Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom AG    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 22.03. 17:35:06
15.645 EUR   -0.98%
07:21HANNOVER : Bosch bereitet Fabriken auf 5G vor
DP
22.03.NEUE SERIE : „Meine geniale Freundin“
PU
21.03.DEUTSCHE TELEKOM : Glücklich, wer einen Buddy hat
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Deutsche Telekom : Pannenhilfe via App

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
03.12.2018 | 10:28
  • Mit wenigen Klicks die ADAC Pannenhilfe anfordern - über die CarConnect-App
  • Strategische Partnerschaft: Telekom und ADAC sorgen für mehr Sicherheit auf der Straße
  • Aktionsangebot: CarConnect Adapter für nur einen Euro

Schnelle Hilfe bei der Autopanne: Die Telekom hat ihr Angebot CarConnect gemeinsam mit dem ADAC weiterentwickelt. Ab dem 3. Dezember erreichen Autofahrer die ADAC Pannenhilfe mit wenigen Klicks über die CarConnect App des Telekom-Dienstes. Die Web-App des ADAC sendet automatisch den Standort des defekten Fahrzeugs und informiert, wenn der ADAC Wagen losfährt. Telekom und ADAC arbeiten im Rahmen einer strategischen Partnerschaft zusammen. Gemeinsam wollen sie auch weitere Möglichkeiten der Digitalisierung im Verkehr nutzen. Projekte dazu sind bereits in Planung.

Partnerschaft von Telekom und ADAC erhöht Sicherheit auf der Straße

Torsten Brodt, Leiter Commercial Management Telekom Deutschland: 'Die Partnerschaft von Telekom und ADAC schafft für unsere Kunden einen echten Mehrwert. Unsere Kunden können aus der CarConnect App schnell und einfach die ADAC Pannenhilfe rufen - ab sofort in Deutschland und im kommenden Jahr überall in Europa. Das erhöht die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer.'

Nach diesem ersten Schritt werden weitere digitale Angebote rund um das Auto im Jahr 2019 folgen.

CarConnect: Hotspot, Diebstahlwarnung und noch viel mehr

Darüber hinaus bietet CarConnect eine weitere Neuerung. Voraussichtlich ab Januar 2019 können Nutzer von Magenta SmartHome ihr Auto mit dem eigenen Zuhause vernetzen. Dabei hilft die integrierte CarConnect Geofence Funktion. CarConnect steuert damit auf Wunsch von unterwegs automatisch das Licht, die Jalousie oder die Musik zuhause.

Die bewährten Funktionen von CarConnect bleiben bestehen: Der Adapter fungiert auch künftig als rollender Hotspot. Nutzer können so mit bis zu fünf Geräten überall im besten LTE -Netz surfen. Außerdem informiert CarConnect bei Parkrempler oder Autodiebstahl und zeigt die aktuelle Fahrtroute sowie den Batteriestatus an.

Auch an den bestehenden Tarifen ändert sich nichts. CarConnect mit bis zu 10 Gigabyte (GB) Datenvolumen inklusive EU-Roaming gibt es ab 9,95 Euro. Der notwendige CarConnect Adapter kostet bis zum 02. Januar 2019 einmalig nur 1 Euro. Danach beträgt der Preis einmalig 39,95 Euro. CarConnect ist in allen Telekom Shops und auf www.telekom.de erhältlich.

Ob das eigene Auto mit CarConnect kompatibel ist, lässt sich unter www.telekom.de/carconnect überprüfen.

Deutsche Telekom AG veröffentlichte diesen Inhalt am 03 Dezember 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 03 Dezember 2018 09:09:03 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE TELEKOM AG
07:21HANNOVER : Bosch bereitet Fabriken auf 5G vor
DP
22.03.NEUE SERIE : „Meine geniale Freundin“
PU
21.03.DEUTSCHE TELEKOM : Glücklich, wer einen Buddy hat
PU
21.03.Telekom und EWE planen gemeinsames Unternehmen Glasfaser NordWest
DP
21.03.DEUTSCHE TELEKOM : Joint Venture
PU
21.03.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom und Versorger EWE tun sich beim Glasfaserausbau zusam..
RE
21.03.DEUTSCHE TELEKOM : MagentaMusik 360 punktet mit Weltstars
PU
21.03.DEUTSCHE TELEKOM : Netzausbau 12/19
PU
20.03.DEUTSCHE TELEKOM : Mehr Freiheit für E-Autos
PU
20.03.DEUTSCHE TELEKOM : T-Systems holt Topmanager von Tele2
PU
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
22.03.DEUTSCHE TELEKOM : showcases standardized NETCONF/Yang proof-of-concept for netw..
AQ
22.03.DEUTSCHE TELEKOM : Car2MEC project, funded by Bavarian Ministry for Economic Aff..
AQ
22.03.T MOBILE US : unveils invite-only fixed-wireless LTE trial
AQ
22.03.DEUTSCHE TELEKOM : Continental, Deutsche Telekom, Fraunhofer ESK, MHP and Nokia ..
AQ
21.03.DEUTSCHE TELEKOM : Special connections
PU
21.03.DEUTSCHE TELEKOM : MagentaMusik 360 presents international stars
PU
21.03.DEUTSCHE TELEKOM : "Glasfaser NordWest"
PU
20.03.German Telcos Bid EUR350 Million for 5G Spectrum as Auction Launches
DJ
20.03.DEUTSCHE TELEKOM : Combined T-Mobile, UPC set for May rebranding
AQ
20.03.DEUTSCHE TELEKOM : T-Systems appoints Top Manager from Tele2
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 78 645 Mio
EBIT 2019 10 926 Mio
Nettoergebnis 2019 4 659 Mio
Schulden 2019 54 196 Mio
Div. Rendite 2019 4,86%
KGV 2019 16,37
KGV 2020 14,28
Marktkap. / Umsatz 2019 1,64x
Marktkap. / Umsatz 2020 1,56x
Marktkap. 74 493 Mio
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 16,7 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Michael Sommer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE TELEKOM AG5.57%84 177
VERIZON COMMUNICATIONS3.68%240 857
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP7.41%84 150
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%56 533
TELEFONICA3.56%45 709
ORANGE1.80%44 024