Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Fraport    FRA   DE0005773303

FRAPORT

(FRA)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Fraport-Verkehrszahlen im Juli 2019: Passagier-Plus in Frankfurt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.08.2019 | 07:10

13.08.2019

Ausgabe 38/2019

FRA/ml - Der Flughafen Frankfurt zählte im Juli 2019 über 6,9 Millionen Passagiere, ein Zuwachs von 0,8 Prozent im Vergleich zum bereits im Vorjahr stark ausgelasteten Ferienmonat. Kumuliert über die ersten sieben Monate des Jahres stieg die Zahl der Passagiere um 2,6 Prozent. Mit 47.125 Starts und Landungen nahmen die Flugbewegungen um 1,0 Prozent zu. Die Summe der Höchststartgewichte stieg um 2,4 Prozent auf mehr als 2,9 Millionen Tonnen. Auch das Cargo-Aufkommen erhöhte sich um 1,5 Prozent auf 178.652 Tonnen.

Die Flughäfen des internationalen Portfolios zeigten ein gemischtes Bild. Der Airport im slowenischen Ljubljana verbuchte ein Passagier-Plus von 4,2 Prozent auf 207.292 Fluggäste. Die beiden brasilianischen Flughäfen Fortaleza und Porto Alegre zählten insgesamt etwa 1,3 Millionen Fluggäste und somit ein Minus von 9,9 Prozent. Dieser Rückgang ist unter anderem auf die Insolvenz der brasilianischen Airline Avianca Brasil zurückzuführen, deren Passagieraufkommen temporär nicht vollständig aufgefangen werden konnte.

Mit knapp 2,1 Millionen Passagieren steigerte der Flughafen Lima in Peru sein Fluggast-Aufkommen weiter um 4,9 Prozent. Die 14 griechischen Regionalflughäfen schlossen den Monat mit insgesamt etwa 5,3 Millionen Passagieren ab, ein Minus von 0,8 Prozent. Diese leicht negative Entwicklung geht auf ein konsolidiertes Angebot einiger Airlines in Griechenland zurück.

An den beiden bulgarischen Twin Star-Flughäfen Varna und Burgas ging die Passagierzahl insgesamt um 13,2 Prozent zurück auf rund 1,2 Millionen Fluggäste. Hier setzte sich der bereits in den Vormonaten sichtbare Konsolidierungstrend fort, nachdem die Passagierzahlen an beiden Flughäfen in den vergangenen Jahren rasant gewachsen waren. Der Flughafen im türkischen Antalya hingegen notierte weiter einen starken Zuwachs von 11,7 Prozent auf knapp 5,4 Millionen Fluggäste. Mit etwa 2,2 Millionen Passagieren verbuchte auch der russische Airport in St. Petersburg ein Plus von 4,9 Prozent. Das Fluggast-Aufkommen am Flughafen in Xi'an (China) betrug knapp 4,3 Millionen Passagiere, ein Anstieg um 7,4 Prozent.

Bildmaterial in druckfähiger Qualität steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung:

Globale Investments

Dateiname

motiv-verkehrszahlen.jpg

Fraport AG veröffentlichte diesen Inhalt am 13 August 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 13 August 2019 05:09:00 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu FRAPORT
19.09.FORSCHER :  CO2-Ausstoß durch das Fliegen deutlich gestiegen
DP
13.09.Aktien Frankfurt: Dax setzt Rally fort und steigt in Richtung 12 500 Punkte
AW
13.09.Aktien Frankfurt: Dax setzt Rally fort
AW
13.09.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax unterwegs zum achten Gewinntag in Folge
AW
13.09.Aktien Frankfurt Ausblick: Dax steuert auf seinen achten Gewinntag in Folge z..
AW
13.09.FRAPORT-VERKEHRSZAHLEN IM AUGUST 201 : Wachstum in Frankfurt setzt sich fort
PU
13.09.OTS : Fraport AG / Fraport-Verkehrszahlen im August 2019: Wachstum in ...
DP
13.09.Tagesvorschau international
AW
12.09.PFAND DRAUF : Flaschenpfand geht an vier neue Organisationen
PU
10.09.Forscher erproben leisere Anflüge am Flughafen Zürich
DP
Mehr News
News auf Englisch zu FRAPORT
17.09.FRAPORT TRAFFIC FIGURES - AUGUST 201 : Frankfurt Airport Reports Ongoing Growth;..
AQ
13.09.FRAPORT TRAFFIC FIGURES – AUGU : Frankfurt Airport Reports Ongoing Growth
PU
19.08.FRAPORT : Frankfurt Airport reports 2.6 per cent passenger increase
AQ
14.08.FRAPORT TRAFFIC FIGURES - JULY 2019 : Passenger Traffic Rises at Frankfurt Airpo..
AQ
13.08.FRAPORT TRAFFIC FIGURES – JULY : Passenger Traffic Rises at Frankfurt Airp..
PU
07.08.FRAPORT GROUP INTERIM REPORT – : Stable Performance Achieved During the Fi..
PU
24.07.FRAPORT : Frankfurt Airport Opens Seven New Security Control Lanes in Extension ..
PU
15.07.FRAPORT TRAFFIC FIGURES - JUNE AND F : Trend for Frankfurt Airport and Fraport's..
AQ
12.07.FRAPORT TRAFFIC FIGURES – JUNE : Trend for Frankfurt Airport and Fraport's..
PU
10.07.FRAPORT : to Deploy FlightAware Predictive Technology at Frankfurt Airport
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 3 618 Mio
EBIT 2019 720 Mio
Nettoergebnis 2019 434 Mio
Schulden 2019 4 260 Mio
Div. Rendite 2019 2,63%
KGV 2019 16,3x
KGV 2020 15,2x
Marktkap. / Umsatz2019 3,12x
Marktkap. / Umsatz2020 3,15x
Marktkap. 7 027 Mio
Chart FRAPORT
Dauer : Zeitraum :
Fraport : Chartanalyse Fraport | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FRAPORT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 77,41  €
Letzter Schlusskurs 75,92  €
Abstand / Höchstes Kursziel 23,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,97%
Abstand / Niedrigsten Ziel -24,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Stefan Schulte Chairman-Management Board
Karlheinz Weimar Chairman-Supervisory Board
Anke Giesen Executive Director-Operations
Matthias Zieschang Executive Director-Finance & Controlling
Lothar Klemm Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber