Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Boerse    DB1   DE0005810055

DEUTSCHE BOERSE

(DB1)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Euronext erhöht Gebot für Osloer Börse im Bieterkampf mit Nasdaq

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.02.2019 | 08:47

AMSTERDAM/NEW YORK/OSLO (dpa-AFX) - Der Börsenbetreiber Euronext legt im Bieterwettstreit um die Osloer Börse nach. Die Euronext erhöhte ihr Angebot von 145 auf 158 Norwegische Kronen je Aktie, wie das Unternehmen am Montag in Amsterdam mitteilte. Das entspricht einer Gesamtsumme von knapp 6,8 Milliarden Kronen (693 Mio Euro). Damit will das Unternehmen mit Sitz in den Niederlanden die US-Börse Nasdaq übertrumpfen, die 152 Kronen je Papier bietet und den Europäern damit das Geschäft um die Oslo Børs VPS noch wegzuschnappen drohte. Die Aktionäre können sich nun bis zum 11. März dem erhöhten Euronext-Angebot anschließen, ursprünglich lief die Frist bis zu diesem Montag.

Nach eigenen Angaben hat die Euronext sich bereits 50,5 Prozent der Anteile gesichert. Der Betreiber der Börsen in Paris, Amsterdam, Brüssel und Lissabon ist zuversichtlich, die geplante Übernahme im zweiten Quartal abschließen zu können. Beide Bieter wollen sich im nordeuropäischen Raum mit der Osloer Börse stärken. Die Nasdaq betreibt seit der Übernahme des Unternehmens OMX bereits die Börsen in Kopenhagen, Stockholm und Helsinki. Nach früheren Angaben hatten sich gut 35 Prozent der Aktionäre ihrem Angebot angeschlossen./men/elm/jha/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE BOERSE 0.27%111.05 verzögerte Kurse.5.53%
EURONEXT -0.19%52.8 Realtime Kurse.4.97%
NASDAQ 0.30%88.08 verzögerte Kurse.7.66%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE BOERSE
18.02.DEUTSCHE BOERSE : Britische Clearinghäuser können auch nach Brexit weiter in EU ..
RE
18.02.Bafin verbietet neue Spekulationen auf fallende Wirecard-Aktienkurse
AW
15.02.Börse Frankfurt-News: Anleger steuern sichere Häfen an (Handel mit Anleihen)
DP
14.02.DAX-Anleger kommen mit dem Schrecken davon, Wirecard wagt Befreiungsschlag
MA
14.02.Deutsche Börse drückt auf Euphoriebremse - Übernahmeziele gesucht
DP
14.02.AKTIE IM FOKUS : Vorsichtiger Ausblick verschreckt Anleger der Deutschen Börse
DP
14.02.Deutsche Börse bleibt auf der Suche nach Zukäufen
RE
14.02.Deutsche Börse strebt nach starkem Jahr weiteren Mitarbeiteraufbau an
DP
14.02.BÖRSEN-CHEF WEIMER : Werden auf Dauer mehr Mitarbeiter haben
DP
14.02.RBC belässt Deutsche Börse auf 'Sector Perform' - Ziel 125 Euro
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE BOERSE
15.02.Euronext confident 'dual-listed' trading to continue after Brexit
RE
13.02.DEUTSCHE BOERSE : net profit drops 35 percent in fourth quarter
RE
13.02.DEUTSCHE BOERSE : Upbeat on 2018 Results, Cautious About 2019
DJ
13.02.DEUTSCHE BOERSE : EU markets watchdog calls for rapid response powers after Brex..
RE
13.02.GLOBAL MARKETS LIVE : Google, Activision, Virgin Atlantic, Nissan…
13.02.DEUTSCHE BOERSE : London keeps central role in euro clearing ahead of Brexit
RE
11.02.Euronext offers $786 million for Oslo Bors as tries to nix Nasdaq bid
RE
08.02.EXPLAINER : How will finance work if there's a no-deal Brexit?
RE
06.02.FRANCO-GERMAN MERGERS : a difficult history
RE
05.02.EU agrees deal to ease derivatives rules for smaller firms
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 2 970 Mio
EBIT 2019 1 585 Mio
Nettoergebnis 2019 1 073 Mio
Schulden 2019 619 Mio
Div. Rendite 2019 2,65%
KGV 2019 18,96
KGV 2020 16,79
Wert / Umsatz 2019 7,29x
Wert / Umsatz 2020 6,61x
Marktkap. 21 043 Mio
Chart DEUTSCHE BOERSE
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Boerse : Chartanalyse Deutsche Boerse | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE BOERSE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 121 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Theodor Weimer Chief Executive Officer
Joachim Faber Chairman-Supervisory Board
Christoph Böhm Chief Operating & Information Officer
Gregor Pottmeyer Chief Financial Officer
Richard David Antony Berliand Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE BOERSE5.53%23 859
CME GROUP-6.76%62 360
INTERCONTINENTAL EXCHANGE INC-0.62%42 558
HONG KONG EXCHANGES AND CLEARING LIMITED13.65%41 015
INTERACTIVE BROKERS GROUP, INC.-7.01%22 589
LONDON STOCK EXCHANGE13.32%20 917