Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD   

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

Realtime Kurse. Realtime  - 18.06. 04:33:00
1.122885 USD   +0.06%
17.06.DEVISEN : Euro-Anstieg war von kurzer Dauer
DP
17.06.DEVISEN : Eurokurs legt zu - Schwache US-Daten
DP
17.06.DEVISEN : Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1234 US-Dollar
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Devisen: Euro legt etwas zu

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.06.2019 | 11:06

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Mittwoch in einem ruhigen Umfeld etwas zugelegt. Am Vormittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1340 US-Dollar und damit etwas mehr als am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,1320 Dollar festgesetzt.

Auslöser der leichten Euro-Gewinne war eine moderate Schwäche des US-Dollar. Ursache sind Spekulationen auf eine Zinssenkung der US-Notenbank Fed. Allerdings sind solche Erwartungen auch im Euroraum auf dem Vormarsch. Gründe sind neben hohen politischen Risiken wie Handelskonflikten die fallenden Inflationserwartungen. Die Entwicklung setzt die EZB unter Zugzwang, ihre bereits sehr lockere Geldpolitik möglicherweise weiter zu lockern.

Frankreichs Notenbankchef Francois Villeroy de Galhau, ein möglicher Nachfolger von EZB-Präsident Mario Draghi, signalisierte die Handlungsbereitschaft der Notenbank. "Wir werden alles innerhalb unseres Mandates tun. Wenn die Wirtschaft abbremst, könnten wir mehr tun", sagte Villeroy de Galhau im französischen Fernsehen. Zugleich forderte er die politischen Entscheidungsträger auf, die Handelskonflikte beizulegen./bgf/mis


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
17.06.DEVISEN : Euro-Anstieg war von kurzer Dauer
DP
17.06.DEVISEN : Eurokurs legt zu - Schwache US-Daten
DP
17.06.DEVISEN : Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1234 US-Dollar
DP
17.06.DEVISEN : Euro bewegt sich kaum
DP
17.06.DEVISEN : Euro hält sich über 1,12 US-Dollar
DP
14.06.DEVISEN : Euro sinkt Richtung 1,12 US-Dollar
DP
14.06.DEVISEN : Euro gibt nach - US-Dollar legt deutlich zu
DP
14.06.DEVISEN : Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1265 US-Dollar
DP
14.06.DEVISEN : Euro gibt etwas nach - Lira unter Druck
DP
14.06.DEVISEN : Euro kaum verändert unter 1,13 US-Dollar
DP
Mehr News
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
13.06.U.S. Import Prices Fell in May -- Update
DJ
15.05.CURRENCIES : China's Yuan Nears 2019 Low After Weaker-than-expected Economic Dat..
DJ
15.05.Global Stocks Pause on Mixed Economic Data
DJ
15.05.Global Stocks Pause on Mixed Economic Data
DJ
14.05.CURRENCIES : Dollar Attempts To Snap 4-day Skid Amid U.S.-China Trade Jitters
DJ
14.05.Italian concerns weigh down euro, dollar buoyed by trade hopes
RE
14.05.U.S. Import Prices Climb More Slowly Than Expected
DJ
14.05.Global Selloff Pauses as European Stocks Post Gains
DJ
13.05.CURRENCIES : China's Yuan Slumps To 4 1/2 -month Low As Trade War Escalates
DJ
25.04.South Africa's rand dips as global growth fears, oil spike stokes risk-off
RE
Mehr News auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Laufzeit : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend