Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  Gazprom PAO (EDR)    OGZD

GAZPROM PAO (EDR)

(OGZD)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Trump erwägt Sanktionen wegen Gas-Pipeline Nord Stream 2

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.06.2019 | 06:09

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump erwägt Sanktionen wegen der geplanten Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 von Russland nach Deutschland. "Das ist etwas, das wir uns anschauen und worüber ich nachdenke", sagte Trump am Mittwoch am Rande eines Besuchs des polnischen Präsidenten Andrzej Duda im Weißen Haus auf eine entsprechende Frage eines Reporters. Der US-Präsident kritisierte: "Wir schützen Deutschland vor Russland, und Russland bekommt Abermilliarden Dollar von Deutschland."

Trump warnte, Deutschland begebe sich mit der Pipeline in Abhängigkeit und könne im schlimmsten Fall zur "Geisel Russlands" werden. Deutschland mache hier einen "riesigen Fehler". Er betonte aber, am Ende liege die Entscheidung über das Projekt bei Deutschland. Nord Stream 2 soll unter Umgehung von Polen und der Ukraine Gas von Russland nach Deutschland liefern. Trump und Duda lehnen die Pipeline ab, an der die Bundesregierung festhält.

Trump machte keine Angaben dazu, gegen wen etwaige Sanktionen gerichtet sein könnten. Die US-Senatoren Ted Cruz (Republikaner) und Jeanne Shaheen (Demokraten) hatten im Mai einen parteiübergreifenden Gesetzesentwurf in den US-Senat eingebracht, der Sanktionen gegen die Betreiber von Schiffen vorsieht, mit denen die Rohre für die Pipeline in der Ostsee verlegt werden.

Für das Verlegen der Nord-Stream-2-Rohre sind derzeit Schiffe einer italienischen und einer Schweizer Firma im Einsatz. Auch deren Versicherer könnten von Sanktionen betroffen sein. Nach Medienberichten verfügt Russland selber über keine entsprechenden Bauschiffe. In der 1200 Kilometer langen Pipeline soll ab 2020 russisches Gas durch die Ostsee nach Europa fließen.

Die USA versuchen, ihr im Überfluss vorhandenes Gas in Europa zu verkaufen. Mit Polen haben die USA einen über fünf Jahre laufenden Liefervertrag unterzeichnet. Polen hat ein eigenes Terminal gebaut, wo Schiffe mit US-Gas an Bord anlegen können. Trump sagte am Mittwoch, Polen habe zugesagt, zusätzlich zu den bislang vereinbarten sechs Milliarden Kubikmetern weitere zwei Milliarden Kubikmeter Flüssiggas im Wert von zwei Milliarden Dollar zu kaufen.

Bei Nord Stream 2 ist der russische Konzern Gazprom formal einziger Anteilseigner. Dazu kommen aber als "Unterstützer" die deutschen Konzerne Wintershall - eine Tochter der BASF - und Uniper (Abspaltung von Eon) sowie die niederländisch-britische Shell, Engie (einst GDF Suez) aus Frankreich und OMV aus Österreich. Nord-Stream-Aufsichtsratschef ist Altkanzler Gerhard Schröder (SPD), bei Nord Stream 2 ist er Präsident des Verwaltungsrats./cy/DP/stk

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BASF SE 0.69%61.24 verzögerte Kurse.0.66%
E.ON SE -0.15%9.44 verzögerte Kurse.9.54%
ENGIE 0.07%13.765 Realtime Kurse.9.78%
GAZPROM PAO (EDR) 1.24%6.888 verzögerte Kurse.53.49%
OMV AG 0.07%42.7 Schlusskurs.10.62%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu GAZPROM PAO (EDR)
16.07.EUGAL-GASPIPELINE NACH SÜDEN : Erster Strang fast fertig verschweisst
AW
28.06.GASPIPELINE : Nord Stream 2 zieht Antrag für Route in Dänemark zurück
DP
26.06.EU-Kommission redet mit Vertretern von Nord Stream 2 - kein Ergebnis
DP
13.06.Trump erwägt Sanktionen wegen Gas-Pipeline Nord Stream 2
DP
12.06.TRUMP : Denke über Sanktionen wegen Nord Stream 2 nach
DP
12.06.TRUMP : Denke über Sanktion wegen Nord Stream 2 nach
DP
11.06.Explosion auf russischem Tankschiff - mindestens drei Tote
DP
07.06.MINISTERPRÄSIDENTIN SCHWESIG : Nord Stream 2 wird fertig gebaut
DP
07.06.Streit um Gastransit durch Ukraine - Altmaier fordert schnelle Lösung
DP
07.06.Deutschland und Russland wollen Wirtschaftspartnerschaft stärken
DP
Mehr News
News auf Englisch zu GAZPROM PAO (EDR)
17.07.GAZPROM EDR : Gas-powered KAMAZ finishes among top five trucks in Silk Way Inter..
PU
04.07.GAZPROM EDR : Sergey Kupriyanov appointed Head of Department 106 – Press S..
PU
04.07.GAZPROM EDR : opens engineering branch in Vladivostok
PU
03.07.GAZPROM EDR : Purchase contract signed for Turkmen gas
PU
01.07.GAZPROM EDR : Speech by Alexey Miller, Chairman of Gazprom Management Committee,..
PU
28.06.GAZPROM EDR : Chairman and Deputy Chairman of Gazprom's new Board of Directors e..
PU
28.06.GAZPROM EDR : Second power unit of Grozny TPP comes onstream
PU
28.06.GAZPROM EDR : annual General Shareholders Meeting opens in St. Petersburg
PU
19.06.GAZPROM EDR : and Uniper review current issues of cooperation
PU
19.06.GAZPROM EDR : and OMV enhancing sci-tech cooperation
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 125 Mrd.
EBIT 2019 24 327 Mio
Nettoergebnis 2019 23 716 Mio
Schulden 2019 40 220 Mio
Div. Rendite 2019 7,61%
KGV 2019 3,25x
KGV 2020 3,76x
Marktkap. / Umsatz2019 38,5x
Marktkap. / Umsatz2020 37,8x
Marktkap. 4 774 Mrd.
Chart GAZPROM PAO (EDR)
Dauer : Zeitraum :
Gazprom PAO (EDR) : Chartanalyse Gazprom PAO (EDR) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GAZPROM PAO (EDR)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 7,76  $
Letzter Schlusskurs 6,80  $
Abstand / Höchstes Kursziel 28,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,2%
Abstand / Niedrigsten Ziel 5,91%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
GAZPROM PAO (EDR)53.49%75 785
ROYAL DUTCH SHELL10.17%254 612
PETROCHINA COMPANY-9.15%165 767
TOTAL4.37%140 732
PETROLEO BRASILEIRO SA PETROBRAS20.99%100 842
GAZPROM PAO--.--%75 785