Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Boerse AG    DB1   DE0005810055

DEUTSCHE BOERSE AG

(DB1)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Euronext erhöht Gebot für Osloer Börse im Bieterkampf mit Nasdaq

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.02.2019 | 08:47

AMSTERDAM/NEW YORK/OSLO (dpa-AFX) - Der Börsenbetreiber Euronext legt im Bieterwettstreit um die Osloer Börse nach. Die Euronext erhöhte ihr Angebot von 145 auf 158 Norwegische Kronen je Aktie, wie das Unternehmen am Montag in Amsterdam mitteilte. Das entspricht einer Gesamtsumme von knapp 6,8 Milliarden Kronen (693 Mio Euro). Damit will das Unternehmen mit Sitz in den Niederlanden die US-Börse Nasdaq übertrumpfen, die 152 Kronen je Papier bietet und den Europäern damit das Geschäft um die Oslo Børs VPS noch wegzuschnappen drohte. Die Aktionäre können sich nun bis zum 11. März dem erhöhten Euronext-Angebot anschließen, ursprünglich lief die Frist bis zu diesem Montag.

Nach eigenen Angaben hat die Euronext sich bereits 50,5 Prozent der Anteile gesichert. Der Betreiber der Börsen in Paris, Amsterdam, Brüssel und Lissabon ist zuversichtlich, die geplante Übernahme im zweiten Quartal abschließen zu können. Beide Bieter wollen sich im nordeuropäischen Raum mit der Osloer Börse stärken. Die Nasdaq betreibt seit der Übernahme des Unternehmens OMX bereits die Börsen in Kopenhagen, Stockholm und Helsinki. Nach früheren Angaben hatten sich gut 35 Prozent der Aktionäre ihrem Angebot angeschlossen./men/elm/jha/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE BOERSE AG 0.98%118.05 verzögerte Kurse.12.48%
EURONEXT N.V. -0.25%60.35 Realtime Kurse.19.98%
NASDAQ -0.23%89.99 verzögerte Kurse.10.32%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE BOERSE AG
16.04.DAX macht Boden gut, Lufthansa schafft die schnelle Wende
MA
16.04.AKTIEN IM FOKUS : In steigendem Markt sind Börsenbetreiber gesucht
DP
16.04.DEUTSCHE BÖRSE AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartalsbe..
EQ
16.04.DEUTSCHE BÖRSE AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der eur..
EQ
16.04.Deutsche besitzen so viel Gold wie nie
DP
11.04.VERMÖGENSAUFBAU MIT AKTIEN : In der Ruhe liegt die Kraft
MA
11.04.Deutsche Börse will Einkaufstour fortsetzen - Devisenhandel im Fokus
DP
11.04.WDH : Deutsche Börse spricht mit Refinitiv über Kauf von Devisenhandels-Bereiche..
DP
11.04.DEUTSCHE BÖRSE AG : Konkrete Verhandlungen mit Refinitiv zu möglichem Erwerb ein..
EQ
11.04.DEUTSCHE BÖRSE AG : Konkrete Verhandlungen mit Refinitiv zu möglichem Erwerb ein..
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE BOERSE AG
19.04.DEUTSCHE BOERSE : ECC Supervisory Board Elects Heike Eckert As New Chairwoman
AQ
16.04.DEUTSCHE BÖRSE AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly rep..
EQ
16.04.DEUTSCHE BÖRSE AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the ..
EQ
11.04.DEUTSCHE BOERSE : in Talks with Refinitiv Over Forex Units
DJ
11.04.DEUTSCHE BOERSE : says it is in talks to buy some Refinitiv FX units
RE
11.04.DEUTSCHE BÖRSE AG : Concrete negotiations with Refinitiv concerning the potentia..
EQ
10.04.DEUTSCHE BOERSE : Concrete Negotiations With Refinitiv Concerning The Potential ..
DJ
10.04.French official calls on EU watchdog to rethink Brexit stocks trading ban
RE
09.04.DEUTSCHE BOERSE : buys Axioma for $850 million to create index analytics busines..
RE
09.04.DEUTSCHE BOERSE : Axioma to Create New Index Provider
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 3 020 Mio
EBIT 2019 1 584 Mio
Nettoergebnis 2019 1 072 Mio
Schulden 2019 -
Div. Rendite 2019 2,52%
KGV 2019 20,29
KGV 2020 18,08
Marktkap. / Umsatz 2019 7,43x
Marktkap. / Umsatz 2020 6,38x
Marktkap. 22 430 Mio
Chart DEUTSCHE BOERSE AG
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Boerse AG : Chartanalyse Deutsche Boerse AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE BOERSE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 121 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Theodor Weimer Chief Executive Officer
Joachim Faber Chairman-Supervisory Board
Christoph Böhm Chief Operating & Information Officer
Gregor Pottmeyer Chief Financial Officer
Richard David Antony Berliand Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber