Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Toronto Stock Exchange  >  Equitorial Exploration Corp    EXX   CA2945981074

EQUITORIAL EXPLORATION CORP

(EXX)
ÜbersichtChartsNewsUnternehmen 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichten

IRW-News: Equitorial Exploration Corp. : Equitorial findet 36-m-Pegmatit in Lithiumkonzessionsgebiet Cat Lake (Manitoba)

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.03.2018 | 16:05

    IRW-PRESS: Equitorial Exploration Corp. : Equitorial findet 36-m-Pegmatit in
Lithiumkonzessionsgebiet Cat Lake (Manitoba)

Equitorial findet 36-m-Pegmatit in Lithiumkonzessionsgebiet Cat Lake (Manitoba)

Vancouver (British Columbia, Kanada), 21. März 2018. Equitorial Exploration Corp. (TSX-V:
EXX, Frankfurt: EE1, OTCQB: EQTXF) (Equitorial oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben,
dass es in Bohrloch CT-18-02 im zu 100 Prozent unternehmenseigenen Lithiumkonzessionsgebiet Cat Lake
im Südosten von Manitoba, unmittelbar neben dem Mineralprojekt Cat Lake, das sich im Besitz von
Quantum Minerals Corp. befindet, etwa 36 Meter eines spodumenhaltigen Pegmatits vorgefunden hat.

Update des Bohrprogramms

Bohrloch CT-18-02 ist das zweite Bohrloch des 1.110 Meter umfassenden Bohrprogramms des
Unternehmens. Bohrloch CT-18-02 wurde positioniert, um eine mögliche Erweiterung des
Pegmatitsystems Irgon zu durchschneiden, das westlich der Schürfrechte des Unternehmens liegt
und zurzeit von QMC Quantum Minerals erkundet wird.

Im Bohrloch wurden in einer Bohrtiefe von 126 Metern bzw. 90 Meter unterhalb der Oberfläche
etwa 36 Meter eines spodumenhaltigen Pegmatits vorgefunden (die wahre Mächtigkeit wurde noch
nicht ermittelt).

Das Bohrloch wurde etwa 200 Meter südöstlich des letzten Oberflächenausbisses des
Pegmatits Irgon gebohrt. Bevor der Pegmatit bebohrt wurde, war er verborgen, ohne an der
Oberfläche zutage zu treten.

Das Hauptaugenmerk der nächsten Bohrlöcher wird auf die Definierung der Ausrichtung und
der Größe des kürzlich entdeckten Pegmatits gerichtet sein.

Das Unternehmen ist zurzeit im Begriff, den neuen Pegmatit zu erproben, und wird die
Analyseergebnisse bekannt geben, sobald sie eingetroffen sind und geprüft wurden.

Das Bohrprogramm wird von Carey Galeschuk, P.Geo., einem beratenden Geologen mit einer
umfassenden Erfahrung mit lithiumhaltigen Pegmatiten, geleitet. Er fungiert auch als qualifizierte
Person (Qualified Person) gemäß National Instrument 43-101.

CEO Jack Bal sagte:

Die Entdeckung dieses neuen Pegmatits in der Tiefe könnte ein Teil des Pegmatitsystems Irgon
oder ein vollkommen neues Pegmatitsystem sein. Beide Szenarien verleihen dem Konzessionsgebiet Cat
Lake von Equitorial und dem Unternehmen als Ganzes einen beträchtlichen Wert. Wir werden unser
Verständnis dieser neuen Entdeckung weiterhin vertiefen. 

Höhepunkte des Lithiumkonzessionsgebiets Cat Lake

- Das Konzessionsgebiet liegt unmittelbar östlich und entlang des Streichens des
Mineralprojekts Cat Lake (vormals Lithiummine Irgon) von Quantum Minerals. In den Jahren 1956 und
1957 war die Mine Irgon ein Untertagebaubetrieb für Spodumen (eine der Hartgesteinsquellen
für Lithium). Der Pegmatit weist eine historische Schätzung von 1,25 Millionen Tonnen Erz
mit einem Gehalt von 1,51 Prozent Lithiumoxid auf (Mineral Inventory File No. 221).
- Der Schürfrechteblock von Equitorial ist 150 Meter vom südlichen Ende des Schachtes
der Lithiummine Irgon entfernt und liegt etwa 93 Meter östlich des letzten zutage tretenden
Ausbisses des Pegmatits Irgon.
- 1948 wurden in den aktuellen Schürfrechten des Unternehmens 48 Fuß eines
spodumenhaltigen Quarzes bebohrt, jedoch nicht weiterverfolgt (Manitoba Assessment File 98073,
entspricht nicht den Bestimmungen von National Instrument 43-101).
- Das Konzessionsgebiet liegt etwa 180 Kilometer nordöstlich von Winnipeg (Manitoba).
- Erstklassige Infrastruktur - Provincial Highway 314 im Südosten von Manitoba verläuft
durch das Konzessionsgebiet

Klicken Sie hier, um Karten der Schürfrechte aufzurufen:
http://equitorialexploration.com/wp-content/uploads/2018/01/Cat-Lake-Claims-Maps-3.pdf

Mineralprojekt Cat Lake  vpm QMC Quantum Minerals

In der Pressemitteilung von QMC Quantum Minerals Corp vom 7. September 2017 hieß es:
1953 bis 1954 brachte das Unternehmen Lithium Corporation of Canada Limited 25 Bohrlöcher
auf dem Gang Irgon Dike nieder und berichtete über eine historische Ressourcenschätzung
von 1,2 Mio. Tonnen mit einem Gehalt von 1,51% Li20 über eine Streichlänge von 365 Metern
und bis zu einer Tiefe von 213 Metern (Northern Miner, Vol. 41, no.19, Aug. 4, 1955, S.3). Diese
historische Ressource wurde 1956 in einem Bewertungsbericht von Bruce Ballantyne für die
Lithium Corporation of Canada Ltd. dokumentiert (Manitoba Assessment Report No. 94932). Man geht
davon aus, dass diese historische Schätzung auf vernünftigen Annahmen basiert und das
Unternehmen/die qualifizierte Person keinen Grund hat, die Relevanz und Zuverlässigkeit des
Dokuments in Frage zu stellen. 

Die Liegenschaft befindet sich innerhalb des nach Osten streichenden Mayville-Cat-Eculid
Greenstone Belt (MCEGB) entlang des nördlichen Kontakts des Maskwa Lake Batholith. Dieser
nördliche Grünsteingürtel weist ähnliche geologische Strukturen auf wie der Bird
River Greenstone Belt (BRGB), der an der südlichen Kontaktzone des gleichen Batholiths liegt,
und verläuft parallel zu und rund 18 km südlich des MCEGB. Die Liegenschaft befindet sich
20 km nördlich der Liegenschaft Tanco Mine. Im BRGB sind der erstklassige Pegmatit-Gesteinsgang
Tanco, der seltene Elemente enthält, sowie zahlreiche andere lithiumhaltige Pegmatite gelagert.
Die Mine Tanco ging 1969 in die Produktion und produziert Tantal, Cäsium und Spodumen
(Lithium). Sie war früher der größte und einzige Produzent von Spodumen (Li),
Tantalit (Ta) und Polluzit (Cs) in Nordamerika.

Über Equitorial Exploration

Equitorial arbeitet derzeit intensiv an der Erschließung von vier vielversprechenden
Lithiumprojekten in Nordamerika, an denen das Unternehmen sämtliche Rechte besitzt. Das Projekt
Little Nahanni Pegmatite Group (LNPG) ist ein Konzessionsgebiet in den Nordwest-Territorien, das
43-101-konforme Lithiumvorkommen im Hartgestein beherbergt. Das Lithiumkonzessionsgebiet Cat Lake in
Manitoba, Kanada, grenzt direkt an das Mineralprojekt Cat Lake, ein äußerst
vielversprechendes Lithiumkonzessionsgebiet, an. Die Lithiumsole-Projekte Tule und Gerlach befinden
sich in den US-Bundesstaaten Utah und Nevada mit ihren umfangreichen Lithiumvorkommen, unweit der
von Tesla errichteten Gigafabrik Nr. 1. In allen vier Projekten ist man auf äußerst
vielversprechende Erzgehalte gestoßen.
-
Nähere Informationen erhalten Sie unter: http://equitorialexploration.com/

Für das Board of Directors:
EQUITORIAL EXPLORATION CORP.
----
Jack Bal, CEO & Director

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Jack Bal unter der Telefonnummer
604-306-5285

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete
Aussagen im Sinne des kanadischen Wertpapierrechts, unter anderem Aussagen in Bezug auf die
Pegmatitprojekte Cat Lake Tule, Gerlach und Little Nahanni: Aussagen in Bezug auf die Fähigkeit
von Equitorial Exploration Corp. (EXX); das Potenzial zur Erschließung von Ressourcen und zur
weiteren Erschließung von Reserven; das erwartete wirtschaftliche Potenzial des
Konzessionsgebiets; die Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmitteln bei EXX für die
weitere Umsetzung seiner Strategie. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Schätzungen
und Annahmen von EXX in Anbetracht seiner Erfahrung und Einschätzung der derzeitigen und
zukünftigen Entwicklungen sowie auf anderen Faktoren, die EXX unter den gegebenen
Umständen für angemessen hält. Viele Faktoren können dazu führen, dass die
Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von EXX wesentlich davon abweichen, was in den
zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommt oder impliziert wird, unter anderem: Abweichungen
zwischen den tatsächlichen und den geschätzten Ergebnissen der Exploration und
Erschließung und operative Risiken, die Abhängigkeit von Konzessionen im Frühstadium
der Exploration; nicht versicherbare Risiken; der Wettbewerb; aufsichtsrechtliche
Beschränkungen, unter anderem umweltspezifische regulatorische Beschränkungen und Haftung;
Wechselkursschwankungen; Rechtsmängel bezüglich Mineralkonzessionen oder
Konzessionsgebieten und die Abhängigkeit von Mitarbeitern in Schlüsselpositionen.
Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Erwartungen und Meinungen der Geschäftsleitung des
Unternehmens zum Zeitpunkt dieser Aussagen. Die Annahmen, auf die beim Verfassen dieser Aussagen
zurückgegriffen wurde, können sich als ungenau erweisen, obwohl sie beim Verfassen als
angemessen betrachtet wurden; daher sollten diese zukunftsgerichteten Aussagen nicht als absolut
gesichert betrachtet werden. Das Unternehmen weist ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung
zur Aktualisierung oder Überarbeitung der zukunftsgerichteten Aussagen, sei es aufgrund neuer
Informationen, künftiger Ereignisse oder anderweitig, zurück, es sei denn, dies ist
gesetzlich erforderlich.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange
als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die
Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird,
ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur
besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder
zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die
Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus
Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte
beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder
auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link: 
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=42831
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link: 
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=42831&tr=1
<p><b>NEWSLETTER REGISTRIERUNG: </b></p>

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach: 
http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA2945981074

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.






© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu EQUITORIAL EXPLORATION COR
24.07.IRW-NEWS : Equitorial Exploration Corp. : Beginn von metallurgischen Untersuchun..
DP
2018IRW-NEWS : Equitorial Exploration Corp. : Equitorial findet 36-m-Pegmatit in Lit..
DP
2018IRW-NEWS : Equitorial Exploration Corp. : Equitorial Exploration erhält Arbeitsg..
DP
2017IRW-NEWS : Equitorial Exploration Corp. : Equitorial erhält Probenergebnisse von..
DP
2017IRW-NEWS : Equitorial Exploration Corp. : Equitorial Exploration erhält LEI-Numm..
DP
2017IRW-NEWS : Equitorial Exploration Corp. : Equitorial Exploration Inc.: Erhält Ge..
DP
2017IRW-NEWS : Equitorial Exploration Corp. : Equitorial Exploration erwirbt Lithium..
DP
2017IRW-NEWS : Equitorial Exploration Corp. : Für das 50:50-Joint-Venture-Magnesiump..
DP
2017IRW-NEWS : Equitorial Exploration Corp. : Equitorial Exploration Corp. meldet Ab..
DP
2017IRW-NEWS : Equitorial Exploration Corp. : Equitorial Exploration leitet im Lithi..
DP
Mehr News
News auf Englisch zu EQUITORIAL EXPLORATION COR
30.07.EQUITORIAL EXPLORATION CORP : . Closes Second and Final Tranche of Private Place..
AQ
24.07.EQUITORIAL EXPLORATION CORP : Commencement of Metallurgical Testing on LNPG Prop..
NE
2018EQUITORIAL EXPLORATION : Pat Power Appointed CEO of Equitorial Exploration
AQ
2018EQUITORIAL EXPLORATION : Pat Power Appointed CEO of Equitorial Exploration
AQ
2017GOLD INVESTMENT LETTER NEW BLOG REPO : Junior Lithium CEO Interview - Updates on..
MW
Mehr News auf Englisch