Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  EnBW Energie Baden-Württemberg AG    EBK   DE0005220008

ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG

(EBK)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

EnBW Energie Baden Württemberg : Energiekonzern EnBW profitiert vom Ökostromgeschäft

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
15.05.2020 | 09:17
Flags of German power supplier EnBW Energie Baden-Wuertemberg AG are pictured at the company's headquarters in Karlsruhe

Der Energiekonzern EnBW hat im ersten Quartal seinen operativen Gewinn dank Zuwächsen im Ökostromgeschäft gesteigert.

Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sei um ein Fünftel auf 945 Millionen Euro gestiegen, wie die Karlsruher am Freitag mitteilten. Die Inbetriebnahme der Offshore-Windparks "Hohe See" und "Albatros" habe maßgeblich dazu beigetragen, dass die Sparte Erneuerbare Energie ihr Ergebnis um über 90 Prozent auf 236 Millionen Euro verbessert habe. Im Handels- und Erzeugungsgeschäft konnte EnBW dank höherer Preise ebenfalls deutlich zulegen, während die Netzsparte leicht unter dem Vorjahresergebnis lag.

Finanzchef Thomas Kusterer verwies darauf, dass der Konzern die negativen Auswirkungen der Coronakrise auch noch spüren werde, in welchem Ausmaß lasse sich aber noch nicht abschätzen. "Aktuell ist die EnBW zuversichtlich, die Ergebnisziele für dieses Jahr trotz Corona erreichen zu können, zumindest am unteren Ende der Prognose." EnBW will 2020 das operative Ergebnis um 13 bis 19 Prozent auf 2,75 bis 2,9 Milliarden Euro steigern.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEM
03.06.Ungarische MVM legt E.ON Gebot für Innogys Vertriebsgeschäft in Tschechien vo..
RE
02.06.RWE-Chef erwartet weitere Umbrüche in der Energiebranche
RE
25.05.Versorger gründen Joint Venture für Hochleistungs-Netze
RE
20.05.Morning Briefing - International
AW
15.05.EnBW macht mit Windkraft gutes Geschäft - Noch kein Corona-Effekt
DP
15.05.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : Energiekonzern EnBW profitiert vom Ökostromgesc..
RE
14.05.Die Kühltürme des EnBW-Atomkraftwerks Philippsburg stehen nicht mehr
DP
14.05.SPRENGUNG VOLLZOGEN : Die Kühltürme von Philippsburg stehen nicht mehr
DP
12.05.ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
12.05.ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
Mehr News
News auf Englisch zu ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEM
18.05.German parties end row over onshore wind turbines, lift solar energy cap
RE
12.05.ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG : quaterly earnings release
12.05.ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
02.04.RWE enters Taiwanese offshore wind market
RE
26.03.Grid operators turn control centres into campsites to keep coronavirus at bay
RE
23.03.ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG : annual earnings release
09.03.Green Investment Group, EnBW partner with JERA on Taiwanese wind project
RE
14.02.Munich Re targets growing global energy weather hedges
RE
17.01.German power grid firms need sharp rise in renewable generation capacity by 2..
RE
16.01.Germany adds brown coal to energy exit under landmark deal
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2019 18 913 Mio 21 355 Mio 20 547 Mio
Nettoergebnis 2019 734 Mio 829 Mio 798 Mio
Nettoverschuldung 2019 7 078 Mio 7 992 Mio 7 690 Mio
KGV 2019 18,6x
Dividendenrendite 2019 1,39%
Marktkapitalisierung 12 839 Mio 14 530 Mio 13 948 Mio
Marktkap. / Umsatz 2018 0,57x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,10x
Mitarbeiterzahl 22 145
Streubesitz 0,37%
Chart ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG
Dauer : Zeitraum :
EnBW Energie Baden-Württemberg AG : Chartanalyse EnBW Energie Baden-Württemberg AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Unternehmensführung
NameTitel
Frank Mastiaux Chief Executive Officer
Lutz Peter Feldmann Chairman-Supervisory Board
Thomas Andreas Kusterer Chief Financial Officer
Hans-Josef Zimmer Chief Technical Officer
Dietrich Herd Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG-6.14%14 530
ORSTED A/S12.86%49 532
NATIONAL GRID PLC-2.72%41 009
SEMPRA ENERGY-14.98%39 138
ENGIE-18.82%31 926
ELECTRICITÉ DE FRANCE-13.38%30 160