Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom AG    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Deutsche Telekom : hebt Gewinnprognose an

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.11.2019 | 07:58
The logo of Deutsche Telekom AG is silhouetted against the sun and clouds atop of the headquarters of German telecommunications giant in Bonn

Düsseldorf (Reuters) - Die Deutsche Telekom hat nach Zuwächsen in den ersten neun Monaten ihre Jahresprognose angehoben.

Der operative Gewinn (bereinigtes Ebitda ohne Leasingkosten) solle nun 2019 bei 24,1 Milliarden Euro liegen nach bislang angepeilten 23,9 Milliarden Euro, teilte der Konzern am Donnerstag mit. Im dritten Quartal konnte die Telekom unter anderem dank des starken US-Geschäfts diesen Wert um 5,4 Prozent auf 6,5 Milliarden Euro verbessern. "Unsere Gewinne stiegen in den ersten neun Monaten dieses Jahres in allen Bereichen des Konzerns - zum Teil mit zweistelligen Wachstumszahlen. Gleichzeitig investieren wir Rekordsummen", sagte Vorstandschef Tim Höttges.

Die Erlöse kletterten von Juli bis September um 4,8 Prozent und übertrafen damit erstmals die Marke von 20 Milliarden Euro. Für 2019 kündigte Höttges eine Dividende von 60 Cent je Aktie an - zehn Cent weniger als für das Jahr zuvor. Höttges verwies unter anderem auf hohe Kosten für die Mobilfunkauktion in Deutschland. Die Gewinnbeteiligung soll aber unabhängig davon gezahlt werden, ob der geplante Milliarden-Deal der US-Mobilfunktochter T-Mobile über die Bühne geht oder nicht.

Die Tochter will mit dem US-Mobilfunkanbieter Sprint fusionieren. Der Konzern setzt auf eine Freigabe im kommenden Jahr. Vor einem Bundesgericht in den USA haben mehrere Bundesstaaten gegen die Pläne geklagt. Sie befürchten, dass ein Zusammenschluss der Nummer drei und vier des US-Mobilfunkmarktes die Preise in die Höhe treiben würde. Die 60-Cent-Marke soll dem Konzern zufolge auch die Mindest-Dividende für die kommenden Jahre sein.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE TELEKOM AG 0.09%15.208 verzögerte Kurse.2.52%
T-MOBILE US -0.21%77.85 verzögerte Kurse.22.73%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE TELEKOM AG
16:59WDH/Telekom muss ohne T-Mobile-Chef John Legere weitermachen
DP
16:46Aktien New York: Leichte Einbussen nach Rekordjagd
AW
15:40DEUTSCHE TELEKOM : Führungswechsel bei T-Mobile US - Erfolgsverwöhnter Chef geht
RE
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 18.11.2019 - 15.15 Uhr
DP
14:54JOHN LEGERE : Telekom verliert John Legere als T-Mobile-US-Chef - Sievert Nachfo..
AW
09:33Kabinett hat Klausur fortgesetzt - Mittags reguläre Kabinettssitzung
DP
08:54KANZLERAMTS-CHEF ZU FUNKLÖCHERN :  5G künftig auch 'auf dem Acker'
DP
06:36Vorbehalte gegen neue Mobilfunkmasten - Regierung plant Kampagne
DP
05:50Kabinett setzt Klausur fort - Mittags reguläre Kabinettssitzung
DP
17.11.SCHEUER : Brauchen schnellere Genehmigungen für Mobilfunkausbau
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
17:31JOHN LEGERE : T-Mobile CEO Legere to step down next year
RE
17:28T-Mobile CEO Legere to step down next year
RE
16:07DEUTSCHE TELEKOM : T-Mobile names new CEO amid pending merger with Sprint
AQ
14:40T-MOBILE US, INC. : Change in Directors or Principal Officers, Regulation FD Dis..
AQ
12.11.DEUTSCHE TELEKOM : Connected Germany launches to accelerate Germany's connectivi..
AQ
11.11.Network Operators Collaborate to Expand Coverage in Germany
DJ
07.11.T-Mobile in talks with Sprint on merger, does not rule out lower price
RE
07.11.GLOBAL MARKETS LIVE : ArcelorMittal, Tiffany, LVMH, HP…
07.11.DEUTSCHE TELEKOM : dismisses talk of trouble at T-Systems
RE
07.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 80 153 Mio
EBIT 2019 11 218 Mio
Nettoergebnis 2019 3 862 Mio
Schulden 2019 72 455 Mio
Div. Rendite 2019 3,95%
KGV 2019 18,3x
KGV 2020 14,4x
Marktkap. / Umsatz2019 1,80x
Marktkap. / Umsatz2020 1,73x
Marktkap. 72 057 Mio
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 16,74  €
Letzter Schlusskurs 15,19  €
Abstand / Höchstes Kursziel 28,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,2%
Abstand / Niedrigsten Ziel -20,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Michael Sommer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE TELEKOM AG2.52%79 603
VERIZON COMMUNICATIONS5.85%246 121
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION21.89%91 236
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%52 265
BCE INC.18.91%43 813
ORANGE2.44%42 500