Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Wohnen SE    DWNI   DE000A0HN5C6

DEUTSCHE WOHNEN SE

(DWNI)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

AKTIEN IM FOKUS: Immobilientitel schwach - Wohnungenkauf durch Berlin wirkt nach

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.07.2019 | 10:52

FRANKFURT (dpa-AFX) - Immobilienaktien haben am Dienstag zu den größten Verlierern in Deutschland und Europa gehört. Händler verwiesen auf Nachwirkungen der gestrigen Meldung, dass das Land Berlin mit dem Kauf hunderter Wohnungen in einer ehemaligen DDR-Prachtstraße der Hauptstadt den Wohnimmobilienkonzern Deutsche Wohnen ausgestochen hat. "Die Transaktion ist am Markt genau beobachtet worden und ein weiteres Zeichen, dass Berlin um jeden Preis höhere Mieten verhindern will", hieß es. Dies sei mindestens für die Wahrnehmung von Branchenunternehmen mit einem Fokus auf Berlin negativ.

Papiere von Deutsche Wohnen büßten im MDax folgerichtig knapp anderthalb Prozent ein. Ähnlich stark bergab ging es für die Aktien der Konkurrenten LEG Immobilien, Grand City Properties und TAG Immobilien. MDax-Schlusslicht war indes Aroundtown mit einem Minus von über drei Prozent - der Konzern hatte am Montag nach Börsenschluss eine 600 Millionen Euro schwere Kapitalerhöhung bekannt gegeben. Die Aktien des Dax-Konzerns Vonovia sanken zuletzt um knapp ein Prozent. Im marktbreiten Stoxx Europe 600 lag der Subindex der Immobilienunternehmen mit gut einem Prozent Minus am Ende der Übersicht./gl/fba

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AROUNDTOWN SA 1.50%7.308 verzögerte Kurse.-0.28%
DAX 1.30%11802.85 verzögerte Kurse.10.34%
DEUTSCHE WOHNEN SE 1.55%30.2 verzögerte Kurse.-25.65%
GRAND CITY PROPERTIES S.A. 2.24%19.66 verzögerte Kurse.1.48%
LEG IMMOBILIEN 1.11%104.4 verzögerte Kurse.13.31%
MDAX 1.88%25456.74 verzögerte Kurse.15.74%
STOXX EUROPE 600 1.21%375.8 verzögerte Kurse.9.47%
STOXX EUROPE 600 NR 1.21%807.35 verzögerte Kurse.12.20%
TAG IMMOBILIEN 0.58%20.74 verzögerte Kurse.3.57%
VONOVIA SE 1.00%43.62 verzögerte Kurse.9.09%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE WOHNEN SE
21.08.AKTIEN IM FOKUS : Karlsruher Urteil lastet weiter auf Immobilienwerten
DP
21.08.Aktien Frankfurt Eröffnung: Kurse steigen wieder
AW
20.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 20.08.2019 - 15.15 Uhr
DP
20.08.AKTIEN IM FOKUS 2 : Urteil zu Mietpreisbremse zieht Immobiliensektor runter
DP
20.08.FDP : Mietpreisbremse bleibt trotzdem falsch
DP
20.08.Bundesverfassungsgericht billigt Mietpreisbremse
DP
20.08.AKTIEN IM FOKUS : Urteil zur Mietpreisbremse belastet Immobilienwerte
DP
20.08.KARLSRUHE : Mietpreisbremse verstößt nicht gegen Grundgesetz
DP
19.08.Deutsche Wohnen nimmt durch Verkauf von Wohneinheiten 500 Millionen Euro ein
DP
19.08.DEUTSCHE WOHNEN SE : Deutsche Wohnen verkauft mehr als 6.000 Wohneinheiten
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE WOHNEN SE
19.08.DEUTSCHE WOHNEN SE : Deutsche Wohnen sells more than 6,000 residential units
EQ
13.08.DEUTSCHE WOHNEN SE : Deutsche Wohnen achieves strong operating growth
EQ
23.07.DEUTSCHE WOHNEN SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the..
EQ
18.07.DEUTSCHE WOHNEN SE : Notification and public disclosure of transactions by perso..
EQ
17.07.DEUTSCHE WOHNEN SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the..
EQ
17.07.DEUTSCHE WOHNEN SE : Release according to Article 41 of the WpHG [the German Sec..
EQ
12.07.DEUTSCHE WOHNEN SE : Notification and public disclosure of transactions by perso..
EQ
08.07.DEUTSCHE WOHNEN SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the..
EQ
08.07.DEUTSCHE WOHNEN SE : Notification and public disclosure of transactions by perso..
EQ
05.07.DEUTSCHE WOHNEN SE : Adjustment of the Conversion Price and Conversion Ratio for..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 828 Mio
EBIT 2019 715 Mio
Nettoergebnis 2019 1 285 Mio
Schulden 2019 9 201 Mio
Div. Rendite 2019 3,21%
KGV 2019 9,11x
KGV 2020 13,5x
Marktkap. / Umsatz2019 24,2x
Marktkap. / Umsatz2020 23,9x
Marktkap. 10 863 Mio
Chart DEUTSCHE WOHNEN SE
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Wohnen SE : Chartanalyse Deutsche Wohnen SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE WOHNEN SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 39,35  €
Letzter Schlusskurs 30,26  €
Abstand / Höchstes Kursziel 98,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 30,0%
Abstand / Niedrigsten Ziel -18,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Michael Zahn Chief Executive Officer
Matthias Hünlein Chairman-Supervisory Board
Lars Wittan Chief Operating Officer
Philip Grosse Chief Financial Officer
Andreas Kretschmer Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE WOHNEN SE-25.65%11 864
CHINA VANKE CO., LTD.--.--%43 023
VONOVIA SE9.09%25 974
CHINA MERCHANTS SHEKOU IND ZN HLDG COLTD--.--%22 839
VINGROUP JSC--.--%16 278
GREENLAND HOLDINGS CORPORATION11.13%11 702