Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  DAX    DAX   DE0008469008

DAX

(DAX)
Nachbörslich
0.29%
11924.47 PTS
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 28.02. 17:45:00
11890.35 PTS   -3.86%
20:31VIRUS/Folgen für die Wirtschaft werden deutlicher
DP
20:21VIRUS/Reisemesse ITB abgesagt - Infektionszahlen steigen
DP
19:37VIRUS : Lufthansa streicht Kurzstreckenangebot um bis zu ein Viertel zusammen
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapDerivateEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den IndexmitgliedernMarketScreener Analysen

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
12.01.2020 | 20:36

Wirecard tauscht Aufsichtsratschef aus - 'Generationenwechsel'

ASCHHEIM B. MÜNCHEN - Der Zahlungsdienstleisters Wirecard beginnt das neue Jahr mit einem personellen Paukenschlag. Der Aufsichtsratsvorsitzende Wulf Matthias habe sein Amt mit sofortiger Wirkung abgegeben, teilte das Unternehmen am späten Freitagabend mit. Der bisheriger Leiter des Prüfungsausschusses Thomas Eichelmann leite nun das Gremium. Matthias werde bis zum Ende seiner Amtszeit im Sommer 2021 dem Aufsichtsrat als gewöhnliches Mitglied angehören, hieß es weiter. Begründet wurde das Vorgehen mit dem Wunsch des 75-jährigen Matthias, einen Generationenwechsel einzuleiten.

ROUNDUP: Neubauer will Siemens-Posten nicht - Klimadebatte um Kohlebergwerk

BERLIN - Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer will den angebotenen Sitz im Aufsichtsgremium des künftigen Unternehmens Siemens Energy nicht haben. Sie machte Siemens-Chef Joe Kaeser aber den Vorschlag, den Posten einem Wissenschaftler zu geben, was Kaeser wiederum ablehnte.

ROUNDUP: Airbus überholt Boeing 2019 als weltgrößter Flugzeugbauer

TOULOUSE - Der europäische Airbus-Konzern hat seinem US-Rivalen Boeing 2019 wie erwartet den Titel als weltgrößter Flugzeugbauer abgejagt. Insgesamt lieferte Airbus 863 Verkehrsflugzeuge aus und damit acht Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Unternehmen am Freitagabend in Toulouse mitteilte.

Gespräche von Thyssenkrupp und Salzgitter - Pläne für Stahlfusion?

ESSEN/SALZGITTER - Der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp und sein Branchenrivale Salzgitter haben zurückhaltend auf einen Bericht über Sondierungen zu einer möglichen Stahlfusion reagiert. "Die Umsetzung der im Dezember angekündigten Stahlstrategie steht für uns im Vordergrund", erklärte ein Thyssenkrupp-Sprecher am Freitag. Das Unternehmen will seine schwächelnde Stahlsparte umbauen, Stellen streichen und einzelne Anlagen schließen. Bei Salzgitter hieß es, ein Treffen der Vorstandschefs im vergangenen Jahr sei vor allem auf eine persönliche Bekanntschaft zwischen ihnen zurückzuführen.

Covestro-Chef setzt weiter auf Übernahmen - Verhaltener Blick auf 2020

MÜNCHEN - Der Kunststoffspezialisten Covestro setzt zur Verringerung der Abhängigkeit vom Autosektor weiter auf Übernahmen. "Wir suchen intensiv nach guten Gelegenheiten in den Bereichen Lacken und Klebstoffe sowie Thermoplaste?, sagte der Chef des Dax-Konzerns Markus Steilemann der "Süddeutsche Zeitung" (Montagausgabe). "Aber es gibt noch nichts Konkretes.?

Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann: Volkswagen Pkw mit Auslieferungsrekord

DÜSSELDORF - Die Marke Volkswagen Pkw hat einem führenden Manager zufolge im abgelaufenen Jahr soviele Fahrzeuge ausgeliefert wie noch nie. "Im Vergleich zum Vorjahr haben wir das Volumen um mehrere 10 000 Einheiten gesteigert, sagte dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). 2018 hatte die Marke VW weltweit gut 6,2 Millionen Fahrzeuge absetzen können.

'FT': Daimler-Großaktionär Geely prüft Beteiligung an Aston Martin

LONDON - Der angeschlagene Sportwagenhersteller Aston Martin Lagonda könnte einem Pressebericht zufolge finanzielle Hilfe aus China bekommen. Der Autohersteller Geely, der unter anderem an Daimler beteiligt ist, prüfe derzeit eine Beteiligung an dem seit 2018 an der Börse notierten britischen Hersteller, berichtete die "Financial Times" am Freitag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Derzeit untersuche Geely die Bücher. Der deutsche Autohersteller Daimler, an dem die Chinesen rund zehn Prozent halten, verkauft bereits Motoren an die Briten.

ROUNDUP/Zulieferer Prevent greift VW an: Wurden 'aktiv ausgeschlossen'

WOLFSBURG/FRANKFURT - Die Dauerfehde zwischen Volkswagen und dem Ex-Zulieferer Prevent steuert auf die nächste Eskalation zu. Die aus Bosnien kontrollierte Firmengruppe sieht Millionenklagen von VW auf Schadenersatz als direkte Erwiderung auf eigene Schritte gegen die Wolfsburger in den USA - und begründet ihr Vorgehen damit, dass VW jahrelang gezielt Stimmung gegen sie in der Branche gemacht habe.

Familie Peugeot will Anteile an neuem Autokonzern erhöhen

STRASSBURG - Die Familie Peugeot beabsichtigt, ihre Anteile an dem Autokonzern zu erhöhen, der durch eine Fusion von Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler entstehen wird. Jean-Philippe Peugeot, Geschäftsführer der Holding-Gruppe Établissements Peugeot Frères (EPF), bestätigte in einem Interview der französischen Regionalzeitung "L'Est Républicain", dass die Familie in den kommenden sieben oder acht Jahren weitere 2,5 Prozent an Anteilen übernehmen wolle. Nach Angaben der Zeitung wird die Familie etwas mehr als sechs Prozent an dem neuen Auto-Giganten halten.

RWE investiert für Ökostrom vor allem im Ausland

BERLIN - Der Energiekonzern RWE will in den kommenden Jahren Netto-Investitionen von 1,5 Milliarden Euro jährlich in Anlagen für erneuerbare Energien stecken. "Weil man Großprojekte in der Regel nicht allein, sondern mit Partnern entwickelt, kann das brutto einer Investitionssumme von zwei bis drei Milliarden Euro pro Jahr entsprechen", sagte die Chefin der RWE-Sparte Erneuerbare Energie, Anja-Isabel Dotzenrath, der Zeitung "Welt" (Samstag). "Bis 2030 können wir damit unser grünes Portfolio also auf etwa 20 bis 25 Gigawatt verdoppeln", fügte sie hinzu.

^

Weitere Meldungen

-Süßwarenbranche geht optimistisch ins neue Jahr

-USA verbieten auch Charterflüge nach Kuba - Ausnahme Havanna

-Was die Berliner Modewoche bringt

-Schnäppchenkultur bei Lebensmitteln vor Grüner Woche am Pranger

-Mit Abschussprämien und Drohnen gegen Afrikanische Schweinepest

-ROUNDUP: Bau neuer Windräder an Land ist 2019 eingebrochen

-Putin: US-Sanktionen verzögern Fertigstellung von Nord Stream 2

-ROUNDUP/Pro Bahn: Internet in Regionalzügen in der Fläche ist ein Problem

-ROUNDUP: Schaden durch Datenklau an Geldautomaten auf Rekordtief

-TV-Quoten: Krimi und Schlager interessieren die meisten TV-Zuschauer

-Reisemesse CMT hat mit Besucherandrang begonnen

-IG-Metall-Chef: Fokus bei Tarifrunde auf Beschäftigungssicherung

-Zuverlässigkeitsüberprüfung von Flugpersonal soll schärfer werden

-Hakimi lässt Zukunft beim BVB offen

-Fernzüge im Dezember seltener verspätet

-Rüstungsindustrie lieferte 2019 mehr Kriegswaffen ins Ausland

-Passagieraufkommen in Rostock-Laage sinkt 2019 um rund die Hälfte

-Dürftige Generalproben: Bayern und BVB patzen vor Rückrunden-Start

-Möbel 'Made in Germany' zunehmend auch im Ausland beliebt

-Fitnessstudio-Betreiberin will transparente Online-Bewertungen°

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBUS SE -6.00%108.1 Realtime Kurse.-11.86%
ASTON MARTIN LAGONDA GLOBAL HOLDINGS PLC -5.00%338 verzögerte Kurse.-31.55%
BOEING COMPANY (THE) -4.53%275.23 verzögerte Kurse.-6.19%
COVESTRO AG -4.62%34.49 verzögerte Kurse.-12.76%
DAIMLER AG -3.35%37.54 verzögerte Kurse.-21.33%
DAX -3.86%11890.35 verzögerte Kurse.-6.65%
PEUGEOT -3.69%17.505 Realtime Kurse.-14.67%
RWE AG -4.27%31.16 verzögerte Kurse.19.01%
SALZGITTER AG -1.32%14.935 verzögerte Kurse.-23.41%
SIEMENS AG -3.62%93.2 verzögerte Kurse.-17.02%
THYSSENKRUPP AG -5.04%8.702 verzögerte Kurse.-23.89%
WIRECARD AG -3.53%114.95 verzögerte Kurse.10.84%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu DAX
20:31VIRUS/Folgen für die Wirtschaft werden deutlicher
DP
20:21VIRUS/Reisemesse ITB abgesagt - Infektionszahlen steigen
DP
19:37VIRUS : Lufthansa streicht Kurzstreckenangebot um bis zu ein Viertel zusammen
DP
18:41AKTIE IM FOKUS 2 : VW trotzen nach erfreulichen Zahlen dem Kursrutsch am Markt
DP
18:23AKTIEN WIEN SCHLUSS : Kursrutsch setzt sich fort
DP
18:14BÖRSE WALL STREET : Virus-Panik brockt Börsen schwärzeste Woche seit Finanzkrise..
RE
17:55Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit schwärzester Woche seit August 2011
DP
17:48VW-Konzern verdient trotz Branchenkrise deutlich mehr - Mehr Dividende
DP
17:48VIRUS/GESAMT-Virologe erwartet viele Infizierte - Ansteckungsrisiko
DP
16:42AKTIE IM FOKUS : Volkswagen nach erfreulichen Jahreszahlen kurz im Plus
DP
Mehr News
Nachrichten zu den Indexmitgliedern DAX
21:17WDH : VW-Tochter Traton will MAN von der Börse nehmen
DP
20:51WDH : Neuer Generalbevollmächtigter Meiswinkel führt nächste VW-Tarifrunde
DP
20:31VIRUS/Folgen für die Wirtschaft werden deutlicher
DP
20:21VIRUS/Reisemesse ITB abgesagt - Infektionszahlen steigen
DP
19:40VIRUS : Berliner Reisemesse ITB wegen Coronavirus abgesagt
DP
19:37VIRUS : Lufthansa streicht Kurzstreckenangebot um bis zu ein Viertel zusammen
DP
18:41AKTIE IM FOKUS 2 : VW trotzen nach erfreulichen Zahlen dem Kursrutsch am Markt
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DAX
09:56BASF : flags risk of lower earnings on coronavirus hit
RE
09:46Global Stocks Follow Wall Street's Steep Decline
DJ
09:31Thyssenkrupp shares rise on elevator deal
RE
08:48Bayer Toughens Scrutiny of Deals -- WSJ
DJ
27.02.NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
27.02.NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
27.02.NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
27.02.TODAY ON WALL STREET: Mike Pence to the rescue
27.02.Bayer Agrees to New Review of Monsanto Purchase -- Update
DJ
27.02.Global Stocks Fall Sharply as Virus Fears Show No Signs of Easing
DJ
Mehr News auf Englisch
Chart DAX
Dauer : Zeitraum :
DAX : Chartanalyse DAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Top / Flop DAX
RWE AG30.95 Realtime Estimate-Kurse.-4.92%
LUFTHANSA GROUP AG11.65 Realtime Estimate-Kurse.-5.05%
DEUTSCHE POST AG27.15 Realtime Estimate-Kurse.-5.09%
MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG AG232 Realtime Estimate-Kurse.-5.15%
VONOVIA SE48.2 Realtime Estimate-Kurse.-5.27%
Heatmap :