Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  E.ON SE    EOAN   DE000ENAG999

E.ON SE

(EOAN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

AKTIEN IM FOKUS 2: RWE und Eon im Aufwind - Goldman äußert sich optimistisch

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
22.03.2019 | 18:32

(durchgehend aktualisiert)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Positive Analystenstimmen haben am Freitag die Papiere der beiden deutschen Versorger RWE und Eon steigen lassen. RWE-Aktien rückten am Ende um 3 Prozent vor und waren so die große positive Ausnahme im Dax, der zu Wochenschluss von Konjunktursorgen belastet wurde. Sie markierten ein Vierjahreshoch.

Im Sog dessen rückten Eon um ein halbes Prozent vor, für die Titel des RWE-Konkurrenten bedeutete dies ein Hoch seit November 2017. Versorgeraktien, deren Geschäft in unsicheren Wirtschaftszeiten als vergleichsweise sicher gilt, gehörten im europäischen Sektorvergleich auch insgesamt zu den wenigen Gewinnerbranchen.

Goldman-Sachs-Experte Alberto Gandolfi riet am Freitag weiter zum Kauf von RWE und Eon. Er hob sein Kursziel für RWE von 27,00 auf 29,50 Euro an und beließ die Aktie auf einer Liste der besonders überzeugenden Anlageideen. Der Markt überschätze eventuell die Risiken, die mit dem von RWE angepeilten Ausbau der Erneuerbaren Energien verbunden seien. Eon sei eine der langfristig attraktivsten Wachstumsstories im Versorgersektor. Er reduzierte zwar das Kursziel wegen einer höheren Nettoverschuldung leicht auf 10,80 Euro, beließ die Einstufung aber auf "Buy".

Bei Eon war Gandolfi zu Wochenschluss nicht der einzige, der sich optimistisch äußerte. Kepler-Analyst Ingo Becker stellte in einer Studie weiteres Kurspotenzial bis 11 Euro in Aussicht, nachdem die Aktien sein bisheriges Kursziel von 10 Euro erreicht hatten. Wie er schrieb, beginne für Eon nach der geplanten Neuaufteilung des deutschen Versorgersektors nun eine Phase mit Synergiepotenzialen./tih/fba

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -0.55%11651.18 verzögerte Kurse.10.95%
E.ON SE -2.27%8.21 verzögerte Kurse.-2.62%
RWE AG -1.17%25.25 verzögerte Kurse.34.72%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu E.ON SE
19.08.Berenberg senkt Ziel für Eon auf 8,50 Euro - 'Hold'
DP
19.08.Jefferies hebt Eon auf 'Hold' - Senkt Ziel auf 7,80 Euro
DP
16.08.Klimaaktivisten demonstrieren gegen wirtschaftsnahe Initiative
DP
16.08.Umweltverbände fordern sofortige Drosselung von Kohlekraftwerken
DP
15.08.Energieversorger Eon baut Windpark für 500 Millionen Dollar in den USA
AW
14.08.RWE will vom Bund rasche Zusagen für Kohleausstieg
RE
14.08.RWE will Kohlegespräche mit Bund rasch abschließen
RE
14.08.RWE veröffentlicht Geschäftszahlen - mehr Gewinn im Energiehandel
DP
14.08.Ausbau der Stromnetze kommt voran - aber nur langsam
DP
14.08.RWE legt Halbjahreszahlen vor - Geschäfte laufen gut
DP
Mehr News
News auf Englisch zu E.ON SE
15.08.E ON : trifft Investitionsentscheidung für Windpark mit 440 Megawatt-Leistung in..
PU
15.08.E.ON Invests More Than $500 Million in 440 Megawatt Texas Wind Farm
DJ
15.08.E.ON Invests More Than $500 Million in 440 Megawatt Texas Wind Farm
DJ
15.08.E ON : to build $500 million wind farm in Texas
RE
14.08.Germany's RWE first half core profit surges on energy trading boost
RE
12.08.E.ON Invests in Construction-Technology Startup
DJ
09.08.Britain remains headache for Innogy as customers keep leaving
RE
08.08.Uniper hedges hydroelectric power sales up to 2021
RE
07.08.UK winter energy bills to fall as regulator lowers price cap
RE
07.08.GLOBAL MARKETS LIVE : Costco, Booking, CVS Health, Walt Disney….
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 30 522 Mio
EBIT 2019 2 987 Mio
Nettoergebnis 2019 1 406 Mio
Schulden 2019 3 954 Mio
Div. Rendite 2019 5,79%
KGV 2019 12,8x
KGV 2020 12,6x
Marktkap. / Umsatz2019 0,73x
Marktkap. / Umsatz2020 0,43x
Marktkap. 18 243 Mio
Chart E.ON SE
Dauer : Zeitraum :
E.ON SE : Chartanalyse E.ON SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse E.ON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 9,63  €
Letzter Schlusskurs 8,24  €
Abstand / Höchstes Kursziel 57,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,9%
Abstand / Niedrigsten Ziel -5,89%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Johannes Teyssen Chairman-Management Board & CEO
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Karsten Wildberger Chief Operating Officer-Commercial
Marc Spieker Chief Financial Officer
Ulrich Lehner Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
E.ON SE-2.62%20 239
ORSTED AS55.38%42 360
SEMPRA ENERGY29.07%38 338
NATIONAL GRID PLC13.57%36 665
ENGIE8.82%36 463
ELECTRICITÉ DE FRANCE-21.85%36 459