Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom AG    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Deutsche Telekom : Telekom verbessert Magenta SmartHome App

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.12.2018 | 12:11
  • Automatische Erkennung smarter Geräte im Haushalt
  • 1-Klick-Fernbedienung für gruppierte Geräte
  • praktische Automatisierung mit 'Wenn-Dann-Regeln'

Magenta SmartHome erhöht die Sicherheit, den Komfort und hilft beim Stromsparen. Mit der neuen App -Version 5.0 wird die Bedienung jetzt noch einfacher.

Die Magenta SmartHome App verbindet die Bewohner mit ihrem Zuhause. Mit ihr heizen sie das Wohnzimmer auf dem Heimweg vor und machen von unterwegs das Licht aus. Oder sie werfen vom Büro aus einen Blick auf ihr Haustier. Außerdem informiert die App stets darüber, was zu Hause passiert.

Auch die Einrichtung neuer oder bereits vorhandener Geräte mit Magenta SmartHome geht heute ganz bequem. Die App unterstützt dabei von Anfang an und erkennt viele smarte Geräte automatisch. Mit wenigen Klicks sind diese dann mit Magenta SmartHome verbunden. Auf Wunsch hilft sie auch mit anschaulichen Bildern und leicht verständlichen Texten.

Praktische Verbesserungen bringt die neue App-Version für die gleichzeitige Bedienung von mehreren Geräten. Durch einen Fingertipp lässt sich mit den sogenannten 'Szenen' das komplette Raumambiente anpassen. Geräte und deren Einstellung lassen sich hiermit kombinieren und manuell ein- oder ausschalten. Dadurch wird die Magenta SmartHome App zur Fernbedienung für viele unterschiedliche Geräte gleichzeitig. Gestaltet man beispielsweise eine Szene zum 'Licht dimmen und Musik spielen', entsteht mit einem Klick die richtige Atmosphäre zum Entspannen.

Und wer die Hände für die wichtigen Dinge im Leben komplett frei behalten will, automatisiert gewohnte Abläufe jetzt noch einfacher. Von den Bewohnern festgelegte Regeln schalten beispielsweise bei Bewegung auf der Kellertreppe das Licht im Vorratsraum von allein an.

Die Regeln starten immer dann, wenn bestimmte Bedingungen zutreffen. Sie lassen sich in der App leicht zusammenstellen. Beispielsweise: WENN 'die Bewohner anwesend sind' UND 'es 7.00 Uhr ist', DANN 'Rollos hochfahren' UND 'Radio für eine Stunde anschalten'.

Die Magenta SmartHome App lässt über 300 verschiedene Geräte von Herstellern wie Philips, SONOS, Logitech und vielen anderen miteinander kommunizieren. So arbeiten die Geräte der verschiedenen Hersteller im Haushalt zusammen. Egal, ob Kamera, Tür, Hausgerät, Heizung oder Jalousie. Bei der Haushüter-Funktion täuschen smarte Lampen, Lautsprecher und Zwischenstecker gemeinsam die Anwesenheit der Bewohner vor - selbst wenn niemand zuhause ist. Das ist aus Sicht der Polizei ein wichtiger Schutz vor Einbruch.

Deutsche Telekom AG veröffentlichte diesen Inhalt am 12 Dezember 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 12 Dezember 2018 11:09:07 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE TELEKOM AG
18.06.'FAZ' : Kartellamt beanstandet Telekom-Glasfaserprojekt
DP
18.06.DEUTSCHE TELEKOM : Initiative Digital X in Berlin
PU
18.06.DEUTSCHE TELEKOM : macht mobiles Arbeiten auf Samsung-Geräten noch sicherer
PU
18.06.DEUTSCHE TELEKOM : StreamOn Social&Chat
PU
18.06.DEUTSCHE TELEKOM : So kommt schnelles Internet auf die Hallig Hooge
PU
17.06.DEUTSCHE TELEKOM AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Pers..
EQ
17.06.Deutsche Telekom AG
DP
14.06.'NYT' : Fusion von Sprint und T-Mobile dürfte genehmigt werden
DP
14.06.'NYT' : US-Justizministerium vor Erlaubnis von Fusion Sprint/T-Mobile US
DP
14.06.ROUNDUP 4/UNION UND SPD : Bund soll Mobilfunklöcher beseitigen und Masten bauen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
18.06.Hungarian govt will play role in 5G network building - minister
RE
17.06.DEUTSCHE TELEKOM AG : Notification and public disclosure of transactions by pers..
EQ
14.06.T-MOBILE US, INC. : Submission of Matters to a Vote of Security Holders (form 8-..
AQ
14.06.DEUTSCHE TELEKOM : ready to cooperate with other providers to expand 5G network
AQ
13.06.U.S. judge sets pre-trial hearing next week for Sprint/T-Mobile deal
RE
13.06.DEUTSCHE TELEKOM : Darmstadt - the Smart City flagship project
PU
13.06.GLOBAL MARKETS LIVE : Amazon, Alibaba, Nordea, Renault…
13.06.Altice, Charter, DISH on DoJ shortlist for Sprint, T-Mobile assets
AQ
13.06.German 5G Auction Ends With Companies Pledging EUR6.5 Billion for Spectrum
DJ
13.06.EUROPE MARKETS: Europe Markets Climb As Oil Prices Rise On Tanker Incident
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 79 145 Mio
EBIT 2019 10 948 Mio
Nettoergebnis 2019 4 517 Mio
Schulden 2019 56 947 Mio
Div. Rendite 2019 4,89%
KGV 2019 16,83
KGV 2020 14,56
Marktkap. / Umsatz 2019 1,65x
Marktkap. / Umsatz 2020 1,58x
Marktkap. 73 269 Mio
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 16,8 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Michael Sommer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE TELEKOM AG5.11%81 568
VERIZON COMMUNICATIONS2.51%233 171
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP11.89%88 436
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%53 656
ORANGE-2.61%42 354
TELEFONICA0.61%42 036