Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

Kursindikationen von Citigroup

DAX

(DAX)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
Nachbörslich
0.14%
11325 PTS
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 19.02. 17:45:00
11309.21 PTS   +0.09%
18:32Drohende US-Autozölle bremsen Börsen aus - Banken im Minus
RE
18:14DAX-Anleger bekommen kalte Füße, HeidelbergCement überzeugt
MA
17:53Aktien Frankfurt Schluss: Dax weiter lethargisch
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapDerivateEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den IndexmitgliedernMarketScreener Analysen

Um 5: DAX im freien Fall – Trump hat „sinnlosen Schaden“ angerichtet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
06.12.2018 | 17:10

Mit dem Fall unter die Unterstützung bei 11.050 Punkten wurde der Abwärtstrend im DAX bestätigt und weitere Kursverluste in den kommenden Tagen und Wochen dürften die Folge sein. Der Volatilitätsindex VDAX springt auf 23 Prozent und preist eine Schwankung in den nächsten 30 Handelstagen im DAX von rund 700 Punkten in die eine oder andere Richtung ein.

Ein Anstieg auf 11.600 Punkte wird damit zwar genauso eingepreist wie ein weiterer Absturz bis auf 10.200 Punkte. Aber das erhöhte Verkaufsinteresse heute wie auch schon vor zwei Tagen signalisiert aus technischer Sicht eher weiteres Abwärtspotenzial. Viele, die zu früh auf eine Jahresendrally gesetzt haben, werden nun auf dem völlig falschen Fuß erwischt und müssen sich neu positionieren.

Es sind die Zweifel an der Wirksamkeit des „Dealmakers“ Trump, die auf die Stimmung drücken. Die Strafzölle entfalten zunehmend ihre lähmende Wirkung auf die Weltwirtschaft, ohne dass die Länder einlenken, die eigentlich mit diesem Druckmittel zum Einlenken gebracht werden sollten. Auf dem Börsenparkett setzt sich immer mehr die Erkenntnis durch, dass US-Präsident Trump mit seiner „America First“-Politik einen „sinnlosen Schaden“ angerichtet hat.

Ein Beitrag von Jochen Stanzl

Er ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets, Frankfurt. Davor war Jochen Stanzl über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquellen: CMC Markets / Pressefoto Deutsche Börse AG


© Markteinblicke.de 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DAX
18:32Drohende US-Autozölle bremsen Börsen aus - Banken im Minus
RE
18:14DAX-Anleger bekommen kalte Füße, HeidelbergCement überzeugt
MA
17:53Aktien Frankfurt Schluss: Dax weiter lethargisch
DP
16:59Börse Frankfurt-News: ETFs: ESG-Anlagen nehmen Fahrt auf
DP
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 19.02.2019 - 15.15 Uhr
DP
15:01Aktien Frankfurt: Zurückhaltung bleibt Trumpf am deutschen Aktienmarkt
AW
14:59HeidelbergCement regelt Nachfolge für Unternehmenschef
DP
11:59Aktien Frankfurt: Dax bewegt sich auch am Dienstag kaum
AW
11:43AKTIE IM FOKUS : Bericht über Management-Umbau bringt ProSiebenSat.1 unter Druck
DP
11:39AKTIE IM FOKUS 2 : Weiter sehr hohe Kursausschläge bei Wirecard
DP
Mehr News
Nachrichten zu den Indexmitgliedern DAX
18:14DAX-Anleger bekommen kalte Füße, HeidelbergCement überzeugt
MA
17:20Noch keine Genehmigung für Hardware-Nachrüstungen von Dieselautos
DP
17:00ANLEIHE : Deutsche Bank nimmt 125 Mio Fr. bis 2022 auf
AW
16:58Deutschland und Frankreich wollen europäische Industrie-Champions
AW
16:36EU schreibt erstmals auch Lastwagen niedrigere CO2-Werte vor
DP
16:13Exodus im ProSiebenSat.1-Vorstand - Chef baut um
RE
15:40THYSSENKRUPP AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu DAX
18:08EUROPA : European shares slip from October highs as banks weigh
RE
12:31EUROPE MARKETS: European Markets Struggle As Investors Respond To HSBC And BH..
DJ
18.02.DAX : Germany bans Wirecard 'shorting' as prosecutors probe FT journalist
RE
18.02.EUROPE MARKETS: European Stocks Hold Onto 4-month Highs; Wirecard Soars
DJ
15.02.EUROPE MARKETS: European Stocks Log Best Weekly Gain In 3 1/2 Months As Banks..
DJ
15.02.ALLIANZ : may slow share buybacks in 2019 to finance acquisitions - CFO
RE
14.02.European shares give up three-month highs after shock U.S. data
RE
14.02.EUROPE MARKETS: Trade Optimism Helps European Stocks Shrug Off Growth Fears
DJ
13.02.EUROPA : European shares rise as earnings growth expectations stabilise
RE
12.02.EUROPA : European shares rise on trade talks optimism; Michelin inflates autos
RE
Mehr News auf Englisch
Chart DAX
Laufzeit : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Top / Flop DAX
WIRECARD121.15 Realtime Kurse.5.35%
HEIDELBERGCEMENT64.94 Realtime Kurse.4.44%
ADIDAS201.95 Realtime Kurse.1.71%
LUFTHANSA GROUP22.43 Realtime Kurse.1.63%
BAYERISCHE MOTOREN WERKE71.445 Realtime Kurse.1.21%
FRESENIUS46.82 Realtime Kurse.-0.74%
COVESTRO50.51 Realtime Kurse.-0.84%
FRESENIUS MEDICAL CARE67.54 Realtime Kurse.-1.32%
LINDE PLC148.4 Realtime Kurse.-1.33%
DEUTSCHE BANK7.583 Realtime Kurse.-2.23%
Heatmap :