Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom AG    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Deutsche Telekom : Die Basketball WM auf MagentaSport

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.03.2019 | 09:59
  • Telekom zeigt Basketball-Weltmeisterschaft 2019 in China live und in HD
  • Alle 92 Spiele kostenlos bei MagentaSport
  • Die deutsche Nationalmannschaft mit Superstar Dennis Schröder trifft auf die Dominikanische Republik, Jordanien und Frankreich

Im Sommer findet die FIBA Basketball-Weltmeisterschaft in China statt. Die Telekom überträgt das Turnier live und in HD. Bei MagentaSport sehen die Zuschauer alle 92 Spiele kostenlos. Nach der heutigen Auslosung stehen die WM-Gruppen fest. Deutschland mit Superstar Dennis Schröder trifft in der Vorrunde auf die Dominikanische Republik, Jordanien und Frankreich.

'MagentaSport bietet mit der Basketball WM in China erneut ein exklusives Sport-Highlight - und das kostenlos für alle', so Henning Stiegenroth, Leiter Sportmarketing der Telekom. '92 Live-Spiele, natürlich mit allen deutschen Spielen - mehr Basketball als MagentaSport bietet keiner.'

Die 18. Basketball-Weltmeisterschaft vom 31. August bis 15. September 2019 wird erstmals mit 32 Auswahlmannschaften ausgetragen. Die besten acht Mannschaften des Turniers qualifizieren sich neben Gastgeber Japan direkt für den Basketballwettbewerb der Olympischen Spiele 2020.

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat sich in einer starken WM-Qualifikation zum ersten Mal seit 2010 wieder für eine Endrunde qualifiziert. Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl verpasste im letzten Qualifikationsspiel nur knapp den Gruppensieg.

Bundestrainer Henrik Rödl: 'Wir fliegen mit breiter Brust zur WM. Und mit MagentaSport wissen wir Basketball-Deutschland hinter uns.' Auch DBB-Präsident Ingo Weiss sieht die WM in China beim Medienpartner in besten Händen: 'MagentaSport ist für den DBB ein verlässlicher Partner - und das wird auch bei der WM in China so sein. Wir freuen uns, dass unser attraktiver Sport einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird und alle Spiele der WM live und kostenlos übertragen werden.'

MagentaSport ist anbieterunabhängig nutzbar Alle Inhalte stehen über das TV-Angebot MagentaTV sowie auf Magentasport.de im Web oder über Apps für Tablet, Smartphone, TV Streaming und Smart TVs zur Verfügung. Sportfans sehen mit dem Angebot unter anderem alle Spiele der 3. Liga, der Basketball-Bundesliga und der Deutschen Eishockey Liga. Telekom Kunden erhalten das Angebot 12 Monate kostenlos. Für Kunden ohne Telekom Vertrag ist Magenta Sport im Jahresabo für 9,95 Euro monatlich erhältlich. Telekom Kunden erhalten bei Buchung von Magenta Sport mit Sky Sport Kompakt für 9,95 Euro/Monat zudem alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga und der UEFA Champoins League, sowie alle Spiele der DKB Handball-Bundesliga. Die ersten drei Monate sind inklusive.

Deutsche Telekom AG veröffentlichte diesen Inhalt am 18 März 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 18 März 2019 08:58:08 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE TELEKOM AG
19.07.MAGENTA VIRTUAL REALITY : Neue Videos
PU
18.07.MEDIEN : US-Regierung erhöht Druck bei Fusion von T-Mobile und Sprint
DP
18.07.GRÜNES LICHT FÜR VODAFONE : Brüssel erlaubt Unitymedia-Übernahme
DP
18.07.EU gibt Kabelnetz-Fusion in Deutschland frei
RE
18.07.DEUTSCHE TELEKOM : Die Auflagen reichen nicht aus
PU
18.07.DEUTSCHE TELEKOM : Über Wunsch und Wirklichkeit beim Breitbandausbau
PU
18.07.Brüssel erlaubt Unitymedia-Übernahme durch Vodafone unter Auflagen
DP
18.07.DEUTSCHE TELEKOM : Netzausbau 29/19
PU
17.07.AKTIEN IM FOKUS : Europas Telekomaktien bei Investoren nicht angesagt
DP
17.07.Chipausrüster ASML schneidet besser ab als erwartet - Aktie legt zu
AW
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
19.07.T MOBILE US : It started with free tacos now, t-mobile and taco bell open t-mobe..
AQ
18.07.DEUTSCHE TELEKOM : The remedies are not sufficient
PU
18.07.EU clears Vodafone's $22 billion Liberty deal
RE
18.07.EU clears Vodafone's $22 billion Liberty deal
RE
18.07.INMARSAT : European Aviation Network (EAN) inflight broadband now available to t..
AQ
18.07.DEUTSCHE TELEKOM : Between expectations and reality of broadband expansion
PU
16.07.Vodafone launches 5G in Germany, challenges D.Telekom on price
RE
15.07.T MOBILE US : Mobile is Abou o Make Happiness Begin for Jonas Brohers Fans! Un-c..
AQ
15.07.OVER 3.5 BILLION BLOCKED ... AND COU : T-Mobile Hosts Scam 'Block Party' to Rais..
AQ
12.07.T-Mobile, Sprint Spar Over Dish -- WSJ
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 80 785 Mio
EBIT 2019 5 330 Mio
Nettoergebnis 2019 4 285 Mio
Schulden 2019 71 487 Mio
Div. Rendite 2019 5,14%
KGV 2019 16,8x
KGV 2020 14,2x
Marktkap. / Umsatz2019 1,75x
Marktkap. / Umsatz2020 1,70x
Marktkap. 69 667 Mio
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 16,30  €
Letzter Schlusskurs 14,69  €
Abstand / Höchstes Kursziel 32,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,0%
Abstand / Niedrigsten Ziel -17,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Michael Sommer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE TELEKOM AG-0.81%78 163
VERIZON COMMUNICATIONS-1.28%234 040
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP13.61%88 902
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%59 297
SINGAPORE TELECOMMUNICATIONS LIMITED21.65%42 477
TELEFONICA-1.65%41 671