Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Börse AG    DB1   DE0005810055

DEUTSCHE BÖRSE AG

(DB1)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Deutsche Börse : Börse startet neue Seminare für Anleger

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
09.10.2019 | 12:58

Die Deutsche Börse veranstaltet über ihre Capital Markets Academy ab dem 15. Oktober wieder Abendseminare für Privatanleger in der Unternehmenszentrale in Eschborn.

Die Seminarreihe besteht aus 13 Abendseminaren. Sie startet mit den Themen 'Börsenwissen kompakt', 'Von A wie Aktien bis Z wie Zertifikate', 'Finanznachrichten verstehen', 'Börsenpsychologie', 'Anlagestrategien' und 'Asset Allocation'. Daran anknüpfend, vermitteln die Seminare tiefer gehende Kenntnisse über einzelne Wertpapierarten wie ETFs, Optionsscheine, Futures und Zertifikate und gehen auf die Wertpapieranalyse sowie Handelssignale in der Praxis ein. Alle Seminare finden an Werktagen jeweils von 17.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr statt.

Neues Seminar für Frauen im November

Zusätzlich gehen die Angebote speziell für Frauen in die nächste Runde: Der Seminartag 'ETFs und nachhaltiges Investieren' wird von Frauen für Frauen gestaltet und findet am Samstag, 23. November in Eschborn statt.

'Unser erstes Seminar für Frauen im Sommer kam bei den mehr als 60 Teilnehmerinnen sehr gut an. Viele Teilnehmerinnen haben gelernt, dass die Angst vor Wertpapieren weitgehend unberechtigt ist, wenn ein paar einfache Regeln berücksichtigt werden. Auch im November werden wir wieder auf viele Praxisbeispiele und einen regen Austausch untereinander setzen', sagt Edda Vogt, verantwortlich für die Anlegerkommunikation der Börse Frankfurt und Referentin der Capital Markets Academy. Weitere Trainerinnen sind auch diesmal Jessica Schwarzer, langjährige Handelsblatt-Chefkorrespondentin und Buchautorin sowie Claudia Müller, Ökonomin und Gründerin des Female Finance Forums.

Das Programm besteht aus insgesamt drei Modulen. Das Modul I 'ETFs für den privaten Vermögensaufbau' beschäftigt sich mit den Grundlagen der Börse, Exchange Traded Funds (ETFs) und wie man damit Vermögen aufbauen kann. Im Modul II geht es um 'Nachhaltiges Investieren an der Börse': Was ist Nachhaltigkeit, wie kann ich nachhaltig investieren, welche Vor- und Nachteile bringen die Investments mit sich? Mit Modul III wird es praktisch: Wie eröffne ich ein Depot? Wie suche und finde ich einen ETF? Wie gebe ich Kauf- und Verkaufsaufträge ein? Wie nutze ich ein(e) Watchlist/Portfolio? Diese Fragen werden praxisnah anhand von Übungen bearbeitet.

Einsteigerinnen, die vorab Einblick in die Themen bekommen möchten, können am 14. Oktober unter boerse-frankfurt.de/webinare am kostenlosen Webinar 'ETF-Sparpläne' teilnehmen. Weitere Informationen zu den Seminarreihen gibt es unter academy.deutsche-boerse.com

Die Capital Markets Academy ist der Trainingsanbieter der Gruppe Deutsche Börse. Über interaktive Präsenzveranstaltungen mit hohem Praxisbezug sowie digitale Lernformate bietet die Capital Markets Academy Börsenwissen aus erster Hand.

Deutsche Börse AG veröffentlichte diesen Inhalt am 09 Oktober 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 09 Oktober 2019 10:57:10 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE BÖRSE AG
12.11.Energiebörse EEX übernimmt von Nasdaq Futures Rohstoffgeschäft
RE
08.11.Aufsichtsrat will Vertrag von Deutsche-Börse-Chef Weimer verlängern
AW
08.11.THEODOR WEIMER : Weimer soll Chef der Deutschen Börse bleiben
RE
07.11.KREISE : Börsenbetreiber Euronext ist an spanischem Konkurrentem BME interessier..
AW
05.11.DEUTSCHE BÖRSE : Finalisten für den Deutsche Börse Photography Foundation Prize ..
PU
01.11.DEUTSCHE BÖRSE : Kassamärkte setzen im Oktober 135,4 Mrd. Euro um
PU
30.10.DEUTSCHE BÖRSE : Eurex baut strategische Beziehung mit MSCI aus
PU
30.10.DEUTSCHE BÖRSE : Neuer Partner bietet Start-up-Finanzierung über digitale Untern..
PU
29.10.Credit Suisse senkt Ziel für Deutsche Börse leicht - 'Neutral'
DP
29.10.RBC hebt Ziel für Deutsche Börse auf 137 Euro - 'Sector Perform'
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE BÖRSE AG
12.11.EEX Group Acquiring Commodities Business of Nasdaq Futures
DJ
08.11.A 90-minute cut - shorter trading day comes with costs
RE
07.11.DEUTSCHE BÖRSE : DekaBank successfully switches swap book to Eurex Clearing
PU
07.11.Banks, funds propose shorter trading day in Europe, bourses split
RE
05.11.DEUTSCHE BÖRSE : Börse Photography Foundation Prize 2020 shortlist announced
PU
01.11.DEUTSCHE BÖRSE : Cash markets achieve turnover of 135.4 billion euros in October
PU
30.10.DEUTSCHE BÖRSE : Eurex expands strategic relationship with MSCI
PU
30.10.DEUTSCHE BÖRSE : New partner offers start-up financing via digital company share..
PU
29.10.EUROPA : European shares break six-day winning streak, focus moves to Fed
RE
28.10.DEUTSCHE BÖRSE : Boerse third quarter net profit up 10%, confirms full year targ..
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 2 945 Mio
EBIT 2019 1 589 Mio
Nettoergebnis 2019 1 034 Mio
Schulden 2019 940 Mio
Div. Rendite 2019 2,18%
KGV 2019 24,2x
KGV 2020 21,4x
Marktkap. / Umsatz2019 8,82x
Marktkap. / Umsatz2020 8,23x
Marktkap. 25 030 Mio
Chart DEUTSCHE BÖRSE AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Börse AG : Chartanalyse Deutsche Börse AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE BÖRSE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 139,54  €
Letzter Schlusskurs 136,55  €
Abstand / Höchstes Kursziel 13,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,19%
Abstand / Niedrigsten Ziel -18,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Theodor Weimer Chief Executive Officer
Joachim Faber Chairman-Supervisory Board
Christoph Böhm Chief Operating & Information Officer
Gregor Pottmeyer Chief Financial Officer
Karl-Heinz Flöther Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE BÖRSE AG30.11%27 563
INTERCONTINENTAL EXCHANGE, INC.23.68%51 603
HONG KONG EXCHANGES AND CLEARING LIMITED5.86%38 912
LONDON STOCK EXCHANGE PLC70.70%31 341
B3 SA BRASIL BOLSA BALCAO0.00%24 252
NASDAQ26.60%16 928