Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Fresenius SE & Co. KGaA    FRE   DE0005785604

FRESENIUS SE & CO. KGAA

(FRE)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Fresenius SE & Co. KGaA : Macht die Aufwärtsbewegung ein Comeback?

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
13.08.2019 | 08:02
Kauf
Live
Einstiegskurs : 42.17€ | Target : 47.16€ | Stop-loss : 41€ | Potenzial : 11.83%
Die Charttechnik legt bei der Fresenius Aktie den Beginn einer Trendumkehr auf mittelfristige Sicht nahe.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 47.16 € anzuvisieren.
Chart FRESENIUS SE & CO. KGAA
Dauer : Zeitraum :
Fresenius SE & Co. KGaA : Chartanalyse Fresenius SE & Co. KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Übersicht
  • Das Unternehmen befindet sich bei einem kurzfristigen Anlagehorizont in einer aus fundamentaler Betrachtungsperspektive attraktiven Situation.

Stärken
  • Die derzeitige Zone stellt einen guten Einstiegspunkt für Anleger dar, die sich für das Unternehmen über einen mittel- bis langfristigen Zeitraum interessieren. Das Wertpapier befindet sich in der Nähe der Unterstützung bei 38.99 EUR - berechnet auf Wochenkursdaten.
  • Aus charttechnischer Sicht scheint das Timing nahe der Unterstützung bei 42.01 EUR günstig zu sein.
  • Die Vorhersagen zum Unternehmensumsatz wurden im Konsensus der für das Unternehmen zuständigen Analysten jüngst nach oben revidiert.
  • Die für das Unternehmen zuständigen Analysten empfehlen mehrheitlich den Kauf bzw. eine Übergewichtung der Aktie.
  • Das durchschnittliche Kursziel der Analysten ist relativ weit vom aktuellen Kurs entfernt, was auf eine möglicherweise bedeutende Wertsteigerung schließen lässt.

Schwächen
  • Das Unternehmen befindet sich in einer Situation hoher Verschuldung und verfügt nicht über einen großen Spielraum für Neuinvestitionen.
  • In der Vergangenheit hat der Konzern die Analysten oft mit unter den Erwartungen liegenden Ergebnisses enttäuscht.
Rating Chart
Sub-Branche Hospitals, Clinics & Primary Care Services
01.01.Capitalisation (M$)Investm. Rating
FRESENIUS SE & CO. KGAA3.95%27 319
AIER EYE HOSPITAL GROUP CO ..--.--%14 662
BANGKOK DUSIT MEDICAL SERVI..--.--%12 156
IHH HEALTHCARE BHD--.--%11 898
RAMSAY HEALTH CARE LIMITED20.73%9 330
HAPVIDA PARTICIPACOES E INV..60.19%8 594
NOTRE DAME INTERMEDICA PART..72.80%6 464
TOPCHOICE MEDICAL CORPORATI..96.21%4 429
-
MEDICLINIC INTERNATIONAL-1.18%2 883
APOLLO HOSPITALS ENTERPRISE..15.32%2 798
THE ENSIGN GROUP, INC.30.27%2 692
Autres valeurs du secteur

Ulrich Ebensperger
© Zonebourse.com 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website 4-traders.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website 4-traders.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 35 505 Mio
EBIT 2019 4 666 Mio
Nettoergebnis 2019 1 836 Mio
Schulden 2019 20 580 Mio
Div. Rendite 2019 1,81%
KGV 2019 13,3x
KGV 2020 12,2x
Marktkap. / Umsatz2019 1,27x
Marktkap. / Umsatz2020 1,13x
Marktkap. 24 524 Mio
Anstehende Termin für FRESENIUS SE & CO. KGAA
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 56,94  €
Letzter Schlusskurs 44,02  €
Abstand / Höchstes Kursziel 69,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29,4%
Abstand / Niedrigsten Ziel -26,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Stephan Sturm President & Chief Executive Officer
Gerd Krick Chairman-Supervisory Board
Rachel Clare Empey Chief Financial Officer
Niko Stumpfögger Deputy Chairman-Supervisory Board
Klaus-Peter Müller Member-Supervisory Board