Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD   

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysen 
News-ÜbersichtNewsTweets

Devisen: Eurokurs legt deutlich zu

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.10.2018 | 16:39

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Donnerstag an die Kursgewinne vom Vortag angeknüpft. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde in New York zuletzt mit 1,1593 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1575 (Mittwoch: 1,1500) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8639 (0,8696) Euro gekostet.

"Schuld sind die zunehmenden Befürchtungen vor den negativen realwirtschaftlichen Konsequenzen des tobenden Handelskrieges zwischen den USA und China", begründete Devisenexpertin Thu Lan Nguyen von der Commerzbank die Kursverluste beim Dollar. An den Märkten seien die Zweifel gewachsen, dass die US-Notenbank ihre Zinsen so anhebe wie erwartet. So könnte laut Thu Lan Nguyen die Korrektur an den Aktienmärkten die Fed dazu bewegen, ihre Zinsen nur zögerlich weiter zu erhöhen, da sie den Einbruch nicht verschärfen wolle.

Zudem erhöhte US-Präsident Donald Trump den Druck auf die Fed, die Zinsen nicht weiter anzuheben. Die Notenbank fahre geldpolitisch einen zu straffen Kurs. "Ich denke, dass die Fed verrückt geworden ist", fügte der US-Präsident hinzu. Zuvor hatte Trump bereits mehrfach die seiner Meinung nach zu schnell steigenden Zinsen in den Vereinigten Staaten kritisiert./jsl/ajx/he


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
22.10.DEVISEN : Eurokurs leidet unter Streit über Italiens Haushalt
DP
22.10.DEVISEN : EU-Haushaltskonflikt mit Italien belastet Eurokurs
DP
22.10.DEVISEN : Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1494 US-Dollar
DP
22.10.DEVISEN : Euro gibt Gewinne wieder ab - Entspannung in Italien
DP
22.10.DEVISEN : Euro legt zu - Entspannung in Italien
DP
22.10.DEVISEN : Euro weiter über 1,15 US-Dollar
DP
19.10.DEVISEN : Eurokurs legt weiter zu
DP
19.10.DEVISEN : Eurokurs legt etwas zu - Chinas Yuan erholt sich
DP
19.10.DEVISEN : Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1470 US-Dollar
DP
19.10.DEVISEN : Euro stabilisiert sich nach Verlusten
DP
Mehr News
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
08.10.CURRENCIES : Dollar Edges Higher As Italian Budget Drama Weighs On The Euro
DJ
01.06.EUROPEAN MORNING BRIEFING : Market Prices and G7 Calendar
DJ
01.06.EUROPEAN MORNING BRIEFING : Italy Gets New Government, Rajoy To fall
DJ
14.03.EUROPE MARKETS : European Stocks Flip Up As Draghi Says Subdued Inflation Will K..
DJ
08.03.CURRENCIES : Euro Falls As Traders Wait For QE Hints From ECB
DJ
08.03.CURRENCIES : Euro Falls Back As Traders Watch For ECB's QE Hints
DJ
12.02.Getting Ahead with Forex Trading and Traditional Currency 
26.01.EUROPE MARKETS : Luxury-goods Shares Lead Europe Higher As Traders Shake Off Ris..
DJ
25.01.CURRENCIES : Dollar Falls Further As Mnuchin Defends Weak Buck Comments
DJ
25.01.CURRENCIES : Dollar Falls Further As Mnuchin Defends Weak Buck Comments
DJ
Mehr News auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Laufzeit : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend