Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  DCC plc    DCC   IE0002424939

DCC PLC

(DCC)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert London Stock Exchange - 21.02. 17:35:21
6252 GBp   -0.16%
14.02.DCC PLC : Eine Unterstützungszone kommt zur Hilfe
2018DCC PLC : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
2017DCC PLC : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener Analysen

DCC plc : Eine Unterstützungszone kommt zur Hilfe

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
14.02.2020 | 08:38
Kauf
Live
Einstiegskurs : 6334GBp | Target : 6650GBp | Stop-Loss : 6120GBp | Potenzial : 4.99%
Die Korrekturphase, die man zuletzt bei DCC plc-Aktien beobachten konnte, hat deren Kurs in die Nähe von mittelfristigen Unterstützungszonen zurückgebracht. Diese liegen bei 6132 GBp. Daraus ergibt sich ein interessantes Timing, um Käufe zu tätigen.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 6650 GBp anzuvisieren.
DCC plc : DCC plc : Eine Unterstützungszone kommt zur Hilfe
Übersicht
  • Das Unternehmen befindet sich bei einem kurzfristigen Anlagehorizont in einer aus fundamentaler Betrachtungsperspektive attraktiven Situation.

Stärken
  • Die derzeitige Zone stellt einen guten Einstiegspunkt für Anleger dar, die sich für das Unternehmen über einen mittel- bis langfristigen Zeitraum interessieren. Das Wertpapier befindet sich in der Nähe der Unterstützung bei 6132 GBp - berechnet auf Wochenkursdaten.
  • Das Unternehmen gehört zur Gruppe der Unternehmen mit der niedrigsten Bewertung. Die Kennzahl "Unternehmenswert zu Umsatz" liegt bei 0.42 für das Jahr 2020.
  • Die Analysten sind im Hinblick auf diese Aktie positiv gestimmt. Der durchschnittliche Konsensus empfiehlt den Kauf bzw. eine Übergewichtung der Aktie.
  • Der Abstand zwischen dem aktuellen Kurs und dem durchschnittlichen Kursziel der Analysten, die dem Unternehmen folgen, ist relativ groß und suggeriert eine bedeutende potentielle Wertsteigerung.

Schwächen
  • Die Prognosen zum Umsatzwachstum des Unternehmens sind den Konsensusschätzungen von Standard & Poor's zufolge sehr schwach über die kommenden Berichtszeiträume.
  • Die Rentabilität der Geschäftsaktivität stellt eine wesentliche Schwäche des Unternehmens dar.
  • Die Prognosen der Analysten zum Unternehmensumsatz wurden jüngst nach unten revidiert. Es wird neuerdings eine Verlangsamung des Geschäftsbetriebs erwartet.
  • Die Tendenz bei den Revisionen der Umsatzerwartungen für das abgelaufene Jahr ist deutlich nach unten gerichtet ; die Prognosen zu den Verkaufszahlen wurden von den Analysten regelmäßig nach unten korrigiert.
  • Über die vergangenen 12 Monate haben die Analysten regelmäßig ihre Gewinnschätzungen nach unten revidiert.
  • Die grundlegende Tendenz auf Wochenbasis ist negatif unterhalb des Widerstandes bei 6795 GBp
Rating Chart
Unterbranche Oil & Gas Refining and Marketing - NEC
01.01.Capitalisation (M$)Investm. Rating
DCC PLC-4.31%7 933
EXXON MOBIL CORPORATION-14.22%253 447
RELIANCE INDUSTRIES LTD-1.86%122 476
BP PLC-1.15%120 596
CHINA PETROLEUM & CHEMICAL ..-1.17%79 042
SUNCOR ENERGY INC.-4.93%46 666
PTT PUBLIC COMPANY LIMITED--.--%40 645
PHILLIPS 66-19.05%39 774
MARATHON PETROLEUM CORPORAT..0.02%39 109
VALERO ENERGY-11.13%34 565
NESTE OYJ25.44%32 237
Mehr Ergebnisse

Jordan Dufee
© MarketScreener.com 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website 4-traders.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website 4-traders.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern (GBP)
Umsatz 2020 15 196 Mio
EBIT 2020 491 Mio
Nettoergebnis 2020 273 Mio
Schulden 2020 201 Mio
Div. Rendite 2020 2,35%
KGV 2020 22,6x
KGV 2021 19,1x
Marktkap. / Umsatz2020 0,42x
Marktkap. / Umsatz2021 0,40x
Marktkap. 6 152 Mio
Anstehende Termin für DCC PLC
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 7 986,39  GBp
Letzter Schlusskurs 6 252,00  GBp
Abstand / Höchstes Kursziel 44,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27,7%
Abstand / Niedrigsten Ziel 4,77%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Donal Murphy Chief Executive Officer & Executive Director
John Joseph Moloney Non-Executive Chairman
Fergal O'Dwyer Chief Financial Officer & Executive Director
Peter Quinn Chief Information Officer
Philippe Leslie van de Walle Senior Independent Director