Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Italian Stock Exchange  >  De'Longhi S.p.A.    DLG   IT0003115950

DE'LONGHI S.P.A.

(DLG)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Italian Stock Exchange - 17.02. 17:35:00
18.32 EUR   +0.99%
2019DE'LONGHI S.P.A. : Eine Rückkehr einer klaren Tendenz darf erwartet werden
2019DE'LONGHI SPA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2018WELCH EINE HITZE : genau richtig oder too much?
MA
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener Analysen

De'Longhi S.p.A. : Eine Rückkehr einer klaren Tendenz darf erwartet werden

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
08.11.2019 | 14:55
Konditionierter Kauf
Stop-Loss Kurs erreicht
Einstiegskurs : 0€ | Target : 20€ | Stop-Loss : 16.4€ | Annullierungsschwelle : 16€ | Potenzial : INF%
Ein Ausbruch nach oben aus der Akkumulierungsphase, die zuletzt beobachtet werden konnte, lässt auf die Rückkehr einer klaren Aufwärtsdynamik bei einem gleichzeitigen Anstieg der Volatilität schliessen.
Anleger sollten einen Kauf der Aktie erwägen, falls das Kursniveau bei 17.8 € durchbrochen wird. Das Kursziel bei diesem Trade liegt bei20 € .
De'Longhi S.p.A. : De'Longhi S.p.A. : Eine Rückkehr einer klaren Tendenz darf erwartet werden
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.
  • Generell und bei einem kurzfristigen Anlagehorizont stellt sich die fundamentale Situation des Unternehmens attraktiv dar.

Stärken
  • Die Aktie bewegt sich in der Nähe einer auf Wochenschlusskursen basierenden, langfristigen Unterstützung bei EUR 16.4, was ein gutes Timing für einen Einstieg bedeuten könnte.
  • Das Unternehmen verfügt über eine solide finanzielle Situation angesichts seines hohen Liquiditätsbestandes und großer Gewinnspannen.
  • Die Vorhersagbarkeit zur Geschäftsaktivität des Unternehmens ist hervorragend. Die Analysten, die dem Unternehmen folgen, liegen bei den Schätzungen des künftigen Umsatzwachstums sehr nahe zusammen. Diese geringe Streuung der Schätzungen ermöglicht es, sowohl die gute Prognostizierbarkeit des Umsatzes im aktuellen Jahr als auch in den Folgejahren zu bestätigen.
  • Im Allgemeinen veröffentlicht das Unternehmen Ergebnisse, die über den Konsensusschätzungen der Analysten liegen - bei einer Überraschungsrate, die generell positiv ist.
  • Basierend auf einer rein fundamentalen Betrachtungsweise weist das Unternehmen bei einer Kennzahl von "Unternehmenswert zu Umsatz" in Höhe von 1.08 für das laufende Jahr eine niedrige Bewertung auf.
  • Das durchschnittliche Kursziel der Analysten ist relativ weit vom aktuellen Kurs entfernt, was auf eine möglicherweise bedeutende Wertsteigerung schließen lässt.

Schwächen
  • Die Tendenz der Ergebnisrevisionen der letzten 12 Monate ist klar negativ. Generell erwarten die Analysten jetzt eine niedrigere Rentabilität als vor einem Jahr.
  • Die langfristige technische Konstellation innerhalb eines wöchentlichen Betrachtungszeitraums bleibt beeinträchtigt unterhalb der Widerstandszone bei 19.96 EUR

Jordan Dufee
© MarketScreener.com 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website 4-traders.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website 4-traders.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 2 107 Mio
EBIT 2019 214 Mio
Nettoergebnis 2019 157 Mio
Liquide Mittel 2019 277 Mio
Div. Rendite 2019 2,10%
KGV 2019 17,3x
KGV 2020 17,0x
Marktkap. / Umsatz2019 1,17x
Marktkap. / Umsatz2020 1,08x
Marktkap. 2 739 Mio
Anstehende Termin für DE'LONGHI S.P.A.
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 19,70  €
Letzter Schlusskurs 18,32  €
Abstand / Höchstes Kursziel 25,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,53%
Abstand / Niedrigsten Ziel -15,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Fabio De'Longhi Vice Chairman & Chief Executive Officer
Giuseppe De'Longhi Chairman
Fabrizio Micheli Chief Financial Officer & Investor Relations
Silvia De'Longhi Director
Renato Corrada Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DE'LONGHI S.P.A.-3.77%2 940
MIDEA GROUP CO LTD--.--%53 375
HAIER ELECTRONICS GROUP CO., LTD.-2.66%8 574
NEWELL BRANDS INC.4.58%8 510
ZHEJIANG SUPOR CO LTD--.--%8 283
ELECTROLUX AB-3.04%6 628