Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Bank    DBK   DE0005140008

DEUTSCHE BANK

(DBK)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Deutsche Bank : Großaktionär verkauft Gebäude bei Trump Tower

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
09.01.2019 | 12:35
FILE PHOTO: A HNA Group logo is seen on the building of HNA Plaza in Beijing

Hongkong (Reuters) - Der chinesische Mischkonzern und Deutsche-Bank-Großaktionär HNA hat sich mit Verlust von einem Bürogebäude in der Nähe des Trump Towers in New York getrennt.

Die Immobilie sei für einen Gesamtpreis von 422 Millionen Dollar an den Immobilieninvestor Jacob Chetrit und seine Söhne verkauft worden, bestätigte ein HNA-Sprecher am Mittwoch einen Bericht der Immobilien-Webseite Bisnow. Beim Kauf im Jahr 2016 war sie noch mit 463 Millionen Dollar bewertet worden.

HNA hatte das 21-stöckige Gebäude wenige Monate vor der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten erworben. In der Immobilie 850 Third Avenue befindet sich unter anderem eine Polizeiwache, zu deren Aufgabe der Schutz des Trump Towers gehört. Nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten habe der Ausschuss für ausländische Investitionen (CFIUS) Sicherheitsbedenken geltend gemacht und verlangt, dass sich HNA von seinem 90-prozentigen Anteil an dem Gebäude trennt, hatte das "Wall Street Journal" im August berichtet. Auch die Minderheitseigentümer veräußerten ihre Beteiligungen an Chetrit.

HNA sitzt nach einer mehr als 50 Milliarden Dollar schweren Einkaufstour auf einem Schuldenberg und hat im vergangenen Jahr bereits zahlreiche Beteiligung versilbert. Auch den Anteil an der Deutschen Bank hatte der Mischkonzern in den vergangenen Monaten reduziert. Fast alle nicht zum Kerngeschäft gehörenden Beteiligungen will HNA veräußern, wie aus einem Dokument hervorgeht, über das Reuters am Dienstag berichtet hatte. Der Staat und die Gläubiger von HNA verlangen, dass sich der Konzern wieder auf das alte Kerngeschäft Luftfahrt und Tourismus konzentriert. Aushängeschild von HNA ist die Fluglinie Hainan Airlines, die viertgrößte Fluggesellschaft Chinas.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE BANK
17:28Finanzkreise - Goldman soll Commerzbank bei Fusion beraten
RE
14:50AKTIEN IM FOKUS 3 : Deutsche Banken stark - Fusionsgespräche treiben auch DWS
DP
14:10Fusionsfantasien stützen Börsen - Brexit im Blick
RE
13:51Deutsche Bank & Commerzbank – Aus zwei mach eins?
MA
13:18Aussicht auf Großbanken-Fusion beflügelt Aktionärs-Fantasien
DP
12:04MARKTEINBLICKE UM 12 : DAX nur wenig bewegt, Commerzbank & Deutsche Bank wollen ..
MA
11:57Kleine Presseschau vom 18. März 2019
MA
11:37KANZLERAMT : Arbeitsplätze bei Bankenfusion relevanter Punkt
DP
10:26Grossbankaktien nach deutschen Fusionsgesprächen im Aufwind
AW
10:14DEUTSCHE COMMERZBANK : Über Sinn und Unsinn einer möglichen Fusion
MA
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE BANK
18:21DEUTSCHE BANK : Troubled German Banks Confirm Rumors They Are Indeed Hooking Up
AQ
17:40DEUTSCHE BANK : Commerzbank merger could result in 30,000 job cuts - Union
AQ
17:30Top Wall Street banks working on Deutsche-Commerzbank merger - sources
RE
17:12COMMERZBANK : wants clarity on merger in 2-3 weeks - sources
RE
16:51COMMERZBANK : Deutsche Bank merger talks with Commerzbank raise job fears, lift ..
RE
15:43GLOBAL MARKETS LIVE : ING, Boeing, GM, Worldpay…
14:17DEUTSCHE BANK : Opening Bell 3.18.19
AQ
13:39BÖRSE LONDON : Miners, banks lift FTSE 100 but weaker pound takes down midcaps
RE
12:49COMMERZBANK : Germany's Bsirske 'more than skeptical' on Deutsche/Commerzbank me..
RE
12:47DEUTSCHE, COMMERZBANK TALKS PRIVATE : SPD leader
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 24 958 Mio
EBIT 2019 2 518 Mio
Nettoergebnis 2019 1 119 Mio
Schulden 2019 -
Div. Rendite 2019 2,32%
KGV 2019 15,42
KGV 2020 9,38
Wert / Umsatz 2019 0,65x
Wert / Umsatz 2020 0,63x
Marktkap. 16 154 Mio
Chart DEUTSCHE BANK
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Bank : Chartanalyse Deutsche Bank | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE BANK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 7,62 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christian Sewing Chief Executive Officer
Karl von Rohr Co-President & Chief Administrative Officer
Garth Ritchie Co-President & Co-Head-Corporate & Investment Bank
Paul Achleitner Chairman-Supervisory Board
Frank Kuhnke Chief Operating Officer & Member-Management Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE BANK12.19%18 293
JP MORGAN CHASE & COMPANY9.15%348 870
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA5.48%290 203
BANK OF AMERICA18.91%282 421
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION10.36%239 995
WELLS FARGO9.94%230 095