEINBLICKE zu den Faktoren, die das Anlegerjahr 2019 mitbeherrschen sollten. Dazu haben wir uns kompetente Verstärkung ins Haus geholt und verschiedene Börsen-Experten gebeten einen Ausblick zu wagen. Hier Zertifikate-Experte Heiko Geiger.

Laut Vontobel Asset Management befindet sich die Weltwirtschaft weiterhin auf einem soliden Wachstumskurs mit moderatem Inflationsdruck, wobei die Risiken gestiegen sind. In diesem Szenario könnten die USA mit einem relativ zum vorangehenden Jahr stärkeren Wachstum oben aufschwimmen, während die Eurozone schwächeln könnte. Auch Japan und China könnten weniger stark wachsen als 2017.

In den USA dürfte vermutlich der positive Impuls durch die Steuersenkungen abnehmen. China dagegen hat angekündigt, dass die Regierung einen größeren Stimulus zünden will, was mittelfristig auch der europäischen und japanischen Wirtschaft zugutekommen dürfte. Während die Märkte für die USA mit weiteren Zinserhöhungen rechnen, ist man laut der Mehrheit der Marktteilnehmer in der Eurozone und insbesondere in Japan noch weit davon entfernt.

Da die Zeiten mit einer niedrigen Volatilität angesichts der restriktiveren Geldpolitik langsam aber sicher zu Ende gehen, könnte Gold auch in Zukunft zur Portfoliodiversifikation an Attraktivität gewinnen. Dies umso mehr, falls die Zinsen nach oben gehen und der Werterhalt durch Anleihepapiere unsicherer wird.

Heiko Geiger ist Head of Public Distribution Europe der Bank Vontobel Europe AG
www: zertifikate.vontobel.com / twitter: @Vontobel_FP_DE

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bild: Vontobel

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.33%10891.79 verzögerte Kurse.3.15%
GOLD 0.05%1290.28 verzögerte Kurse.0.46%

© Markteinblicke.de 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DAX
15.01.WDH/GESAMT-FIASKO FÜR MAY :  Parlament schmettert Brexit-Abkommen ab
DP
15.01.WDH : Ablehnung des Brexit-Abkommens stützt das britische Pfund etwas
DP
15.01.AKTIE IM FOKUS 4 : Deutsche Post sehr schwach - Mögliche Portoerhöhung enttäusch..
DP
15.01.BAYER : Französisches Gericht widerruft Zulassung von Bayer-Unkrautvernichter
RE
15.01.Am May-Day steigt die Nervosität der Anleger
RE
15.01.DAX begeht Frühstart, Wünsche der Deutschen Post werden nicht erfüllt
MA
15.01.Aktien Frankfurt Schluss: US-Börsen stützen Dax vor Brexit-Abstimmung
AW
15.01.Aktien Frankfurt Schluss: US-Börsen stützen den Dax vor der Brexit-Abstimmung
DP
15.01.DEUTSCHE POST : Porto-Erhöhung um knapp fünf Prozent reicht der Post nicht
RE
15.01.Aktien Frankfurt: Dax vor Brexit-Abstimmung im Minus - Deutsche Post im Fokus
AW
Mehr News
Nachrichten zu den Indexmitgliedern DAX
15.01.DEUTSCHE BANK : Stellungnahme zur Brexit-Abstimmung im britischen Parlament
PU
15.01.DEUTSCHE-BANK-CHEF : 'Keine Hinweise auf Fehlverhalten unsererseits'
DP
15.01.AKTIE IM FOKUS 4 : Deutsche Post sehr schwach - Mögliche Portoerhöhung enttäusch..
DP
15.01.BAYER : Französisches Gericht widerruft Zulassung von Bayer-Unkrautvernichter
RE
15.01.DAX begeht Frühstart, Wünsche der Deutschen Post werden nicht erfüllt
MA
15.01.DAS MODE-ENGAGEMENT VON MERCEDES-BEN : Zehn Jahre im Zeichen der internationalen..
PU
15.01.ADIDAS AG : Bekanntmachung gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung..
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu DAX
15.01.EUROPE MARKETS: European Markets Notch Hard-fought Gains Amid China's Economi..
DJ
15.01.EUROPA : European shares edge up, helped by China stimulus hopes
RE
15.01.Germany's Sharp Slowdown Fans Fears That China Woes Are Spreading -- 2nd Upda..
DJ
15.01.EUROPA : China stimulus boosts European shares, autos rally but Italian banks wi..
RE
14.01.EUROPA : European shares in reverse after shock China data; luxury stocks fall
RE
14.01.WEEKLY MARKET UPDATE : An improvement favouring the return of risk
14.01.Continental warns weaker markets, electric shift to hit margins
RE
14.01.EUROPE MARKETS: European Markets Hit By Disappointing China Trade Data
DJ
11.01.EUROPA : European shares gain in first week of 2019 but caution persists
RE
11.01.EUROPE MARKETS: European Stocks Dragged South By Losses For Oil And Auto Comp..
DJ
Mehr News auf Englisch