Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  E.ON SE    EOAN   DE000ENAG999

E.ON SE

(EOAN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 24.01. 17:35:29
10.458 EUR   +1.28%
24.01.RWE-Chef Schmitz kündigt Rückzug an
AW
24.01.ROLF MARTIN SCHMITZ : RWE-Chef Schmitz deutet für 2021 Rückzug an
RE
24.01.Anlegerschützer nehmen Thyssen-Aufsichtsrat ins Visier
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Schulze: Kohlekompromiss eins zu eins umsetzen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
30.11.2019 | 18:17

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat davor gewarnt, den Kohlekompromiss zu verwässern. Die Empfehlungen der Kohlekommission müssten "in allen zentralen Punkten eins zu eins umgesetzt werden", sagte die SPD-Politikerin den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Samstag). Die Kommission habe Anfang des Jahres einen gesellschaftlichen Kompromiss erreicht. "Das ist in Zeiten der Polarisierung eine Errungenschaft, die die Politik achten sollte."

Die von der Regierung eingesetzte Kohlekommission, in der neben Politikern auch Klimaschützer, Gewerkschafter, Unternehmer und Forscher saßen, hatte sich im Januar auf einen schrittweisen Kohleausstieg bis spätestens 2038 verständigt. Das Konzept sieht Milliardensummen aus dem Staatshaushalt für Strukturwandel und Übergangshilfen für Beschäftigte vor.

Der Ausstieg aus der Kohle und der Einstieg in neue Technologien gehörten zusammen, betonte Schulze. Für den Klimaschutz und den Aufbau neuer Perspektiven sei es wichtig, dass die Entwicklung kontinuierlich verlaufe. "Darum brauchen wir über den ganzen Zeitraum bis zum endgültigen Kohleausstieg sukzessive Abschaltungen von Kraftwerksblöcken." Maßstab für alle Maßnahmen sei, so viel Klimaschutz wie möglich zu erreichen./wn/DP/zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
E.ON SE 1.28%10.458 verzögerte Kurse.9.81%
RWE AG 2.80%31.92 verzögerte Kurse.16.71%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu E.ON SE
24.01.RWE-Chef Schmitz kündigt Rückzug an
AW
24.01.ROLF MARTIN SCHMITZ : RWE-Chef Schmitz deutet für 2021 Rückzug an
RE
24.01.Anlegerschützer nehmen Thyssen-Aufsichtsrat ins Visier
RE
24.01.KRETSCHMER : Kohleausstieg stetig überprüfen
DP
23.01.Kommunale RWE-Aktionäre warnen vor Wiederaufschnüren des Kohleausstiegs
RE
23.01.Uniper will grüner werden - Weniger CO2 trotz Kraftwerk Datteln
RE
23.01.EWE will mit Investor Ardian Schlagkraft erhöhen
RE
22.01.Netzbetreiber Tennet treibt Energiewende voran
RE
22.01.Industrieverband BDI kritisiert Gesetzentwurf zum Kohleausstieg
DP
21.01.Stromverbraucher sollen beim Kohleausstieg ab 2023 entlastet werden
DP
Mehr News
News auf Englisch zu E.ON SE
24.01.RWE CEO signals he might step down next year - Spiegel
RE
23.01.GRAVITY INDIA : This is Gravity and E.ON to develop clean energy solutions for U..
AQ
21.01.German energy shift will be like 'open-heart surgery' - economy minister
RE
20.01.France's Engie hands UK home energy customers to challenger Octopus
RE
17.01.A flurry of news in the global auto industry
16.01.Germany's RWE to cut one in three jobs in $2.9 billion coal exit deal
RE
16.01.E.ON offers $2.65 billion to squeeze out remaining Innogy investors
RE
16.01.PLANNED TAKEOVER OF INNOGY : E.ON sets the amount of cash compensation for innog..
PU
09.01.E ON : successfully raises €2.25 billion of bonds
PU
08.01.RWE is possible takeover target in renewables boom - Goldman Sachs
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 33 422 Mio
EBIT 2019 3 217 Mio
Nettoergebnis 2019 1 323 Mio
Schulden 2019 12 084 Mio
Div. Rendite 2019 4,40%
KGV 2019 18,2x
KGV 2020 19,7x
Marktkap. / Umsatz2019 1,18x
Marktkap. / Umsatz2020 0,65x
Marktkap. 27 268 Mio
Chart E.ON SE
Dauer : Zeitraum :
E.ON SE : Chartanalyse E.ON SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse E.ON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 10,10  €
Letzter Schlusskurs 10,46  €
Abstand / Höchstes Kursziel 24,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -3,47%
Abstand / Niedrigsten Ziel -25,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Johannes Teyssen Chairman-Management Board
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Karsten Wildberger Chief Operating Officer-Commercial
Marc Spieker Chief Financial Officer
Karen Maria Alida de Segundo Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
E.ON SE9.81%30 067
NATIONAL GRID PLC7.42%46 514
ORSTED AS5.86%46 452
SEMPRA ENERGY5.66%45 036
ENGIE9.10%41 772
ELECTRICITÉ DE FRANCE15.58%39 223